Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Und es braust unser Panzer wie ein Sturmwind dahin . . . – Querschüsse

Und es braust unser Panzer wie ein Sturmwind dahin . . .

Deutsche Panzer wieder in der Ukraine, die wie ein Sturmwind dahinbrausen. Hatten wir schon einmal. Aber jetzt haben wir ja einen neuen Kriegsminister in Deutschland (Verteidigungsminister ist nicht mehr zeitgemäß) von den Sozis. Und weil die Sozis es immer recht genau nehmen, müssen die Panzer erst gezählt werden, bevor sie zum ewigen Ruhme Selenskis in der Ukraine losbrausen. Es könnte jetzt ja einer fehlen. Und das würde dem derzeitigen Herrscher der Ukraine gar nicht gefallen.

Also los gehts zum letzten Gefecht meine Herrschaften. Krieg ist wieder und die Grünen lieben ja den Krieg, ob sie ihn gewinnen oder nicht ist gleich. Hauptsache, man kann nachher wieder aufbauen und das ist ja nach 1945 ganz hervorragend gegangen. Fachkräfte haben wir jetzt wirklich genug.

Aus der Geschichte haben wir nichts gelernt. Denn 1941 ist der Krieg in der Ukraine und der damaligen Sowjetunion nicht besonders glorreich ausgegangen. Aber jetzt wird alles anders werden: der Präsident Selenski soll zufrieden gestellt werden. Was anderes wollen wir ja garnicht.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
20 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Befindet sich Deutschland schon im Krieg?
Dr. Daniele Ganser gibt uns die Antwort.Hoffentlich irrt er sich.
https://www.youtube.com/watch?v=7gqsCJVeKQU

Wir denken totzdem nein: Es bleibt ein alleiniger Stellvertreterkrieg NATO – Russland. Deutschland soll lediglich u.a. mit dem gemainstreamten Panzerwahn in eine millit. Führungsrolle gedrückt werden + damit gleich in die nächste Falle tappen. Ein “Qualitäts Panzer” als Schlüsselrolle für den von Idioten geforderten “Endsieg” an der Ostfront? Klingelt da was???

Die Russen freuen sich über den ersten Leo 2 auf der Schlachtbank in ihren Ingenieurbüros/ im ukrainischen Verteidigungsministerium tobt Korruptionssumpf + in China fährt längst eine perfekte 1:1 Kopie eines MAN Reisebusses auf deren Straßen = Klingelt da wieder was?

Wie wäre es zur Abwechslung mit Friedensinitiativen, statt immer mehr Lieferungen, mehr Opfer + mehr Selbstabschaffung? Geschminkte 30jährige Tussis mit Goldkettchen/ irgendwelche Ex Generäle, fabulieren im Doof TV über millit. Strategie + Taktik = Alle zusammen kennen Russland besser, als die Russen selbst + selbstverständlich auch dessen riesige Ressourcen (…). 

Geschätzter Michael
Hier ein Beitrag eines ehem.Richtschützen zu den Panzerlieferungen.
https://www.frei3.de/post/17d2a15e-c17b-4689-abec-31ad2ffc08aa

Lieber LA LE, diese blöden Videos kann man sich ebenso ersparen, wie das gerade laufende schwachsinnige ARD ANNE WILL Gesülze… Der Scheiss wird genauso ausgehen, wie alle anderen Waffengänge nach 45:

Die Besatzer werden die meisten Gefechte gewinnen + am Ende den  Krieg verlieren. Die Russen haben ja hier ebenso keine Strategie, wie die Amis sie in 20 Jahren in Afghanistan gehabt haben. Wir waren schon wieder so naiv, uns da hineinziehen zu lassen + die Bilanz wird am Ende ganz sicher noch katastrophaler, als in Afghanistan sein. Mit- oder ohne “Panzerlieferungen”.

