Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Zur unrechten Zeit gestorben – Querschüsse

Zur unrechten Zeit gestorben

Ich meine den Nitsch. Da ist der Ostbahn-Kurti dazwischengekommen. Und zwei Celebritäten auf einmal feiern geht wirklich nicht, wobei der eine mehr für Gedärme und der andere für die Musik und die Ausländer zuständig gewesen ist.

Aber immerhin: der Nitsch hat schon ein Museum und der Kurti muß erst eins bekommen. Denkmal natürlich auch. Aber wo – wird sich entscheiden. Ein Platz, wo sich die meisten ärgern ist wahrscheinlich auch schon gefunden. Und wenn nicht, wird man halt was anderes wegreißen, weil ohnehin nicht schad ist um das alte Glumpert.

Weil wir sind ja modern. Der Kurti und der Nitsch waren schließlich auch modern – das eint die beiden.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
7 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Einem linksradikalen Hausbesetzer ein Ehrengrab am Zentralfriedholf zu errichten, würde ich als Steuergeld gut angelegt, bezeichnen. Wer kann da schon etwas dagegen haben?

Jetzt wäre für die linken der richtige Zeitpunkt um das Karl Lueger Denkmal umzugestalten,und daraus eine Gedenkstätte für einen der größten”linken Künstler”die Österreich je hervorgebracht hat,zu machen.
Oder ein Platzerl neben dem Omofuma Denkmal?
Ob er das große goldene Verdienstkreuz auf seine letzte Reise mitbekommen wird?
https://www.aufstehn.at/warumdasluegerdenkmalwegmuss/?gclid=EAIaIQobChMIu6DTqOPP9wIVbI9oCR0xigLyEAAYASAAEgJV-fD_BwE

“…Lueger Denkmal umzugestalten …”

Na, brings blos net auf Ideen!

Wie ich auf dem Video sehen kann, die dürfen ungestraft beschädigen und die Polizei steht dabei und schaut zu???
Abgesehen davon, wie lange steht das Denkmal schon und jetzt kommt eine Gruppe d’rauf, daß es weg muß???
Nennt man das “lange Leitung”???
Kann sich jemand vorstellen, wen wer bewaffnet mit Hammer und Meißel ausrück und dem “Befreier” Denkmal am Schwarzenbergplatz zu Leibe rückt???

Geschätzter Tecumseh
Es gibt leider in Österreich eine Gruppierung, die die Narrenfreiheit mit Unterstützung der derzeitigen Regierung voll auskosten kann.
Der Wegscheider zeigte uns gestern wieder ein gutes Beispiel von den “randalierenden Nazis”bei den Corona Demos,und den”friedlichen Aktivisten”bei ihren Kampf gegen rechts.
https://www.servustv.com/aktuelles/v/aa4gdi3svik5bi4n5la8/

Zuletzt von LA-LE 69 vor 16 Tagen bearbeitet.

Schade das das Kurt Ostbahn nicht mehr erleben durfte.
https://www.krone.at/2701776