Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Der Filzi ist endlich draufgekommen – glaubt man nicht – Querschüsse

Der Filzi ist endlich draufgekommen – glaubt man nicht

Wirklich. Er ist endlich draufgekommen, daß die Fußball-WM diesmal in Katar stattfindet. Und da ist ihm folgendes aufgefallen:

Frauen dürfen nicht fußballspielen, zuschauen auch nicht

Ohne Zustimmung des Vormundes dürfen sie nicht heiraten

Homosexuell dürfen sie auch nicht sein, aber Männer auch nicht, Gefängnis oder Peitschenhiebe kriegt man da

Wenn der Mann will, (der angeheiratete) dann müssen sie, auch wenn  sie nicht wirklich wollen

Arbeiten dürfen sie auch nix (geht ja noch), außer Haus dürfen sie auch nicht gehen. Allein

Vormünderin der eigenen Kinder dürfen sie auch nicht sein

Abschließend: Nicht aufgefallen aber ist dem Filzi, daß diesmal die Fußball-WM ist einem islamischen Land stattfindet.

Aber schreiben darf er das alles – bei uns in Österreich halt (allerdings nicht ein jeder)

Ist halt so in der Wüste, da ist es heiß und Bier gibt es auch keines. Noch was: der Islam kann nichts dafür. Das wissen wir aber ohnehin

Abonnieren
Benachrichtigen bei
5 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Wo bleiben die Proteste unserer links linken grün roten Zicken? In Österreich machen sie aus jeden Lercherlschas ein Feuerwerk,und hier hört man kein Sterbenswörtchen von Verletzungen der Menschenrechte usw,usw.
Das selbe gilt auch für ihre männlichen Gesinnungsgenossen,die nur dort stark sind,wo sie nichts zu befürchten haben,und von der Justiz auch noch mit Samthandschuhen behandelt werden.
PS:
Für verstorbene Rauschgift Dealer gibt es Denkmäler, tausende Tote beim Bau der Stadien zählen zu den Kollateralschäden.
Eine WM im Zeichen der NWO,Brot und Spiele.

Zuletzt von LA-LE 69 vor 7 Tagen bearbeitet.

Immerhin 200 Milliarden (!) läßt sich diese Kopftuch- Monarchie die Verarschung  kosten + dieser grüne “Habek” bettelt da mit tiefer Verbeugung um Gas = Buckelmacher + Bückbeter bei der Arbeit. Und nun noch der qualvolle Tod vor der Flachglotze, wenn “Die Mannschaft” im Divers- Kostüm + Regenbogen- Power Balance Armbändchen aufläuft…

Der Vertrauensverlust in Politik und Medien wächst aus unterschiedlichen Gründen. Obwohl mich die Fußball WM überhaupt nicht interessiert, ist es ein Paradebeispiel für einen der Gründe, die zu diesem Vertrauensverlust führen. Die ganze Heuchelei wird eben, wie im Artikel beschrieben, so offensichtlich, daß es selbst der Desinteressiertest am Rande mit bekommt.

Politiker, die uns nicht weiter bringen und Medien, die uns erzählen, was wir gar nicht wissen wollen. Beides steht vor dem Abgrund der Bedeutungslosigkeit. Sie schaffen sich selbst ab, wissen es aber offenbar nicht. Aber kein Wunder, wenn man die Schuld immer bei den anderen sucht.