Warning: Undefined array key 1 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Warning: Undefined array key 2 in /home/.sites/74/site1951128/web/wp-content/plugins/visitors-online/visitors-online.php on line 438 Entwaffnung hat gewirkt – wirklich? – Querschüsse

Entwaffnung hat gewirkt – wirklich?

Entwaffnung hat gewirkt – wirklich?

Europa 1918. Deutschland – die Achsenmächte hatten verloren, waren zusammengebrochen. Die perfiden Sieger (und Verräter) begannen, den Leichnam zu zerstückeln.

In dieser Phase scheint das wichtigste gewesen zu sein, zu gewährleisten, daß Deutschland nie wieder einen Krieg führen könne. Dazu dienten die strengen Entwaffnungsbestimmungen des Versailler Vertrages. Beschränkung des Heeres auf 100.000 Mann, das Verbot aller schweren Waffen, Beschränkung der Tonnage für die Marine und viele andere knebelnde Bestimmungen.

Deutschland sollte sich nie wieder erheben können, für immer wehrlos bleiben, nie wieder Krieg führen können. Frieden für unsere Zeit, wie es 1938 Camberlain gesagt hat. Der hat es damals noch geglaubt, der Idiot.

Irrtum. Entwaffnung wirkt natürlich nicht, wenn man es mit Leuten zu tun hat, die sich ganz einfach an solche Verträge nicht halten. Hitler hat sich nicht daran gehalten und das vermeintlich „entwaffnete“ Deutschland hat einen Zweiten Weltkrieg führen können, den es beinahe gewonnen hätte, wenn man ehrlich ist.

Was nützt also Entwaffnung? Nichts, meine Herrschaften. Nichts, wenn man es mit Leuten zu tun hat, die sich an Vorschriften einfach nicht halten.

Und das erleben wir jetzt. Europa ist weitgehend entwaffnet. Jäger, Sportschützen, Sammler und andere legale Waffenbesitzer sind registriert, schikaniert und werden weitgehend entwaffnet. Immer mehr. Widerstand merkt man kaum.

Andere sind es nicht. Entwaffnet nämlich. Denn es gibt ja Leute, die sich an solche Vorschriften nicht halten. Waffengesetze sind ihnen wurscht und auch Versailles wäre ihnen wurscht gewesen. Und so scheitert jede Entwaffnung, weil man immer nur die Falschen entwaffnet und auf die Richtigen vergißt.

Und unsere Regierenden lernen nicht dazu. Und wie es scheint, die von ihnen Regierten auch nicht.

]]>