Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Sterben für die Ukraine – sind das die Richtigen? – Querschüsse

Sterben für die Ukraine – sind das die Richtigen?

Wer für die Ukraine stirbt, das wissen wir inzwischen. Das sind Russen, Ukrainer und auch andere, die das vielleicht gar nicht wollen aber denen was auf den Kopf fällt. Im Krieg, den ich noch erleben durfte und auch mußte, wäre mir auch bald eine Bombe auf den Kopf gefallen – sie traf das Nebenhaus und ich habe mich beim Herrgott bedankt, daß es mich nicht erwischt hat. An die Leute, die im Nebenhaus gestorben sind, habe ich nicht gedacht. Im Krieg war es halt so.  Auch heute ist es mir lieber, daß ich nicht dabei gewesen bin.

Aber zurück zur Frage, wer für die Ukraine stirbt. Es sind die Falschen. Es sind nicht die Kriegstreiber, die Politiker, die Lieferanten des Todes, die Transporteure der Panzer und der Kanonen. Die Geräte, die durch unser Land gefahren werden, über unsere Autobahnen, mit dem Wissen und mit der Duldung unserer Neutralitätswächter, die es ja nicht mehr sind und die sich täglich – stündlich – strafbar machen, nach unseren Gesetzen, nach einem Gesetz, das “Neutralitätsgesetz”heißt und immer wieder schamlos gebrochen wird. Von unseren Politikern.

Wer also nicht für die Ukraine stirbt, das sind die Grünen und die übrigen Kommunisten, die nur allzugerne andere in den Tod schicken, wenn nur ihnen selbst nichts passiert, wenn sie in ihren gepanzerten Luxuslimousinen (mit Massagesitzen, versteht sich) in die vollklimatisierten Büros kutschiert werden.

Sterben sollen die anderen, das ist Politik, grüne Politik. Frieren und sparen sollen auch die anderen, auch das ist grüne (kommunistische) Politik. Uns – den Grünen und Kommunisten – geht es gut, wie es dem Volk geht, ist uns wurscht. Das war bei den Kommunisten immer schon so und ist bei den Grünen auch nicht anders.

Noch frißt das das Volk. Es ist so erzogen worden und auf diese Erziehung können wir stolz sein.

Übrigens: Bald ist Wahl zum Bundespräsidenten. Einen Grünen könnten wir wählen, einen, der die Heimat liebt und es auch plakatiert, einen, der unsere Fahne gerne in ein Hundstrümmerl gewickelt hätte. “Nimm Dein Flaggerl für Dein Gaggerl” hat er einmal plakatieren lassen. Ich habe das Plakat gesehen und vergessen habe ich es nicht. Er ist aber damals trotz allem unser Bundespräsident geworden. Er sollte es aber nicht mehr werden. Wenn noch Leute mit Ehre zur Wahlurne gehen.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
14 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Ehre,Anstand,Treue zum Vaterland,Handschlagqualität,gegebene Versprechen einhalten,usw.sind Begriffe,die die Grünen nicht einmal schreiben können,und das mit dem “Flaggerl für´s Gaggerl”sollte wirklich kein Patriotischer Österreicher vergessen.
PS:
Wer legt die Hand in´s Feuer,das bei dieser Wahl alles mit rechten Dingen zugehen wird?Ich nicht.
PPS:
Die Grünen sind die einzige Macht,die ohne einen Schuß abzugeben,ganze Länder zerstören können.Siehe AT und D.

Genau.Und diese Depperten zeigen uns ganz genau wie sich die Abschaffung des Haus und Menschenverstandes auswirkt,denn kein normal Denkender wählt sich seinen Untergang und den seiner Heimat selbst.
Nicht umsonst sagte Soros einmal,das die Grünen die besten Helfer sind,und wenn er es sagt hat es sicher seine Gründe.
PS:
Ist Ironie entspricht aber den Tatsachen.
https://www.youtube.com/watch?v=EbtM7Z6bgG8

Zuletzt von LA-LE 69 vor 2 Monaten bearbeitet.

