Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Es taut – im Sommer und das ist erstaunlich – Querschüsse

Es taut – im Sommer und das ist erstaunlich

Es taut. In der “Krone” entsteht Panik. Gletscher rinnen aus steht da. Wirklich? und das mitten im Sommer, wo es heiß ist? Das ist doch ein Wahnsinn und ich glaube, es regiert die Klimaerwärmung, die man nur dadurch bremsen könnte, indem man sich auf die Autobahn pickt.

Oder mit Tempo 100, besser noch mit Tempo 80. Wie schnell aber die Panzertransporter und die Kanonentransporter fahren dürfen, von denen unser Bundesheer so gar nichts weiß, das steht nicht in der “Krone”.  Wie ich ja weiß, stehen die um Millionen angeschafften Elektro-Autos noch immer in der Rossauer-Kaserne herum und keiner fährt damit, nicht einmal die Frau Ministerin vom Bauernbund.

Macht aber nichts, wir haben es ja.

Und wie wir gerade erfahren, tritt jetzt der Dr. Wallentin (von der “Krone”) auch als Kandidat zur Bundespräsidentenwahl an . Irgendeiner wird’s schon werden, Hauptsache, nicht der Van der Bellen, der alte Kommunist und Flaggenschänder. (Das Flaggerl für das Gaggerl bleibt uns hoffentlich erspart.)

Abonnieren
Benachrichtigen bei
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Das Flaggerl für das Gackerl=Scheiß auf Österreich.Und solche Österreichverräter stellen heute den BP und einen Teil der Regierung.Es ist wirklich zum Scheißen.

Zuletzt von LA-LE 69 vor 1 Monat bearbeitet.

Die Klimaerwärmung könnte man leicht stoppen,wenn man die ganzen unnötigen Marionetten,die mit ihren unnötigen Geschwafel und Lügen nur heiße Luft verbreiten,aus den Parlamenten jagen würde.Könnte man diese Wärme nutzen, bräuchten wir nur die Hälfte des Gases aus Russland.
PS:
Wieso versuchen diese mutigen “Asphaltkleber”nicht einmal eine Aktion auf den Zufahrtsstrassen zu den tropischen Regenwäldern,und stoppen dort die Holztransporte?
Fehlen ihnen dazu die Eier in der Hose,oder wissen sie genau,das das ihre letzte Aktion wäre?Dort gibt es keine Polizisten,die ihre Handerln mit Aceton vom Asphalt befreien,sondern sie werden ganz einfach überfahren oder weggeschossen.
Soviel zu den mutigen Klimaschützern,die nur dort mutig sind,wo sie mit Samthandschuhen behandelt werden,und ihre Narrenfreiheit ausleben können.

Zur”Moral”der Grünen Heilsbringer.
https://www.frei3.de/post/6fdead83-e33e-4f40-b0a4-a299b1b1d83a