Geschätzter Michael
Solange die Grünen in Deutschland(und AT) in der Regierung sitzen,wird sich Richtung Frieden nicht viel bewegen,denn auch die”Basis”(Frieden,Frieden,Frieden)scheint zu kapitulieren.
Dazu nur ein ganz kleines Beispiel.
https://www.frei3.de/post/deafbd5e-c187-48c7-b78a-c7663a9ab29c

OT
Zur Berichterstattung über den Ukrainekrieg.
Josef Goebbels war gegen die heutigen Lügenbarone(auf beiden Seiten) ein Verfechter der Wahrheit.
https://www.krone.at/2910673
PS:
Schade das auch ein Christian Wehrschütz uns nicht die ganze Wahrheit berichten kann.Beim Servus TV wäre es wahrscheinlich möglich.

Man sollte gar nichts glauben, was der westl. Qualitäts- Mainstream über diesen Krieg berichtet!!! Richtig in diesem Artikel ist aber, dass die russ. Armee eine hochkorrupte + unkalkulierbare Gefahr ist, wo auch heute noch der Alkohol in Strömen fließt = Ohne Alkohol geht da rein gar nichts!

Schon in der DDR stationierten “Westguppe”, gab’ s 3 Jahre (!) Wehrdienst ab 16 Jahre (Kinder), regelmäßige Alkoholzuteilung, 15 Ostmark Sold pro. Monat, Missbrauch, Misshandlung, Selbstmord, Suff, Verlassen der Kaserne nur in Begleitung von Offizieren + selbstverständlich sind in dieser Armee auch damals schon die unterschiedlichen Volksgruppen ultrabrutal aufeinander losgegangen. JEDER Ex- NVA Soldat weiss das bis heute!

Dass sollte aber JEDER WESTLICHE POLITIKER wissen, der mit ultraschwer kalkulierbaren Mafiastaaten wie Russland/ Ukraine Geschäfte macht + weitaus gefährlicher: Auch noch sein eigenes Kriegsmaterial dorthin verschenkt! Ein abs. Wahnsinn alles hoch 3 + für die Amis lediglich ein Testfeld für ihr gerne verschenkten Gimmiks…!

Zum Wahrheitsgehalt der Lügenpresse.
Die westlichen”Qualitätsmedien” befinden sich gerade wieder in einen Dilemma.
Wie kann man die Aussage eines Politikers(der vermutlich Recht hatte)so bringen,das der Pöbel glaubt es handelt sich wirklich nur um einen Versprecher.
https://www.krone.at/2911024
PS:
Was Lauterbach sagte,wusste Prof.Sucharit Bhakdi schon bei Ausbruch der Corona Hysterie,und wurde dafür von allen verteufelt.

Und es braust unser Panzer wie ein Sturmwind dahin.
Hier das Original.
https://www.youtube.com/watch?v=2IOQoxwxbpg
Das Ende des brausenden Sturmwind`s kennen wir.

Deutschland lebt seit 1945 mit dem US Stiefel im Genick, der in letzter Zeit immer mehr Druck ausübt. Anscheinend ist jetzt der Druck so stark, daß sich Deutschland selbst noch dazu den russischen Stiefel auf den Kopf setzt. Ich fürchte, wenn kein Wunder geschieht,ist das Land verloren. Sarrazin hat vor einigen Jahren gesagt “Deutschland schafft sich ab”.
Heute sind sie einige Schritte weiter. Deutschland vernichtet sich selbst. Da sieht man was passiert, wenn man es zuläßt, daß die Linken die Kindererziehung und Schulbildung übernehmen.

Geschätztes Rabenvieh
Nicht nur Sarrazin,sondern auch Susanne Kablitz sagte den Untergang Deutschlands,und somit ganz Europas, voraus.
PS:
Glaubt wirklich irgendwer das Deutschland das erste Land ist,dem die”Friedensbringer” Frieden bringen?
Im Gegenteil,denn überall wo sie auftauchten hinterließen sie nur Elend und Chaos,und die Schatullen einiger weniger füllten sich immer mehr.
https://dialog-statt-hass.de/2017/11/17/selbstmord-von-susanne-kablitz-dieses-land-ist-unrettbar-verloren/
Dazu noch ein Zitat von jemand der es wissen muß.
Zitat des Monats
.
«Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung. Alles, was wir brauchen ist die richtige, allumfassende Krise, und die Nationen werden in die Neue Weltordnung einwilligen!»
David Rockefeller (Bilderberger-Konferenz in Baden-Baden 1991)

Zuletzt von LA-LE 69 vor 13 Tagen bearbeitet.

