Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Ein Zitat von einem, der es gewußt hat – Querschüsse

Ein Zitat von einem, der es gewußt hat

Manchmal hat man Glück und findet ein Zitat, was paßt. Und daher bringe ich das jetzt, es ist schon alt, aber es paßt – vor allem für heute und die heutige Einstellung zum Thema:

Der dümmste, törichste Fehler, den wir machen können, wäre es, den Unterworfenen zu erlauben, Waffen zu besitzen.

Die Geschichte zeigt, daß alle Eroberer, indem sie ihren unterworfenen Volksstämmen erlaubten, Waffen zu führen, damit ihren eigenen Untergang vorbereitet haben. Ich würde in der Tat so weit gehen, zu sagen, daß die Lieferung von Waffen an die Untergebenen ein sine qua non für den Umsturz irgendeiner Herrscherschicht ist.

Ich habe es etwas verkürzt, sonst wäre man gleich draufgekommen, wer es war. Manches wäre verräterisch gewesen.

Manche werden es dennoch erraten haben. Wer hat das gesagt? Es war Adolf Hitler und zwar bei den Tischgesprächen am 11. April 1942. Irgendwie scheint mir, man hätte das bis jetzt (in der EU) immer noch nicht vergessen. Es ist nämlich ein bewährtes Rezept und der, der das gesagt hat, kannte sein Volk sehr gut.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Die EU wurde ja deshalb von den”Friedensbringern” gegründet, um mit den Methoden von “damals” einen ganzen Kontinent unter ihre Herrschaft zu bringen.Wenn man sich gewisse Vorgehensweisen in der EU anschaut bekommt man den Eindruck das vieles von”damals”1:1 übernommen wurde.
Meinungsfreiheit?Waffenbesitz?Lügenmedien?(Goebbels war gegen die heutige System Propaganda ein Ministrant)Kirchensteuer?Gerichtsbarkeit gegen anders Denkende?usw.
Hitler ist nicht Tot,seine Ideen leben bei den Europazerstörern immer noch, und werden vom System Scheibchen für Scheibchen umgesetzt.Bis zum bitteren Ende.