Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Dem Knecht ist Gewalt gegeben – die Apokalypse naht – Querschüsse

Dem Knecht ist Gewalt gegeben – die Apokalypse naht

Das ist wie mir scheint aus der Apokalypse des Johannes und kündigt das Ende der Welt an. Mir scheint, wir haben das Ende unserer Welt gerade erlebt. Der Krieg ist gekommen und wir waren nicht darauf vorbereitet, die Kriegstreiber beherrschen unsere Politik. Selstsamerweise sind das jetzt  gerade die sogenannten “Friedensfreunde” von den Grünen, die uns in die Kriege und in das Verderben hineinhetzen, den Krieg mit Waffen und Munition befeuern.

Dem Knecht ist Gewalt gegeben. Der Knecht hat die Gewalt, die er nicht versteht und die er nie begreifen wird.  Das ist das Ende unserer Welt, die wir gewöhnt sind, mit der wir umgehen konnten, aber wir können  damit nicht mehr umgehen.

Was geschieht, wenn dem Knecht Gewalt gegeben wird, wenn er die Gewalt ausüben darf, die er nicht versteht und die er auch nicht beherrscht, das haben wir gerade in Berlin und in anderen Städten Deutschlands gesehen. Gewalt hat regiert und eine Gegengewalt haben wir alle schmerzhaft vermißt. Denn diejenigen, die dafür zuständig gewesen wären, die haben nichts getan, sie haben die Gewalt nicht angewendet, haben sich feige versteckt.

Tatsache ist, daß wir (in Deutschland und auch in Österreich) es verlernt haben, daß man sich wehrt, daß man selbst Gewalt anwendet, wenn von anderen Gewalt ausgeübt wird. Damit könnten wir der Gewalt begegnen, weil diejenigen, die derzeit herumtoben, hätten die Sprache der Gewalt verstanden, wenn diese von ihnen selbst unmittelbar verspürt würde. Es passiert aber nicht, es wird auch nie passieren, denn wir haben wie es scheint, die falsche Religion dafür.

Wir sind als Dhimmis geboren, als solche erzogen und wir bleiben das auch. Wer sollte uns was anderes lehren? Corona hat uns die Angst gelehrt und wie es scheint, haben wir die Lektion brav gelernt. Es hat funktioniert und es wir auch zu Silvester weiter recht gut funktionieren. Zum nächsten jedenfalls und ich denke, daß sich an das Böllerverbot auch zum nächsten Silvester wieder nur die Falschen halten werden.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
31 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Das verblödete Stimmvieh entwaffnen + Mafiastaaten bewaffnen. Vielleicht können aber “OSZE WAHLBEOBACHTER”, noch Schlimmeres bei der Wahlwiederholung in Berlin verhindern!? Ha ha ha!

Geschätzter Michael
Aus welchen Personenkreis würden diese “Unabhängigen Beobachter”bestehen?
Aus gekauften,erpressbaren,pädophilen,charakterlosen Systembücklingen,die das gewünschte Ergebnis schon vor der Wahl wissen?
PS:
Vielleicht gibt es noch”Wahlbeobachter” der ehemaligen DDR,denn die haben sicher Erfahrung wie man Wahlen ohne Manipulation über die Bühne bringt,und als Vorsitzende dieser Kommission würde ich die beliebteste Kanzlerin iP vorschlagen,denn nur sie ist ein Garant für Ehrlichkeit in der Politik
Ironie OFF

Wieso übergibt man den”noch” Wehrwilligen und Staatserhaltern nicht die Befugnis,in solchen Situationen selbst für Ordnung zu sorgen?Der Spuk wäre in 10 Minuten vorbei,die Polizei entlastet,und der Alltag würde wieder seinen gewohnten Verlauf nehmen.Alles was bei solchen”Säuberungsaktionen”kaputt geht sofort im Müll entsorgen,denn es handelt sich dabei nur um wertlosen Dreck,den man nicht auf der Strasse liegen lassen sollte.Es wäre alles so einfach,aber es hat den Anschein das der Politik die Anliegen einiger fremd gesteuerter Geisteskranker wichtiger sind,als das Wohl der Staatserhaltenden Bürger.Kann das vielleicht damit zusammenhängen,das wir seit Gründung der EU nur noch von Marionetten des Systems regiert werden, deren einzige Sorge es ist,bei den nächsten Wahlen wieder einen Platz am Futtertrog zu erhalten um uns weiter bescheißen und verarschen zu können?
https://www.krone.at/2898827

