Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Entwaffnet die Deutschen! Bewaffnet die Ukrainer! – Querschüsse

Entwaffnet die Deutschen! Bewaffnet die Ukrainer!

Das sind die Pläne. Ob es so funktionieren wird, weiß ich nicht. Bei den Deutschen wird es sicher gehen, denn diese Deutschen sind heutzutage nicht nur deppert, sondern lassen sich alles gefallen, auch eine solche Entwaffnung. Das hat ja schon 1938 ganz hervorragend geklappt, denn damals hat man ja die Juden und die Zigeuner entwaffnet, bewaffnet waren ja nur die Deutschen, die damals in Polen einmarschiert sind und später auch in Rußland, dann war es ohnehin bald vorbei.

Also: die Ukrainer sind offiziell bewaffnet worden, sie durften sich aus der Wühlkiste die Kalaschnikows mit der passenden Munition (unkontrolliert) herausnehmen. Was damit passiert ist, weiß niemand. Hoffentlich sind die Sachen nicht nach Deutschland geliefert worden, da würde die Frau Faeser ganz schön böse werden.

Bei den Deutschen wird – so ist es gesagt worden – eine Menge verboten, zum Beispiel die Halbautomaten (was hier dabei ist, weiß keiner), wahrscheinlich alles. Aber egal – die Deutschen werden das alles absegnen, auch die Jäger und die Sportschützen.

Wie ich vermute, werden wir Österreicher  nachziehen, wenn es über die EU kommt, wird auch das klappen.

Dann aber wird Frieden einkehren – in ganz Europa, auch in der Ukraine, weil dort sind ja schon die Panzer aus Deutschland ausgeliefert, denn dort gibt es ja keine Waffenverbote und kein Waffengesetz. In Deutschland übrigens auch, weil dort werden ja sogar die Böller verboten werden. Bis zu Silvester jedenfalls.

Also – entwaffnet nur weiter. Dann wird Frieden werden, denn wie wir alle wissen – nur mit noch mehr Waffen wird auch mehr Frieden geschaffen.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
28 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Und natürlich werden wir nachziehen! Haben wir ja immer schon gemacht! Wir entwickeln uns immer mehr zum Verbotsstaat! Ach was, wir sind ja schon mitten drinn’!
Ich glaube wenn so ein Angriff auf unsere persönliche Freiheit durchgeht (was er ja auch immer tut!), muß es bei den Verantwortlichen aus lauter Begeisterung eine Menge feuchter Höschen geben!

Man muss das nicht zu ernst nehmen: Die Wunschvorstellungen dieser tiefkommunistischen Antifa- Ministerin, die bei den ihr unterstellten Sicherheitsbehörden genauso verhasst ist, wie bei der von dieser Frau zu “enteignenden” Bevölkerungsgruppe, laufen garantiert ins Leere.

Wahrscheinlicher ist, das die Quotenfrau genauso schnell wieder weg ist, wie ihre “tolle + interessante” Kollegin von der Bundeswehr = Denn noch grottenschlechter, geht es nun absolut nicht mehr. Das ganze Trauerspiel ist aber noch lange nicht vorbei! Übrigens: Halbautomaten sind in D nicht verboten. Es sind sogar Modelle erlaubt, die in AT in der Kategorie “Kriegswaffen” stehen.

Deine Worte in der Götter Ohren! Wollen’s hoffen!

Ja, stimmt. Es bleibt aber nicht dabei: Als Nächstes sind es Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren usw. usw…. Das Autofahren wie wir es kennen, bleibt dann finanziell ebenso nur noch der “ökosozialistischen Nomenklatura” vorbehalten. Und die Digitalisierung, wird auch hier das “freie Fahren” nach A + B, extrem beschränken!

Die Gretchenfrage ist aber, wie lange der ausgeplünderte + kreuzweise verarschte Bürger noch stillhält. Die Stimmung ist ja bereits jetzt genauso wie 89′. Es geht jetzt ans Eingemachte + ob im Zweifelsfall die nach kommunistischer Manier zu enteignenden Gegenstände auch tatsächlich abgegeben werden, ist in der heutigen Zeit mehr als zu bezweifeln.

