Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Die Erderwärmung hat gesiegt – mir ist aber kalt – Querschüsse

Die Erderwärmung hat gesiegt – mir ist aber kalt

Der Schwindel mit der Erderwärmung ist geplatzt. Es gibt sie nicht. Auch kann man das Klima nicht verändern, man kann es nicht beeinflussen. Das Klima ändert sich – oder es ändert sich nicht. Das geht seit Millionen von Jahren so.

Aber die Klima-Idioten haben es verstanden, die moderne Menschheit an der Nase herumzuführen, ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen, ihnen  ein schlechtes Gewissen einzureden. Blöde Mädel (es sind immer nur diese blöden Weiber, die noch gar keine sind) tyrannisieren unsere Gesellschaft, unsere Schulen, unsere Politik. Daß sie auch unseren  derzeitigen Bundespräsidenten begeistern können, ist der schlagende Beweis dafür.

Mir ist kalt, meine Herrschaften. Von der prophezeiten Erderwärmung keine Spur. Wo ist sie? Ich warte und sie kommt nicht. Noch immer glauben die Leute daran. In der Schule haben sie das nicht gelernt und sie werden das auch nie lernen, denn auch die Lehrer (in Wirklichkeit Lehrerinnen) haben es auch nicht begriffen. Und so verblöden ganze Generationen, wählen grün und fahren mit E-Autos.

Es ist traurig, meine Herrschaften, aber ändern werden wir das wahrscheinlich nicht mehr.

 

Abonnieren
Benachrichtigen bei
20 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Hier erklärt uns ein Aussteiger wie es hinter den Kulissen der Klima-Idioten ausschaut.
Ein etwas längerer Artikel aber lesenswert.Der Großteil der Mitglieder kann das Wort”Arbeiten”nicht einmal schreiben,lässt sich vom Staat(uns)erhalten,und bekommt nicht mit,das er vom System nur als Werkzeug benutzt wird.
Das Erwachen aus ihren Träumen wird fürchterlich für sie sein.
https://www.heise.de/tp/features/Extinction-Rebellion-Inneneinsichten-einer-oekopopulistischen-Sekte-4701351.html?seite=all

Hier eine Vorschau auf die nächsten Aktionen der Klima-Idioten,die unter dem Schutz des Systems stehen,und daher von den Behörden mit Samthandschuhen behandelt werden.Die ungebildeten Trotteln,die eigentlich hinter den rechtstreuen Bürgern stehen sollten, schauen Tatenlos zu und sind nur dem System verpflichtet.
PS:
Und wird der Bürger unbequem,ist er plötzlich rechtsextrem.
https://www.frei3.de/post/4ad23946-459f-408d-b82c-9fbd8d01fcc2

“…Wo ist sie? Ich warte und sie kommt nicht. …”

Gretele fragen! Oder noch besser, gleich ihre Einflüsterer fragen!

Zuletzt von Tecumseh vor 1 Monat bearbeitet.

Klimarettung/ Eurorettung/ Seenotrettung… Während WIR fortlaufend (nun sogar an der Ostfront) am Retten sind, positionieren sich die Nicht- Retter strategisch gerade völlig neu. Was am Ende dabei rauskommen wird, kann sich jeder ausmalen, dem in der Schule noch Denken beigebracht wurde.

Wer aber schon damals zu schnell mit dem Denken fertig war, dem war es auch sofort wieder verboten. Was wir z.Z erleben, ist also nichts weiter, als alter Wein in neuen Schläuchen. Nur haben es die Wenigsten längst gemerkt Punkt

Alles eine Frage des Glaubens. Wenn man glaubt es wäre warm, ist es auch warm. Deswegen muß man auch nicht heizen oder Strom ist eigentlich auch überflüssig, es gibt ja schließlich Fahrräder. Nicht umsonst leben wir in der Epoche der Geisteskranken.

Zu den Geisteskranken
Black lives Matter ist gut.White lives Matter(auf dem Shirt eines poC!!!!!)ist schlecht,und daher Nazi.
Wer kennt sich da noch aus,wo doch alle Menschen gleich sind und der Regenbogen sie vereint?
https://www.krone.at/2823251

Stimmt nicht ganz, weiß ist kein Teil der Regenbogenfahne.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/48/Gay_Pride_Flag.svg

Aber schwarz auch nicht.

Ja, eben, deswegen ist das alles total rassistisch. Im Versuch maximal nicht rassistisch zu sein, sind die Herrschaften absolut rassistisch geworden. Geisteskrake, wie sie im Lehrbuch stehen.

Das was die üblichen Verdächtigen (Soros, Musk, Club of Rome usw…) gemacht haben war psychologisch sehr schlau und finanziell sehr effektiv.
Es wird derzeit ein bisschen wärmer. Grund ist eine natürliche Schwankung der Erdumlaufbahn (sog. Prezesionsbewegung) und eine vermehrte Sonnenaktivität. Somit wird es wärmer. Ergo gast mehr CO2 aus. CO2 Erhöhung ist somit eine Folge der wärmeren Temperaturen. Drehe nun Ursache und Folge um und dichte dem CO2 böse Eigenschaften an, schon hast du die schönste und lukrativste Theorie und kannst CO2 besteuern oder mit Zertifikaten handeln und hast dir eine Gelddruckmaschine geschaffen.
Vorbild: Ablasshandel im Mittelalter. Damals gabs auch haufenweise Idioten die durch die Strasse gezogen sind und sich gegeisselt haben…

Schwachsinn wiederholt sich !!! Die größte Verarsche der Menschheit, derzeit !!!!!!!!!!!!!!!!