Terrorismus. Das sind Terroristen, alles andere wäre Verharmlosung. Per Definition, die man unter https://de.wikipedia.org/wiki/Terrorismus findet. Wenn man jetzt nicht entschlossen dagegen vorgeht und diese Leute auch als Terroristen verfolgt, ist es bald nicht mehr Feuerwerk, sondern viel schlimmeres. Aber nicht wieder die hilflose Politiker der Nichtskönner, irgendwelche Verbote von Feuerwerk zu beschließen. Bringt ja absolut nichts und läßt nur die Hilflosigkeit und Dummheit einzelner Politiker deutlich werden, die solche Verbote als Antwort auf den Jahreswechsel vorschlagen. Terroristen kann man nicht mit Verboten abschrecken oder abhalten, es wird eskalieren und bald wird der Hinterhalt nicht mehr mit Pyrotechnik “befeuert”.

Geschätzter Gustav
Was erwarten wir uns von Marionetten denen der Rechtstreue Bürger am Arsch vorbei geht,und die dabei zuschauen wie nicht nur unser Staat, auch ganz Europa, vor die Hunde geht?
PS:
Ein Rechtstreuer Bürger ist kein Nazi wie es uns immer eingetrichtert wird,sondern ein Bürger der Gesetze einhält,und sich noch nicht dem Zug der links linken,Staats zerstörenden Lemminge angeschlossen hat.

Geschätzte Kameraden
Bangt nicht um Eure Zukunft.Ihr müsst nur das Kreuzerl am richtigen Fleck machen,und die”Weißen Westen” werden sich nach den Wahlen genauso die Haxn ausreißen wie sie es bisher getan haben.Darum: Mutig in die neuen Zeiten,auf die uns diese Kasperln schon jahrelang vorbereiten.
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aaj0xhzkxwxf4ikgetpi/

OT
Einer von den “Alten”,der den Mut hat,diese Doppelmoral anzusprechen.
PS:
Er hat nichts mehr zu befürchten und braucht sich auch keine Sorgen um seine Berufliche Zukunft machen.Aber wo er Recht hat,hat er Recht,und Recht soll auch Recht bleiben.
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aaljr8iq49eky4gy4gtg/

Die Apokalypse wird gerade von jenen angefeuert,deren Großeltern und Urgroßeltern so ein Erlebnis schon einmal erleben durften.Haben diese ehrlosen Figuren die Worte die uns bei jeder Gelegenheit von Auserwählten Predigern eingetrichtert werden,schon vergessen?Nie vergessen,und immer wieder,nie vergessen.
PS:
Was sagen eigentlich diese Prediger des “nie Vergessens” zu dieser Entwicklung?Komischerweise bleibt es dazu aus dieser Ecke still wie aus einer Gruft.Hat es vielleicht damit zu tun,das das füllen ihrer Schatullen vor der Moral kommt,und die Opfer nur wertlose Sklaven sind,deren Anzahl wegen Überbevölkerung sowieso verringert werden muß?
https://www.frei3.de/post/248f3f2d-b49a-47df-9767-f61d4f174bf5

Zuletzt von LA-LE 69 vor 28 Tagen bearbeitet.

Von den “Nie vergessen Sagern”, wurde aber längst alles vergessen! Wir sind wegen diesen Trotteln nun definitiv Kriegspartei + somit potentielles Ziel von russ. Angriffen. Hoppla! So schnell geht das!

Und das alles, OHNE im Vorfeld auch nur das allergeringste Ziel vor Augen!

Und und und…!!!