Es sind aber nicht nur die Grünen die von allen guten Geistern verlassen sind,denn wieso verhält sich der Außenminister eines”neutralen Landes”genauso wie seine deutsche Kollegin?
Haben beide den”Gehirnwäschekurs”beim System absolviert,oder fehlt bei ihnen seit der Geburt schon etwas in der obersten Etage?
https://www.krone.at/2815513
PS:
Wieso spricht Schallenberg nicht die Urheber in diesen Krisengebieten an?Afghanistan, Äthiopien, Mali,usw,usw,usw.
Maulkorb vom System?

Zuletzt von LA-LE 69 vor 2 Monaten bearbeitet.

OT
Jeder bekommt was er sich selbst erwählt.
https://www.krone.at/2815652

Der Wegscheider(Vorsicht!, Nazi und Hetzer) bringt es wieder einmal auf den Punkt,und erklärt uns,welche Glücksbringer die Grünen sind.
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aar5nk4mt9kem073dxvx/

Zuletzt von LA-LE 69 vor 2 Monaten bearbeitet.

Merkel würde wieder sagen: ,,Diese Wahl muss rückgängig gemacht werden!” Die abgezockten + hinters Licht geführten Europäer wachen aber leider viel zu spät auf! Denn die anderen beiden Weiber (EZB + Politbüro) + der Spezialoperateuer aus der postkommunistischen Insolvensmasse, sind noch nicht am Limit! Vielleicht ist der ganze Spuk aber schon 2024 vorbei. Oder wir sind alle schon eingeäschert…!?

Das Sterben für GAR NIX in der Ukraine hat ja gerade erst angefangen + die Völker werden den ganzen Scheiss auch nicht mehr lange fessen.

Am Ende sind die Grünsekter weg, der Putin weg, die bisexuelle Sichtbarkeit weg, das Brüsseler Politbüro weg + das Geld sowieso weg hoppla!

Und wenn das doofe Allesfressvolk nichts mehr zu fressen hat, ist der Neger = Korrekt Afrikanischer Mitbürger, auch wieder weg. Was vergessen?

Was vergessen?
Ja. Bevor die PoC weg sind,sind wir weg,denn sie werden uns kahlfressen wie ein Heuschreckenschwarm und dann abhauen.Wir dürfen erst dann wieder erscheinen wenn alles in Schutt und Asche liegt,und den kommenden Generationen der PoC die Nesterln vorbereiten.
Das System und ihre willigen Marionetten haben alles richtig gemacht.

Zum Krieg in der Ukraine.
Habe heute ein Mail von einen Freund erhalten.

Betreff: Ganzzugwerbung
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 22.9. konnte ich auf der Linie 38 zwei Züge mit Ganzzugwerbung beobachten.

Werbung 1: ‘we stand with Ukraine’

Werbung 2: ‘friendship America Austria’

Darf ich fragen, wer diese Werbungen veranlaßt hat bzw. wer für diese Werbungen bezahlt hat?

Auf den Zügen konnte man das nicht erkennen.

PS:
Diese Frage ging mit der Hoffnung auf eine Antwort an die Wr.Verkehrsbetriebe.
PPS:
Dürfen in Zukunft auch Afghanen,Syrer,Libyer,Tschetschenen,PoC,Iraker,Kurden,Türken,Russen,Inder,Desserteure,usw, usw, Werbung für ihre Anliegen machen?

 

Frag mich: Das ist keine Werbung ausländischer Mächte für ihre Anliegen! Sondern angeordnete/ sichtbare Unterwerfungsbekundung zu den USA eines neutralen Staates.

AT neutral???

Eine ähnliche Farce gab es bereits in der DDR mit diversen Einrichtungen zur “Deutsch/ Sowjetischen Freundschaft”.

Beide Großmächte haben NIRGENDS Freunde! Bis heute nicht. Sie haben lediglich Interessen!

Wo überwiegen aber UNSERE Interessen? Die Frage kann jeder Dummkopf beantworten, der weiss, dass die USA niemals eine Achse Deutschland – Russland hinnehmen würden!

Zuletzt von Michael vor 2 Monaten bearbeitet.

Van da Beidl wählen oder nicht Wählen?

Heimatliebe? Muß ein Nazi sein …
Alter weißer Mann? Zu wenig bunt und gar nicht divers …
Starker Raucher? Verschmutzt die Luft, produziert viel co2, vernichtet unser Klima …

Geschätzter Gustav
Es gibt kan bessan ois wia den Van da Biden.
https://www.youtube.com/watch?v=ncejWkToRyw