Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Die NATO braucht die Schweden nicht und die Finnen brauchen die NATO nicht – Querschüsse

Die NATO braucht die Schweden nicht und die Finnen brauchen die NATO nicht

Jetzt haben die Riegierungschefinnen (richtig so: lauter Weiber) von Schweden und von Finnland das Beitrittsansuchen an die NATO unterfertigt und abgefertigt. Und wenn die Türken nichts dagegen haben (werden sie wohl nicht, denn  sie werden genug Geld dafür bekommen) dann werden die beiden Länder wohl in die NATO aufgenommen werden. Der Putin wird sich ärgern und das war war schließlich auch der Zweck der Übung.

Nun kenne ich die Schweden und auch die Finnen recht gut. Ich habe viel Zeit dort verbracht und ich hatte sogar Verwandte dort, die uns nach dem Krieg viel geholfen haben. Daher kenne ich den Zustand des schwedischen Militärs auch recht gut – weitegehend unbrauchbar und nicht für eine ernste Verteidigung geeignet. Die Schweden haben zwar die Corona-Geschichte recht gut gemeistert, die sie haben sich ganz einfach nichts geschissen darum, aber sonst ist Schweden ein verlorenes Land. Wenn man sich Malmö ansieht, weiß man genug. Und auch das weitgehende Alkohol-Verbot (oder die Rationierung) konnte auch nichts besser machen. Die Polizei und auch die Armee ist weitgehend hilflos und wehrlos, darf also nicht einschreiten, wenn die Moslems randalieren und vergewaltigen. Und die wollen in die NATO? das ist ein Witz und nicht einmal ein guter.

In Finnland ist das doch enders. Die saufen zwar auch, aber die können damit besser umgehen. Und das Militär? Ich sage nur Winterkrieg und das wissen auch die Russen immer noch. Ein Onkel von mir (in Wirklichkeit ein Wiener Kaffehausjud, dem es gelungen ist vor den Nazis zu fliehen) und der dann in der Finnischen Armee gedient hat (als Dolmetscher bei einer SS-Einheit übrigens) hat mir genug erzählt. Also die würden sich nicht ergeben und tapfer kämpfen, bis sie halt draufkommen, wer sonst noch in der NATO kämpft (oder nicht kämpft).

Was also macht jetzt die NATO stärker, wenn sie noch erweitert wird? Die Finnen schon aber die Schweden nicht, trotz SAAB. Der Putin wird sich das anschauen, aber beunruhigt sein wird er sicher nicht.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
11 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Die Schweden sind von der Mentaliät her derzeit unter aller Sau. Was sollen die der NATO bringen? Die Finnen sind da erheblich patriotischer und kämpferischer eingestellt. Die bringen der NATO mit Sicherheit viel. Das weiß auch der Putin und ärgert sich daher.
Lustig wäre es, wenn man die Deutschen finanziell und Ausrüstungsmäßig und VOR ALLEM MENTAL wieder auf Vordermann bringen könnte!!!!!!!! Zustände wie Anfang der 80er Jahre – als ich noch selber 15 Monate bei dem Haufen war – würden schon reichen um dem Putin im Ernstfall den Arsch aufzureissen.

Wir in Österreich brauchen auch ein starkes Heer und wehrfähige Menschen, dann können wir auf einen NATO Beitritt schei….

Aber, aber, Herr Doktor! Tz, tz, tz!!!😀😀😀 (war nicht ernst gemeint!😄😄😄

Grins!

Ein konventioneller Krieg gegen die NATO, ist für RUS schon längst nicht mehr zu gewinnen. Da kommt es auf diese 2 Länder nun auch nicht mehr an.

Dem Ami juckt es ohnehin nicht, wenn es in Europa wieder richtig kracht + ob es mit “der NWO” so klappt, wie man es mit der “Armut für Alle” gerne hätte, weiss auch kein Schwein…

Geschätzter Michael
In Europa wird es richtig krachen. Erstens füllt es die Schatullen der”Friedensbringer”,und zweitens kommen sie einen,schon lange geplanten Ziel,immer näher.

Zitat des Monats
.
«Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung. Alles, was wir brauchen ist die richtige, allumfassende Krise, und die Nationen werden in die Neue Weltordnung einwilligen!»
David Rockefeller (Bilderberger-Konferenz in Baden-Baden 1991)

PS:
In welche Kategorie ist jetzt Rockefeller einzustufen?
Schwurbler,Verschwörungstheoretiker,Aluhut träger,Nazi,usw,usw,?

Jeden Hütchenspieler kann man mehr vertrauen,als denen,die uns den Frieden versprechen.
https://www.youtube.com/watch?v=3QX7QKqAjE0
https://www.krone.at/2711892

Zuletzt von LA-LE 69 vor 1 Monat bearbeitet.

Dass die Finnen bald in der NATO sind, ist vermutlich nicht schlecht. Die Schweden verdienen es meiner Meinung auch, dort aufgenommen zu werden wenn sie wollen. Da gibts ganz andere Länder, die dazu nicht viel beizutragen haben, ich sage nur Albanien, Montenegro, Mazedonien, etc.

-> Auf wen die NATO aber bestimmt verzichten könnte, dass sind die Türken. Die machen aus einem Verteidigungsbündnis wieder ein mohammedanisches Basar…

PS: Die Sako-Gewehre der Finnen sind sehr gut!

Bestätige ich! Ich hatte eines! Ein TRG21! Schade, daß ich es weggegeben habe!

Ganz ohne das Volk zu befragen, geht so ein NATO Beitritt?

Klar, sollen sie halt der NATO beitreten. Will doch jeder einen Stellvertreterkrieg im eigenen Land haben. Das eigene Land als Schuplatz für Konflikte der großen Mächte.