Und hätte man im selben Vorfeld nicht auch noch den korrupten Zwangsgebühr- finanzierten Mainstream diesen Leuten in den Rachen geschmissen, wäre es auch HIER niemals soweit gekommen:

https://youtu.be/X8PFc6QLJ1M

Geschätzter Michael
Die Besitzer und Gründer der korrupten Zwangsgebühr-finanzierten Mainstream Medien wissen schon wie man es anstellt das sich der Pöbel seine Verarschungen auch noch selbst finanziert.
„Mit einigen Ausnahmen, die gar nicht zählen, ist die gesamte Presse der Welt in unseren Händen”. (Theodor Herzl, Begründer des Zionismus, beim Zionistischen Weltkongress in Basel, Schweiz, 1897)
Das einzige das man diesen Medien noch glauben darf ist das Datum,alles andere sind Lügen und Manipulation,denn ein System das auf Lügen aufgebaut ist,kann nur mit Lügen weiter aufrecht erhalten werden.

Der Dummi von der Straße fragt sich daher, warum ausgerechnet die größten Banditen des Planeten, in Gestalt des “WEF” am Genfer See sitzen?

1 Euro = 0,99 sfr. = Bingo!
CH Inflation = 2%
EU Inflation = 10%
USA = 32 Billionen US Dollar Schulden!!!

Jeder Dummkopf weiss, dass nur das allmächtige US Millitär diesen Dollar noch stützen kann. Und der grüne Wirtschaftsminister weiss gar nichts…

So lässt sich ein Staat von einigen Terroristen (die vom Ausland finanziert werden!!!) erpressen.Man bekommt immer mehr den Eindruck das unsere Regierung bei diesen Spiel mitspielt,denn es muß doch in einem Rechtsstaat möglich sein die Bevölkerung vor solchen Figuren zu schützen.
https://www.krone.at/2899333

OT
Das sind in Zeiten wie diesen die Sorgen einiger Guter.Wenn jetzt wer sagt wir sind von Idioten umzingelt,ist er ein Anwärter auf einen Nobelpreis.
https://www.krone.at/2899481

OT
So geht Selbstverteidigung.
https://www.krone.at/2899927

Mein Mitleid hält sich in Grenzen! Aber hab’s Fantasie?
Man stelle ich vor, das wäre bei uns passiert! Ich kann nur sagen, der arme Schütze!

Lt. Grüner Meinung muß es uns ja unheimlich gut gehen, wenn das die größten Sorgen sind, die wir haben!

Geschätzter Tecumseh
Den Grünen geht es gut,aber nicht den “Nazis”, die diese Kasperltruppe am Leben erhält.
PS:
Wann kommen von diesen Guten endlich Forderungen um die Frauenquote bei der Müllabfuhr,Strassenbau,Kanalabetrieb,Freileitungsbau,Tunnelbau,Hochofen,Leichenwäscher,Totengräber usw,zu erhöhen? Das aber nicht in freundlichen Büros,sondern an vorderster Front.
Sich auf die Strasse kleben,nachplappern was ihnen vom System aufgetragen wird,kann jedes Kindergartenkind,aber zum Arbeiten braucht man ein gewisses Gehirnvolumen,und das ist der Punkt an den es bei diesen links linken Bobos und den Bobinnen mangelt.Sie sind zwar alle bis zum Hals studiert,aber der Schädel befindet sich noch immer im Embryo Stadium,und solche Figuren sitzen auf Regierungsbänken und schikanieren Leute denen sie nicht einmal den kleinen Finger reichen können.Damit wird immer klarer wieso sie die besten Freunde von Soros sind,denn mit solchen Figuren hat er leichtes Spiel und kommt damit den Zielen des Systems immer näher.
Das Ziel? Weltweiter Kommunismus unter Aufsicht einer “Auserwählten” Verbrecherbande.

Zuletzt von LA-LE 69 vor 27 Tagen bearbeitet.

Deutsche Panzer gegen Russland, und die Grünen Friedensengel im Sold der “Friedensbringer” jubeln!!!! Soros wird schon wissen wieso er die Grünen als seine besten Helfer bezeichnet.
https://www.frei3.de/post/a0f74605-d2f3-459d-a71f-2483a30c7463

Lieber LA LE: Als vor 40 Jahren diese wirre Sekte mit Stricknadeln in 2Mann- Pullovern zum 1. Mal in den westl. Parlamenten auftauche, dachten wir, der Westen müsste noch vor der sozialistischen Katastrophe in die Knie gehen. Aber die “Staatssicherheit” war damals schon genauso blind, dumm + naiv, wie ihre heutigen + genauso gestrickten Ableger in Moskau: Die haben nämmlich das “Zersetzungspotential” dieser “Grünen” völlig unterschätzt…!