Ach ja: Dasselbe gilt ebenso für unsere genauso verarschten Freunde in China, Russland + natürlich der EUdSSR…! Die pausenlose Manipulation + Beschränkung von Freiheit durch entsprechende Machtkartelle hält solange an, bis es wieder richtig kracht. Und mit dem Export von solchen “Westlichen Freiheitswerten” in Länder, die diese gar nicht haben wollen, fallen wir genauso pausenlos auf den Arsch!!!

Geschätzter Michael
Hier eine Aufzeichnung der Länder die schon Bekanntschaft mit den”Westlichen Freiheitswerten” machen durften.
Ob diese Werte so erstrebenswert sind?Ich persönlich verzichte gerne auf die “Werte” dieser Verbrecherbande.
PS:
Bin kein Putinist,aber wenn man sich die letzten 70 Jahre anschaut,waren die guten Amis mit ihren”Friedensaktionen” viel aktiver als die heute so bösen Russen,die im Gegensatz zu den guten,auch immer Vertragstreu waren.
https://www.youtube.com/watch?v=_Q5PF0BMYD8

Als gelernte Dunkeldeutsche,haben wir mit dieser “Gesellschaft” selbstverständlich auch nichts am Hut…

Man hat ja erst gerade wieder gesehen, wie jämmerlich sie sich auch aus Kabul verabschiedet haben + dass bis heute nicht nur unsere naiven Regierungen, auf die immerselben durchsichtigen Tricks der Amis hereinfallen… Und dass Russland nunmal viel größer, kälter, brutaler ist + man da gerne auf McDonalds, 20 Geschlechter usw. verzichten kann, werden sie noch weniger begreifen…

Wenn es so weitergeht wie geplant,werden in Zukunft nicht nur diese Waffen verboten,sondern auch Bücher aus denen man die Wahrheit erfahren konnte und Lügen aufgedeckt wurden.Darum sollte man sie hüten wie einen Schatz.

Geschätzter Tecumseh
Die feuchten Höschen haben sicher auch jene,die den Strache,obwohl noch “nie verurteilt”!!!,die Existenz zerstört haben.Alle,die seine “rauschigen Pläne” in die Tat umgesetzt haben,laufen noch immer mit ihren weißen Westen herum,und bescheißen nach wie vor den verblödeten Pöbel,der noch immer nicht spürt das ihm die Scheiße schon bis zum Hals steht.
https://www.youtube.com/watch?v=ep6f9nDu6os

H.C. ist ihnen zu gefährlich geworden! Ein Hoch auf H.C.!

OT
Das sind alles “Friedliebende Aktivisten”,die sich in einigen Jahren in den Hängematten der einst so gehassten Kapitalisten wiederfinden und wohl fühlen werden.Das beste Beispiel dafür ist der ehem.Außenminister Deutschlands,der einst zu den besten Steinewerfern zählte.Soviel zur Moral dieser wert und charakterlosen Figuren,deren einziges Ziel es ist, ein Land zu ruinieren um von Soros gelobt zu werden.
https://www.krone.at/2901091
PS:
So ein ähnliches Beispiel haben wir bei uns in AT auch,wo eine ehem.Opernball Demonstrantin heute in der Präsidentenloge sitzt und ihre Vergangenheit vergessen hat.

Mit solchen Ministern ist es für die “Friedensbringer” eine leichte Übung Europa in den Abgrund zu treiben.
https://pressefreiheit.rtde.tech/meinung/159259-habeck-gesteht-deutschland-droht-wirtschaftlicher-zusammenbruch/

Und die Masse bekommt’s noch immer nicht mit!!!

Durchsichtige russische Konfrontationspropaganda! Muss man genauso wenig konsumieren, wie den Mist bei uns = Selbst denken + handeln, bleibt das A & O!

