Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Wer kennt die Ottilie Matysek noch? Wahrscheinlich keiner mehr, man sollte sich aber erinnern an sie. – Querschüsse

Wer kennt die Ottilie Matysek noch? Wahrscheinlich keiner mehr, man sollte sich aber erinnern an sie.

Vielleicht klingelts bei: Burgenland, Sinowatz oder Kery. Da war doch was. Matysek hat einiges aufgedeckt und hat die Geschichte Waldheim – Sinowatz publiziert. Eine gescheite, sehr fesche Dame, Landesrätin in der SPÖ Burgenland.

Sie hat ein Buch geschrieben,das heißt: “Die Machthaberer” ist alt, aber heute noch lesenswert.

Am Einband forlgende Einleitung:

“So lange hätte ich nicht schweigen dürfen. Ich bin zur Mitwisserin geworden. Ihr sollt wissen, was sie tun. Die Politiker nämlich wissen sehr genau, was ihr für sie tun sollt: sie wählen, sie fördern, sie erhalten, ihnen schön tun, keine dummen Fragen stellen Und dankbar sein. Ihr tut es. Warum eigentlich?”

Schreibt Frau Matysek. Und sie hat recht. Auf die Frage: “Warum eigentlich?” gibt es bis heute keine Antwort. Keiner stellt sie, auch wenn bald irgendwelche Wahlen anstehen.  Also werden wir weiter die wählen, die wir eigentlich nicht wollen, die wir nicht schätzen, die wir verachten.

Es scheint so, daß sich seit den Enthüllungen der Frau Matysek nichts geändert hat. Das ist unsere Demokratie und wenn wir so weitermachen, wird es auch so bleiben.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
8 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Unsere”Demokratie”,wo jeder,der der Wahrheit nahe kommt,mit einer Verurteilung rechnen muß?
Eine Demokratie,wo Ärzte,Wissenschafter,Lehrer,tlw.Politiker,echte Experten,Soldaten,Polizisten,Juristen,Künstler,usw.nicht mehr frei ihre Meinung sagen dürfen,weil sie sonst “sanktioniert” werden? Diese Zustände passen ja eher in eine Zeit,wie damals in der DDR, und die mit Demokratie,wie wir sie verstehen,nichts gemeinsam hatte.
PS:
Wird der”Pöbel” nur falsch informiert,oder bewegen wir uns mit Riesenschritten in Richtung Ex-DDR und die neue Normalität?
Ich weiß wohin die Reise geht,die die links Grünen Diener des Systems für uns gebucht haben.Eine Reise in`s Glück wird es nicht.
Adieu,Du einst so lebenswertes Europa,und nächste Kolonie der Friedensbringer.
PPS:
Bei der Pharma-Mafia klingelt es weiter in ihren Schatullen,und der”Pöbel”sehnt schon die nächste Impfung herbei.
https://www.krone.at/2775107

Zuletzt von LA-LE 69 vor 13 Tagen bearbeitet.

Richtung Ex DDR? Toleranz/ Diversität + anderer Wirrwarr aus dem grünen Niedergangs- Katalog, hätten die DDR wohl schon 20 Jahre vor Exitus 89′ erodieren lassen!!! Dieses Mal wird mit grünen Politclowns ganze Arbeit geleistet + das Land wirtschaftlich/ gesellschaftspolitisch auf Kalkutta- Niveau zurückentwickelt. Den Leuten gefällts augenscheinlich sex sell’ s!

Geschätzter Michael
Die nächsten BP Wahlen in AT werden uns zeigen wie viel% der Bevölkerung mit diesen grünen Politclowns zufrieden sind.
PS:
Ich habe den Glauben an unmanipulierte Wahlen schon lange verloren,denn wo kommen wir hin wenn die Meinung der Bürger berücksichtigt wird.

Eine Vorkämpferin für diese kommenden Szenarien ist die Deutsche Außenministerin,einePower-Frau,die alles versucht um Europa(im Auftrag des Systems)zu erledigen.Ich wette das sie es mit Hilfe ihrer grünen Kumpane, deren Fans,und dem Brüsseler Puppentheater schafft.
https://www.frei3.de/post/b166d68e-0c37-41e7-8897-e0174df860f3

Früher war Deutschland halt das Land, vor dem sich alle fürchteten. Heute das Land, über das die Welt spottet + das sich zur totalen Ausplünderung offenbart hat…

Wie lange dieser Zustand anhält, darüber wird jetzt mittlerweile an jeder Straßenecke spekuliert. Es wird in jedem Fall wieder “UNSCHÖN” enden!

OT
Geschätzte Kameraden
Nehmt euch ein Herz und greift in eure Börsen,die armen Flüchtlinge können sich den Sprit für ihre SUV`s sonst nicht mehr leisten,ein Teil unserer Bevölkerung begreift wie sie verarscht wird und hilft ihnen nicht mehr,usw.Wie sollen diese “Vertriebenen” ohne unsere Spenden überleben?
PS:
Aus der Ukraine konnten nur die Günstlinge fliehen,während der Großteil der Bevölkerung noch immer leiden muß.Wann spendet der Ukrainische Schauspieler(der im Moment eine Hauptrolle spielt) einen Teil seines Vermögens,das er im Ausland geparkt hat?
https://www.krone.at/2770026

Noch ein Beispiel zur”Demokratie”in Österreich.
Und wer macht den Schaden der durch diese Maßnahmen angerichtet wurde wieder gut?
Manchmal bekommt man den Eindruck,das Österreich das Versuchslabor dazu ist,wie weit man die Bevölkerung schikanieren kann.
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aacwhs3e7qgptcudvb4a/

Und immer wieder versuchen diese Nazis,unsere “Demokratien” zu zerstören.Darum noch strengere Gesetze gegen dieses rechte Gesindel,und ein Demonstrationsverbot inkl.Ausgangssperren.Bin mir sicher das unsere Demokratischen Führer,mit Hilfe der Grünen, eine Lösung für dieses Problem finden werden.
Darum ein dreifaches Sieg Heil auf unsere Demokratien, ihre Führer,und deren grüne Helfer.
https://www.youtube.com/watch?v=ADbUzpT5okU