Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Georg Zakrajsek – Querschüsse

Verbietet einfach die Femizide! Höchste Zeit!

Frauenmorde oder Mädchenmorde soll man nicht mehr sagen. Das heißt jetzt korrekt “Femizid”. Frauenmord oder Mädchenmord ist ja nicht nur diskriminierend, weil wir ja wissen, daß selbiges nur in bestimmten  Kulturkreisen üblich oder gebräuchlich ist. Daher ist das, wenn man es sagt, diskriminierend und verachtend für jene Religionen oder jene …

Verbietet einfach die Femizide! Höchste Zeit! Weiterlesen

The Right of the people to keep and to bear arms

So steht es in der US-Verfassung seit 1791und ist seither nicht geändert worden. Zahlreiche Versuche hat es gegeben, dieses Recht zu beschneiden und einzuschränken – alle sind bislang gescheitert. Die Demokraten haben es immer wieder versucht, die Republikaner haben immer dagegengehalten. Und so ist es dabei geblieben. Meinungsfreiheit und Waffenfreiheit …

The Right of the people to keep and to bear arms Weiterlesen

Das Recht, Waffen zu besitzen und zu führen

 Es geht um die Neugestaltung des Waffenrechts Ich habe das im vorigen Beitrag bereits angekündigt. Jetzt einige weiterführende  Betrachtungen dazu:   Historische Entwicklung, aktuelle Situation, Zukunftsperspektiven und Beurteilung der politischen Handlungen und deren Verantwortung für die Gesellschaft  Entwicklung der waffenrechtlichen Bestimmungen in Europa  Bis in die Mitte des 19.Jahrhunderts waren …

Das Recht, Waffen zu besitzen und zu führen Weiterlesen

Unser Waffenrecht ist ein Skandal – Änderungsbedarf ist angesagt

Wir hätten ein “liberales” Waffengesetz wird oft gesagt. Wer es glaubt. Natürlich nicht. Wir haben kein “liberales” Waffengesetz. Vielleicht im Vergleich zu den Deutschen, aber das war ja auch schon 1938 so, als noch Göring und Heidrich die deutschen Waffengesetze machen konnten. Und die haben es ja recht perfekt gemacht. …

Unser Waffenrecht ist ein Skandal – Änderungsbedarf ist angesagt Weiterlesen

Der Filzi ist endlich draufgekommen – glaubt man nicht

Wirklich. Er ist endlich draufgekommen, daß die Fußball-WM diesmal in Katar stattfindet. Und da ist ihm folgendes aufgefallen: Frauen dürfen nicht fußballspielen, zuschauen auch nicht Ohne Zustimmung des Vormundes dürfen sie nicht heiraten Homosexuell dürfen sie auch nicht sein, aber Männer auch nicht, Gefängnis oder Peitschenhiebe kriegt man da Wenn …

Der Filzi ist endlich draufgekommen – glaubt man nicht Weiterlesen

Ich bin noch einmal davongekommen . . . bis jetzt zumindest

Morddrohungen habe ich schon einige erhalten. Ich habe sie alle nicht erst genommen. Mein alter Freund Amer Al Bajati hat auch schon viele erhalten, stand sogar schon unter Polizeischutz. Lächerlich. Es ist nie was passiert. Kein Anschlag, alle waren anscheinend zu feige. Ist so bei den Mordbuben aus einem ganz …

Ich bin noch einmal davongekommen . . . bis jetzt zumindest Weiterlesen

Ein goldenes Klavier für den Präsidenten denn für einen “begnadeten” darf uns nichts zu teuer sein

Der Nationalratspräsident hat ein goldenes (vergoldetes) Klavier bekommen. Die “Krone” schreibt, er sei ein “begnadeter” Dirigent. Soll sein. Ich habe ihn ja schon oft dirigieren gesehen. Begnadet, muß man schon sagen. Aber da fällt mir ein kleines Gedichtchen ein, das damals der Sekretär des Bundeskanzlers Sinowatz (Herrmann hat er geheißen) …

Ein goldenes Klavier für den Präsidenten denn für einen “begnadeten” darf uns nichts zu teuer sein Weiterlesen

In Österreich ist es wirklich nicht mehr gemütlich – und was das Innenministerium dazu meint

Was die meinen, das wissen wir alle. Asylanten sind genug da und was die alle kosten, wissen wir auch. Wir wissen auch, was unser Innenministerium dazu sagt – wir glauban das ohnehin schon lange nicht mehr. Was sich in den Zelten so abspielt, wollen wir ohnehin nicht wissen. Es geht …

In Österreich ist es wirklich nicht mehr gemütlich – und was das Innenministerium dazu meint Weiterlesen