OT
Merz hin,Merz her.
Was ist falsch bei seiner Aussage?
Viele Lehrer,Firmenchefs,Arbeitskollegen,usw.können das bestätigen.
PS:
Es gibt aber auch”einige” Ausnahmen.
https://www.krone.at/2901566

Oh je… Der Mann ist einer von den Leuten in der CDU, welche sich von der Merkel haben eiskalt abhalftern lassen… Die Meinungen + Sager dieser Leute, interessieren heute niemanden mehr. Diese Republik befindet sich nun wirtschaftlich + gesellschaftspolitisch im Abstieg in die 3. Liga. Oder noch tiefer…

Es waren ausgewiesene Feiglinge wie Merz & Konsorten, die vor 10 Jahren den Schwanz eingezogen haben, als Deutschland von einer ehem. völlig unbedarften FDJ Funktionärin, ideologisch + energiepolitisch mit Haut + Haaren an die Grünen verfrühstückt wurde! Die KATASTROPHALEN FOLGEN, liegen nun vor…!!!

Geschätzter Michael
Carsten Jahn(in den Augen der linken wahrscheinlich ein unverbesserlicher Nazi) bestätigt Deinen Kommentar auf Punkt und Beistrich.
https://www.frei3.de/post/9106d931-e355-43fe-8817-2c4f107c67db

Zuletzt von LA-LE 69 vor 25 Tagen bearbeitet.

OT
Was sagen die NGO´s und deren Anwälte dazu,die dieser Kreatur das verbleiben in Österreich ermöglichten?????
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aamn01b1j6hrsi1ke2x1/

Ja, leider lassen sich die Deppen in DE und AT total entwaffnen. Wie es gehen kann, wenn man bewaffnet ist, zeigt dieses Video aus Amerika:

https://www.krone.at/2899927

Ja, und dazu mein Kommentar unter “Dem KNecht wurde Gewalt gegeben….”!

OT
Ein typisches Beispiel wie die”Unabhängigen Medien”im Auftrag des Systems die Bevölkerung belügen.Jeder der das durchblickt und seinen Unmut äußert,wird natürlich sofort in die rechte Ecke verfrachtet und als Aufwiegler,ewig Gestriger und Hetzer bezeichnet.So funktioniert der neue Qualitäts Journalismus Made by NWO.
https://www.frei3.de/post/624a9166-87bd-453c-8f3a-6131d1fd2349

Entwaffne den Pöbel bevor er die Geduld verliert.
https://www.frei3.de/post/a180658b-e2b1-4475-b4bc-5646151fdf59

Es war, ist + bleibt wie es immer gewesen ist: Die Angst der Nomenklatura vor dem bewaffneten Bürger = Abkassieren, erziehen, betrügen, manipulieren. Und sie werden sich weiter vor Lachen den Bauch halten, wie einfach das alles immer noch geht…!

Die Grünen agieren in Deutschland genau so wie in Österreich. In beiden Ländern ist es fraglich ob und wann die Grünen jemals wieder in eine Bundesregierung kommen. Natürlich ist der Faktor Zeit am Horizont, denn die Grünen wissen auch nicht, wie lange ihre aktuelle Regierung halten wird. Also müssen die Grünen so schnell und so viel wie möglich an Freiheit und Infrastruktur vernichten, wie nur geht. Der Haß auf das eigene Land und die eigenen Leute nicht groß, aber noch viel größer ist der Haß gegen die Freiheit. Ohne Rücksicht auf Verluste, weil man ja nur bestenfalls als gesamte Regierung, rund ein Viertel aller Wahlberechtigten vertritt bzw. von denen gewählt wurde und selbst dieses Viertel schon seit Monaten nicht mehr im eigenen Lager weiß.

OT
Die “friedliche”,links linke Grüne Jugend demonstriert, die Bösen Nazis gehen einer geregelten Arbeit nach und leisten damit ihren Beitrag für das Staatswohl.Wer sind jetzt die Staatsschädlinge?Wer übernimmt die Kosten dieser Polizeieinsätze?Die Jungkommunisten oder die Nazis?
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa9frhzacds75mu5axja/

Zu: “…gehen einer geregelten Arbeit nach…”
Und erhalten damit diese “Friedliche links linke Grünen!!!

Ohne die arbeitenden “Nazis” gäbe es auch keine grünen Kommunisten,denn wenn sie auf eigenen Füßen stehen müssten,wären sie schon lange verhungert.