Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Wie unser Land mit seinen Helden umgeht – Querschüsse

Wie unser Land mit seinen Helden umgeht

Unser Schwiegermutterliebling ist unter die Räder gekommen. Das berichtet die “Krone”:

“Kanzler 5 Stunden von Richter befragt”

Ungeheuerlich. Unser Kanzler, unser Basti 5 Stunden (!), man stelle sich vor: 5 Stunden(!) von “Richter(!) befragt! Dabei ist er doch unschuldig!

Er ist ja ein Held! Er hat – wie wir alle wissen 100.000 Tote verhindert! Zwar zusammen mit dem Anschi und dem Mücki, aber er doch allein! Ich selber habe alle gekannt (man konnte sie kennen, man mußte sie kennen).

Und so einen Helden, den Liebling der österreichischen Schwiegermütter und ÖVP-Wählerinnen, läßt man 5 Stunden von einem Richter befragen. Ich fasse es nicht. So geht man um mit unseren Helden, klar, daß die immer weniger werden!

Abonnieren
Benachrichtigen bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

So eine”Schmach”darf sich nie mehr widerholen.Hoffentlich sorgt die”Familie”dafür, das solche Stasi Methoden in Zukunft sofort im Keim erstickt werden,und die”Rädelsführer”in div.KZ umerzogen werden.
Einen”Führer”der Österreich vor dem Aussterben rettete, so zu behandeln ist mit Gotteslästerung vergleichbar.
PS:
Liebe “möchte gern” Schwiegermütter, vereinigt euch,veranstaltet Demos,sammelt Spenden,zündet Kerzen für ihn an,sendet Stoßgebete zum Himmel,denn so etwas wie den Basti(der mit dem Segen des Hl,George ausgestattet ist)bekommt Österreich nicht mehr.Denn wenn es sonst keiner kann,den Untergang schafft nur der gesalbte Sebastian.