Aktuelles

Cluster-Maniacs

Irgendeiner hat das Wort: "Cluster" in das Corona-Spiel gebracht und die dummen Politiker und die noch dümmeren Journalisten vom ORF und anderen Medien haben ihre Liebe zum Cluster entdeckt. Seiterher verwenden sie das dauernd. Sie wissen zwar nicht so recht, was das wirklich bedeutet, macht aber nichts. Cluster ist halt ein so schönes Wort und alle glauben, daß es nur der verwendet, der den wirklichen Durchblick hat.

Also weiter mit Cluster. Wenn das sogar der Stelzer verwendet, kann das nicht so falsch sein. Nicht einmal in Linz.

Neuester Beitrag

Mir ist Gerechtigkeit zuteil geworden

 

Klingt ein wenig biblisch, ist aber fast wie ein Wunder und muß daher gewürdigt werden. Vor einiger Zeit habe ich hier geschildert, daß ich einen Erweiterungsantrag für meine WBK gestellt habe. Es ging um meine allseits bekannte Glock-Pistole, die jetzt aber „Georg 80“ heißt und mein Geburtstagsgeschenk gewesen ist. Weil ich sie ja wegen der Stückzahlbeschränkung nicht selber übernehmen durfte, habe ich sie inzwischen mit der zu würdigenden Bereitschaft meines Sohnes, der einen Platz frei hatte, auf ihn schreiben lassen.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

Sicherheit

Trafikantensterben

Trafikantensterben

 

Den Trafikanten geht es schlecht bei uns. Die Verdienstspanne wird immer geringer, viele Geschäftsfelder hat man einfach abgeschafft, das Rauchen wird bekämpft und verteufelt und Zeitungen werden verschenkt. Die Parkscheine machen einen bürokratischen Aufwand, den sich viele nicht mehr antun können und wollen.

Gefunden und verloren

Gefunden und verloren

 

Da hat ein Tschetschene einen anderen erschossen. Kann schon passieren. Und was die Waffe anbetrifft, so hat der Bewerber um unser viel begehrtes Asyl die Waffe irgendwo gefunden. Da hat er sie eben gleich behalten und eingesteckt. Aber anscheinend hat er die Gebrauchsanweisung zu der Waffe nicht gehabt, denn unversehens hat sich ein Schuß gelöst und zum vorzeitigen Ableben einer anderen wertvollen Fachkraft geführt, die uns sicher noch auf das schönste bereichert hätte.

Aufrüstung und Abrüstung

Aufrüstung und Abrüstung

 

Wir brauchen Hubschrauber und Panzer. Das hat zumindest die Frau Innenminister ganz entschlossen gefordert. Wir haben zwar dafür kein Geld, wir hungern unser Bundesheer und auch unsere Exekutive erbarmungslos aus, aber irgendwie und von irgendwoher wird das Geld schon kommen. Das hat selbige Ministerin verkündet. Recht überzeugend war das zwar nicht, aber das ist ja auch gar nicht notwendig, die depperten Journalisten fressen das schon und wieder ist ein Meilenstein für die Sicherheit unseres Landes gesetzt.

Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht?

 

Was es nicht alles gibt. Da gibt es im BMI tatsächlich ein „Vielfältigkeitsmanagement“ Kein Scherz. Was die dort machen, ist nicht ganz klar, aber jedenfalls wird viel Papier produziert, Strategien werden entwickelt und an alle und jede nur denkbare Stelle verschickt.