Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Eine Ministerin mit Helm und in Kampfmontur – Querschüsse

Eine Ministerin mit Helm und in Kampfmontur

Wir haben selber wirklich genug dämlich aussehende Minister und Politfunktionäre. Die Deutschen natürlich noch mehr – sie haben ja auch genug davon. Aber was wir jetzt sehen mußten und gesehen haben, das war mehr, als so mancher vertragen kann.

Aber jetzt: Die Baerbock in der Ukraine, ein Wahnsinn! Irgendwer witzig Veranlagter hat ihr einen Helm aufgesetzt und eine Schutzweste angezogen. Ob das einer von den 5000 Militärhilfehelmen ist, was die Deutschen in ihrer unglaublichen Blödheit gesprendet haben, das weiß ich nicht, hat auch keiner gesagt.

Aber unter uns gesagt: auf die Baerbock schießt ohnehin keiner. Alle unsere (und die deutschen Feinde) werden das nicht tun. Die sind doch alle froh, daß die Deutschen sie haben und sie selber sich nicht mit dem Dummheitsgewächs herumärgern müssen.

Wir haben ja selber auch einen Bundesheer-Brigardier mit einer Tarnuniform auftreten lassen, eine veritable Lachnummer und man sollte ihn wegen Wehrkraftzersetzung anklagen und verurteilen.

Wer macht sich also lächerlich? Bei uns geht es ohnehin nicht mehr, wir Österreicher sind mitsamt der Ministerin ohnhin schon lächerlich genug. Und die Deutschen haben es auch inzwischen erreicht: Van der Leyen, Kramp-Karrenbauer und von der derzeitigen ist gar nicht mehr zu reden.

Man schaue sich einmal die Monty Pythons an und begeistere sich an ihrer Geschichte mit dem “tödlichen Witz”. So könnte es all unseren Feinden gehen. Ich sage nur: Baerbock und Tanner. Mehr brauchen unsere Feinde nicht. Außer die beiden werden von der Genfer Konvention verboten.

Abonnieren
Benachrichtigen bei
15 Kommentare
Älteste
Neueste Am besten bewertete
Inline-Feedback
Alle Kommentare ansehen

Eine Verteidigungsministerin, vor der das Millitär warnt + eine linksextremistische Innenministerin, vor der die Sicherheitsbehörden warnen = Da darf das grüne behelmte Trampolin Girl an der “Ostfront” natürlich nicht hinten anstehen!

Dafür sind die 5000 Helme für den “ukrainischen Widerstand” garantiert nachhaltig + biologisch abbaubar: “Sieh im Wind die Fahne vor uns wehn, sie führt die Marschkolonne an, Soldaten marsch marsch marsch… Mein Schatz ich kann nicht bleiben, doch will ich oft dir schreiben… ha ha ha!!!”

Zuletzt von Michael vor 7 Monaten bearbeitet.

Nur Grün ist im Stande, einen langsamen Untergang zu beschleunigen,denn ihr Motto lautet:Lieber ein schneller Untergang als langsam ersaufen.
PS:
Sagte Soros nicht einmal das die Grünen seine besten Helfer sind?
Adieu du einst so schönes Europa.
https://www.youtube.com/watch?v=xQaT-MqXVPs

Ja LA-LE, alles zum lachen- oder weinen! Soweit wir uns erinnern, waren die Grünen” damals für die “Firma” in der DDR ähnlich der RAF, PLO usw., ja bereits als “Klassenfeindspezifisch zersetzungswürdig/ förderwürdig” eingestuft. Irgendwann hatte man sie aber als wirre Traumtänzer zurück ins Regal gestellt…

Heute, 40 Jahre später, ist aber genau DASS eingetreten, was wir schon damals geahnt haben: Die schwachen + anfälligen westl. Demokratien, werden eines Tages von dieser Sekte nebst Mainstream, bis zum Exitus unterwandert sein. Dieser Zustand ist längst Fakt! Jetzt ist eigentlich nur interessant abzuwarten, wie lange sich die naiven Dummtrottel von dieser Niedergangs-  Kasperltruppe noch verarschen lassen!!!

Wie man so vollkommen beschränkt sein kann, jetzt auch noch die Russen in die Arme der Chinesen zu treiben + sich weiter unter die Kutte der USA zu begeben, kann mein krankes Hirn aber nicht mehr verarbeiten (…).

Zuletzt von Michael vor 7 Monaten bearbeitet.