Aber nun ist es ja definitiv soweit: Auch Mithilfe dieser von den Amerikanern kinderleicht zu häkelnden “Weltrettern”, spazieren wir in Europa für US Interessen täglich weiter Richtung Abgrund: Auch das Märchen vom “EU- größten Friedenswerk der Geschichte”, ist mit dem Krieg nun krachend gescheitert. Schätze, nächsten Weihnachten tanzt in Moskau aber wieder der Bär… Der erste NATO Gensek., hatte es ja schon vor 70 Jahren auf den berümten Punkt gebracht:

,,Die Deutschen unten halten, die Russen draußen halten + die Amerikaner drinnen halten!” Sex sell’ s…!

Geschätzter Michael
Es läuft alles so wie vor 70 Jahren vorher gesagt.
Und was das für Europa bedeutet?Auf alle Fälle nichts Gutes,denn man braucht sich nur die Länder anschauen denen die Amis zur Sicherung des Friedens geholfen haben.Europa Gute Nacht.
https://www.krone.at/2899815

Zuletzt von LA-LE 69 vor 26 Tagen bearbeitet.

Was selbst im- + nach dem kalten Krieg funktionierte: Technik für Russland + im Gegenzug billige Energie = Feierabend!

Also lassen wir uns nunmehr überteuerten US Schrott in allen Varianten andrehen + spekulieren darauf, wann die Mütter von sinnlos verheiztem Menschenmaterial, in Moskau richtig Fasching machen.

Man kann nicht soviel fressen, wie man kotzen muss…!!!

Geschätzter Michael
OT Beginnt jetzt der Kampf Grün gegen Grün?
https://www.frei3.de/post/c58883fd-3132-49cf-b2e8-f9552e758a81

Und bei uns kleben sich Idioten auf die Strassen.
https://www.youtube.com/watch?v=Sl2iGGNhUjg

Wie sind wir bloß dahingekommen wo wir jetzt sind? In den beginnenden 80er Jahren lautete ein sozialistischer Slogan: Bildung, Bildung, Bildung. Darauf strömten immer mehr junge Menschen in die Uni’s. Viele waren den Anforderungen nicht gewachsen, deshalb senkte man diese immer mehr ab. Heute ergießt sich eine Flut von Uniabgängern, die oft ein leichtes Orchideenfach gewählt haben und denen man das Diplom fallweise nachgeworfen hat, ins Berufsleben. Die haben ausser demonstrieren und fordern nichts gelernt. Viele kommen im öffentlichen Dienst, bei NGO’s oder bei pol. Parteien unter und verursachen ausser hohen Kosten nur Ärgernis und Verwirrung.
Wenn das nicht ehebaldigst geändert wird, sehe ich schwarz für das Land.

Geschätztes Rabenvieh
In dieser Richtung wird sich aber nichts mehr ändern,denn Idioten setzen wieder Kinder in die Welt,und was soll aus Kindern werden die von Idioten erzogen werden? Der Massenhafte Import von Analphabeten wird sicher auch nicht dazu beitragen die Situation in Österreich zu verbessern.Im Gegenteil,der Untergang wird dadurch noch beschleunigt.
Unsere einzige Hoffnung kann nur sein,das die”letzte Generation”wirklich die letzte ist,und nacher wieder normale Leute,falls noch vorhanden, das Kommando übernehmen.

OT
HC Strache Freispruch
https://www.krone.at/2900141

Ich gönn’s ihm!

Wieso flüchtet sie nicht nach Österreich?
Die Staatsbürgerschaft ist ihr sicher, und bei den links linken werden Aktivisten ihres Schlages gesucht.Auch die Unterstützung durch Caritas,Nachbar in Not,SOS Mitmensch,Omas gegen Rechts, usw,wäre gesichert.Sie war ja damals ein kleines Unschuldiges Mäderl und konnte nicht verstehen,das mit ihrer Mithilfe viele Unschuldige sterben mußten.
PS:
Bei uns werden heute noch einige an den Pranger gestellt,weil sie damals”zwangsweise” bei der HJ oder BDM waren.
https://www.krone.at/2900319

Schau Schau,die Grünen im Dilemma!!
https://www.krone.at/2900240

comment image