Nachtrag: Für diese beiden Stiefel auf diesem engen Raum ist sicher zu wenig Platz. Wird interessant wie sich das weiter entwickeln wird.

Vor 29 Jahren hat die Ukraine die Atomwaffen der zerfallenen Sowjetunion aufgegeben. Die Russen, Amerikaner und Briten, haben der Ukraine natürlich quasi alles garantiert. In der Praxis ist das halt ein Scheck, den man nicht einlösen kann. Schwer zu sagen, aber vielleicht hätte sich die Ukraine viel erspart, wenn sie die Atomwaffen behalten hätten. Jedenfalls hätten sich die Amerikaner und die Russen anders verhalten, wären Atomwaffen im Spiel.

Geschätzter Gustav
Eines ist bedenklich.Vor nicht all zu langer Zeit wurde die Ukraine von der EU,den Amis usw.als eines der korruptesten Länder der Welt eingestuft,und heute soll auf einmal dieser Staat mit unserer Hilfe die”Werte des Westens”verteidigen?Sind mit den”Westlichen Werten”jene Ländereien,Rohstoffe,usw.gemeint,die sich die Amis in der Ukraine schon unter den Nagel gerissen haben?
PS:
Atomwaffen in den Krallen eines Schauspielers und gleichzeitiger System Marionette, würden sicher nichts zur Beruhigung in dieser Region beitragen.Das Gegenteil wäre der Fall und würde die ganze Sache noch brisanter machen.
PPS:
Gibt es eigentlich die UNO noch,oder ist die nur noch dazu da,die Mäuler und Taschen ihrer Angestellten zu stopfen?

Was wäre wenn … kommt ja nicht von ungefähr. Die Vielzahn von innenpolitischen Eingriffen von Außerhalb, hat die Lage in der Ukraine sicher nicht besser werden lassen. Allerdings bezweifle ich den Werdegang der Ukraine bis heute, wären sie eine Atommacht. Ob der Verlauf besser oder schlechter gewesen wäre, kann ich natürlich nicht sagen, aber so wie heute, wäre die Lage sicherlich nicht.

Den “Verlauf” hatte ja vor 9 Jahren schon das Blondzöpfchen Timoschenko (die mit den Rückenschmerzen) angekündigt: Sie wollte alle in der Ukraine lebenden Russen mit der Atombombe vernichten…!

Dass es irgendwann krachen würde, wusste jeder halbwegs denkender Mensch bereits 2014. Dass es bald RICHTIG krachen könnte, dafür sorgen heute u.a. grüne Trampolin Girls vom Völkerrecht im Barbikostüm:

Die grüne Entzeitsekte als Garant für ökologischen Rückbau, Deindustriealisierung, Armut, gesellschaftspolitischen Zerfall, Massenmigration usw. + ganz neu im Sortiment: Krieg! Mehr geht nicht!

Und wenn der Herr Putin ein ganz schlaues Köpfchen wäre, bräuchte er lediglich diese Partei bis zum Gehtnichtmehr fördern, um es dem “Westen” ENDGÜLTIG zu besorgen. Mit absoluten Garantieerfolg! Sex sell’ s…!

OT
Daran sind nicht die Grünen Schuld.
https://www.youtube.com/watch?v=vskKA8K0GRE

OT
Die “Meinungsfreiheit” der linken Pazifisten.
Historiker und Friedensforscher soll Mundtot gemacht werden.
https://www.frei3.de/post/01d967dc-76cf-40af-a328-88421caf6031

OT
Ein Nachtrag zum Beitrag: Kinderpornographie.
Und wieder einmal haben rechtsradikale Neo Nazis einen Anschlag mit verheerenden Folgen für Österreich durchgeführt.Die links linke Schickeria ist entsetzt und verurteilt diesen Anschlag auf das allerschärfste.Es ist zu hoffen das diese Attentäter mit Hilfe unserer grünen und unabhängigen Justiz bald jahrelang hinter Gitter verschwinden werden,um weiteren Schaden an Österreich zu verhindern.Auch ein KZ wäre für solche Staatsschädlinge und Hetzer empfehlenswert.
https://www.frei3.de/post/d8753d10-c365-49fa-99b9-d66d7c2c9b95