Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Out of Afghanistan – Querschüsse

Out of Afghanistan

Weg mit uns aus diesem Land. Es war höchste Zeit. Daß in diesem islamischen Land alles schiefgegangen ist, das wissen wir seit langem. Wir haben es gewußt. Wir haben es gewußt, seitdem diese Barbaren die Buddhastatuen gesprengt haben. Und unsere Politiker hätten das schon immer wissen können.

Gemacht hat man damals übrigens nichts. Man hätte das aber verhindern können und hat es nicht gemacht.

Und jetzt haben wir den Salat, den wir uns selber eingebrockt haben.

Wir werden diese Barbaren aufnehmen. Natürlich, der Bundespräsident hat es ja höchstselbst schon gesagt. Und der Nehammer nebst Kurz weiß keinen Rat, obwohl sie das wissen müßten.

In diesem Szenario gibt es keine Unschuldigen. Alle haben das gewußt, alle haben das gewußt und nichts gemacht.

Aber Gott sei Dank sind unsere Politiker bestens geschützt, wenn die Taliban kommen. Wir übrigens nicht.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
16 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Unsere Politiker wissen schon lange gar nichts mehr. Eines wussten wir allerdings ab Beginn des US Waffenganges in Afghanistan:

Wir werden alle exakt den gleichen Showdown, wie in Saigon erleben. Fortsetzung folgt…!

Betrachtungen von Peter Scholl-Latour(einer der besten seiner Zunft)zu Afghanistan.
https://www.youtube.com/watch?v=mhfggIO9tHk

Betrachtungen von Peter Scholl-Latour(einer der besten seiner Zunft)zu Afghanistan.
https://www.youtube.com/watch?v=mhfggIO9tHk

OT
Die Angst ist das Werkzeug des Systems.
https://www.krone.at/2487766

Herbert Kickl über Afghanistan und Asyl.
https://www.youtube.com/watch?v=rVVHlsmr1YE

Für Stärke bräuchten wir aber eine komplette 180 Grad Wendung von Volksvertretern. Die wird es aber nach solchen lächerlichen + oberpeinlichen “Maasmännlein”, die u.a. für die USA einen “Marshallplan für Demokratie” wollen, aber auch in der nächsten Regierung nicht geben.

Jedes Volk bekommt DASS, was es verdient. Wir haben aber NICHTS BESSERES , als diesen größten Selbstabschaffungs- Schrott seit 45′ verdient…!

Es gab eine Zeit,da brauchte es mehrere Mächte(USA,Rußland,Frankreich,Großbritanien)um Deutschland zu erledigen.Heute schafft das eine Kommunistin mit ihren “Powerfrauen”(Heer,EU Vorsitz,den Grüninnen usw.)und gekauften,erpressbaren,phädophilen,charakterlosen,ehrlosen,wertlosen Marionetten des Systems.
PS:
Die Einhaltung der Gebote des Rabbi tragen ihre Früchte.
Siehe Kommentar von 13.Aug.12:49 “Konvertieren”
Als damals Sarrazin schrieb”Deutschland schafft sich ab,”wurde er verteufelt.Heute ist nicht nur Deutschland abgeschafft sondern ganz Europa.

Warum sollte Österreich auch nur eine Sekunde darüber nachdenken, ob Flüchtlinge aus Afghanistan aufgenommen werden sollen? Wir sind ja nicht einmal ansatzweise Nachbarn und genug Bärtige und Verhüllte haben wir auch schon. Insbesondere in Wien, merkt man aber als Bürgermeister vermutlich nicht. Wenn es so weiter geht, wird keiner mehr in das Sozialsystem einzahlen wollen und das destabilisiert den Frieden in Österreich. Daran wird auch noch mehr Überwachung und noch schärfere Haßparagraphen nichts ändern, im Gegenteil, es wird die Zeit kommen, da wenden sich die Menschen den Extremisten zu. Wollen wir das wirklich?

Der Wr.Bürgermeister ist dem”System”verpflichtet,und nicht seinen Bürgern.
https://www.youtube.com/watch?v=CEWfGo0gLDM

Extremisten gibt es weder in AT, noch D. Es gibt sie ja nur nach Interpretation der “Blockparteien” i.F. von AFD + FPÖ.

Allein deshalb ist jede Stimme für solche Kandidaten der wiederauferstandenen  “Nationalen Front” a’ la “DDR”, eine Stimne für die Futtertonne…!

Lieber Michael
Leider ist es in Zeiten wie diesen,wo die Lüge zur Wahrheit wird,und das”System”den Wahlausgang festlegt und nicht mehr der Wähler,sinnlos noch Wählen zu gehen.Traurig, aber die bittere Wahrheit.Klingt nach Verschwörungstheorie,aber wie wir alle wissen haben sich die meisten Verschwörungstheorien früher od.später als die Wahrheit heraus gestellt.
PS:
Wer die”Lügenpatrone”sind darf man nicht mehr schreiben,denn es würde gegen die Gesetze der NWO verstoßen die sich gerade im Aufbau befindet.
Gerard Menuhin findet in seinen Buch”Wahrheit sagen,Teufel jagen”die richtigen Worte dazu,die viele(denen der Haus und Menschenverstand noch nicht vom”System” geraubt wurde) zum nachdenken anregen könnten.

Lieber LA LE, alles schön + gut! Wir stehen aber in bereits 5 Wochen vor der größten Schicksalswahl der letzten 70 Jahre. Der angerichtete Schaden durch 16 Jahre Abwärts- Merkelismus ist nicht zu beziffern + würde sich die CDU bei einem rotrotgrünen Wahlsieg einer eventuellen Wahlsiegerkoalition der AFD verweigern, wäre der totale Super GAU da.

Inwiefern, dass muss man einem denkenden Menschen nicht erklären. Österreich kann sich dann im Fahrwasser gleich mit verabschieden.

Es ist uns mittlerweile scheissegal, ob diese Frau + ihre total unfähigen Trinkenten – Kofferträger jemals angeklagt werden. Aber DIESES MAL gehen selbst wir “GAR NICHTS WÄHLER” zur BT Wahl…!!!