OT
Zur “Beliebtheit”unseres Kanzlers,dem Aushängeschild Österreichs.
Es ist zum fremdschämen.
https://www.krone.at/2626144

Wie sagt doch der Volksmund?
“Gestern standen wir noch vor einem Abgrund!
Heute sind wir einen Schritt weiter!”!!!!!

Wenn es nicht so traurig wäre und uns alle betreffen würde, würde ich mich kringeln vor lauter Lachen! Was für Schießbudenfiguren – übrigens SÄMTLICHER Parteien!!!!!!!!!!!! – sind denn derzeit auf der Politbühne in D, A, GB, F und I vertreten? Das sind doch nicht mehr “Burgschauspieler” wie in den 50er und 60er Jahren, sondern bestenfalls – aber wirklich nur bestenfalls – Pausenclowns eines Provinzzirkus !!!!!!!!!!
Und daß sich die eine Tante Kasperl, anzieht wie so einer, spielt auch keine Rolle mehr. Wenn die ein russischer Soldat in dem Kostüm sieht, wirft er die Kalaschnikow weg und fällt im Lachkrampf auf den Boden. Der arme Kerl muß sich dann mit mehreren Flaschen Wodka seine Birne wieder klar saufen…
Das gilt für ALLE der oben genannten Politiker vieler Länder in der EU. Durch solche Figuren ist die Demokratie WIRKLICH gefährdet!!!

Auf die Inszenierung kommt es an. Aber selbst viel Geld und ein noch so großer Aufwand, machen noch keinen guten Film. Deshalb werden unsere Politiker auch nicht mehr so richtig ernst genommen. Nicht zuletzt Corona hat gezeigt, wie wenig Führungskraft unsere Parteien tatsächlich haben. Die gescheiten Leute sind ihnen abhanden gekommen, der Bodensatz ohne Perspektive in der Privatwirtschaft, ist noch da.

Wenn man den richtigen”Paten”hat(den mächtigen George) und Mitglied beim ECFR ist,kann man es auch als Nullnummer zu etwas bringen,und es müssen nur wenige Eigenschaften vorhanden sein.Ehrlosigkeit,Charakterlosigkeit,Korrupt,Bestechlich,und kein Mitleid mit seinen Opfern.So schafft man den Einstieg in das System.
PS:
Und wir wundern uns wieso alles aus dem Ruder läuft?
https://www.leadersnet.at/news/55027,schon-wieder-ein-neuer-job-sebastian-kurz-wird-vize-von.html

Unser Außenminister schützt sich auch vor den Angriffen des bösen Putin.

comment image

Und was für eine Schmierenkomödie wollen uns der Schallenberg und die Baerbock vorspielen ?
Kasperl und Seppl gegen den bösen Putin?
Gib den Beiden mal ein Schießeisen in die Hand – dann weißt was los is…Dann kommt wahrscheinlich ein eigenartiger Geruch aus Richtung Beinkleider….

Die beiden sind nur willige Helfer des Systems,denn sonst hätten sie auch diese Worte gehört und müssten ihre Klappe halten.
https://de.rt.com/europa/131435-selenskij-ukraine-hat-keine-informationen/

Ich denke, Putin lässt nur ein riesengroßes Feuerwerk veranstalten. Man lässt die NATO Hühnerherde panisch durcheinander laufen, analysiert Schwächen, zersetzt den Gegner + blamiert die Amis nach der desaströsen Saigon/ Kabul Show mit abrupten Manöverende vor aller Welt Augen ein 2. Mal = Alte Tschekisten- Schule mit Runnig- Gag ha ha ha!

Über die 5000 Helme, lachen schon mal sämtliche Hühner des Planeten!

Sahra Wagenknecht hin,Sahra Wagenknecht her.Bezüglich NATO kann man ihr nur Recht geben.
https://de.rt.com/inland/video/131268-wagenknecht-europaer-sind-so-bescheuert/

Finde ich auch! So gibt manchmal recht gute statements ab, obwohl sie leider weit links steht!

Natürlich hat sie recht. Leider zu widersprüchlich in ihren Ansichten + zu dieser mehrfach umbenannten Drecks- SED gibt es nichts mehr zu sagen… Apropo: Hat die “NATO” nach Beendigung des Warschauer Vertrages, denn überhaupt noch eine Daseinsberechtigung?

Nach “US Geheimdienst”, erfolgt der “Einmarsch” ja noch diese Woche = Peng! Nach “US Geheimdienst” hatte Sadam ja auch Massenvernichtungswaffen… Die folgsamen Trottel glauben aber weiter ALLES, was der Ami ihnen aufoktroyiert (…).