Aber die Mehrheit will doch nichts anderes, als sich in Armut + Mangelwirtschaft zurückverarschen zu lassen!

Und jetzt, wo sie das lästige Volk 2 Jahre lang unter Corona- Panik weichgekocht haben, denken sie, man könne auf derselben Schiene so weiter fahren!

Jetzt behalten wir doch erstmal die nächsten Monate im Auge + warten ab, was passiert = Wenn die Verarschten ans endgültige Limit der Verarschung kommen…!

Geschätzter Loki
Bei deiner Auflistung der üblichen Verdächtigen hast du die mächtigsten vergessen,jene mit dem Rothen Schild.
http://anti-mobbing-blog.blogspot.com/2011/06/das-federal-reserve-system.html

So zeigt sich das System bei ihren Marionetten erkenntlich.
Sie hat einen großen Beitrag zur Zerstörung Europas geleistet,ist von der Bildfläche verschwunden und erhält jetzt ihre”wohlverdiente Belohnung”.Wer wird die nächste von den”Power-Weibern”sein denen das System einen Orden verleiht?Die VdL?Die Baerbock?Die Gewesslerin?
Wenn es nicht so traurig wäre,könnte man über dieses Kasperltheater nur noch lachen.
PS:
In die neuen Geschichtsbücher wird sie einmal als größte Führerin Europas eingehen,und die Generationen der total verblödeten werden es mangels Bildung glauben.
https://www.krone.at/2823547

Im Fall Merkel, sind nebst über 1000 (!) Strafanzeigen bei der Bundesanwaltschaft, ja bereits diverse Bücher erschienen. Das Ergebnis, was das “System Merkel DDR 2.0” angerichtet hat, liegt nun vor! Und die total Verblödeten von heute, werden wieder die nächsten Wendehälse von morgen sein!

Vorher wird die ganze Sache aber noch sehr viel “unschöner” als 89´enden! Darauf kann man einen lassen! Der “Letzte” flüchtete nach Chile. Die “Andere” wahrscheinlich nach Paraguay. Aber das ist jetzt auch schon sowas von egal (…).

Geschätzter Michael
Die Flucht könnte aber anders enden,und vom System braucht sie sich keine Hilfe erwarten,denn verbrauchte Werkzeuge sind wertlos.
https://artsandculture.google.com/story/HQVhRMp6MAUA8A?hl=de

Den totalen Größenwahn dieses Verbrecherpaares, kann man wohl nicht mit heutigen Politikern vergleichen. Aber irgendwie hat es schon was. Denn als die Frau dieses Massenmörders verhaftet wurde, meinte sie ja noch: ,,Aha, das Gewürm erhebt sich…!”

So wie es aber aktuell ausschaut, wird sich das “Gewürm” schon sehr bald wieder erheben. Also genießt die letzten Spätsommertage. Ich denke, die nächsten Monate werden alles in den Schatten stellen, was sich der Normalbürger von der Straße momentan überhaupt vorstellen kann!

Geschätzter Michael
Die Aufstände des”Gewürms”werden kommen wie das Amen im Gebet,denn sie wurden vom System geplant,und werden jetzt Schritt für Schritt umgesetzt,was mit Marionetten statt Politikern ja keine so schwere Aufgabe ist.Aber solange das Gewürm ihre Totengräber immer wieder wählt haben sie nichts anderes verdient als ihren Untergang.Leider werden bei diesen Szenario auch die Unschuldigen zum Handkuss kommen.

«Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung. Alles, was wir brauchen ist die richtige, allumfassende Krise, und die Nationen werden in die Neue Weltordnung einwilligen!»
David Rockefeller (Bilderberger-Konferenz in Baden-Baden 1991)

OT
Wieso hat uns die Gewesslerin diesen Trick noch nicht verraten?
https://www.krone.at/2822924

Ich denke schon dass es eine Erderwärmung gibt, immerhin gab es ja ganz ganz früher die Eiszeit und jetzt kann ich im Sommer mit kurzer Hose und Leiberl herumrennen. Es wird also tendenziell wärmer und vermutlich hat auch der Mensch etwas dazu beigetragen.

Wenn man schaut, wie der Mensch die Umwelt verändert, verbaut, verschandelt und verdreckt hat, hat das wohl auch einen Einfluss auf die Umwelt und das Klima.

Jedoch wird das Klima nicht besser wenn der Sprit 2,20€ pro Liter kostet und u.a. Mörder, Vergewaltiger oder Asylanten einen Klimabonus bekommen…

Was jetzt aber nicht heißt, dass jede Mörderin eine Asylantin ist (nur für die mitlesenden Richter und Frisörinnen ohne Latein).

Zuletzt von Sig Sauer vor 1 Monat bearbeitet.