Suche

Wer ist online?

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Zu unserem Titelbild

Zu unserem Titelbild

 

Das Vorbild zu unserem Titelbild war ein Bild des berühmten Malers Delacroix. Eines der bekanntesten Bilder von ihm und überhaupt eines der bekanntesten Bilder, die sich mit Aufstand und Revolution beschäftigen. Nicht die Französische Revolution, die Revolution 1830 war der Anlaß zu diesem mitreißenden Werk. Es heißt: „Die Freiheit führt das Volk“ und die Freiheit ist auch das, worauf wir uns besinnen sollten, wenn wir das Gemälde betrachten. Die Freiheit ist uns in den letzten Jahren leider verloren gegangen. Wir sollten uns wieder auf die Freiheit – auf unsere Freiheit – besinnen. Und wenn die Freiheit auf dem Bild ein Gewehr in der Hand hält, dann will uns das gleichzeitig zeigen, daß es Freiheit ohne eine Waffe in der Hand nicht geben kann und nie geben wird.

 

Kommentare   

+1 #1 aurum 2017-09-08 08:24
"Und wenn die Freiheit auf dem Bild ein Gewehr in der Hand hält, dann will uns das gleichzeitig zeigen, daß es Freiheit ohne eine Waffe in der Hand nicht geben kann und nie geben wird."
Deshalb kommt ja auch die totale Entwaffnung. Die kann aber nur kommen, da die meisten Waffenbesitzer es noch immer nicht schnallen, daß Freiheit und Waffen zusammenhängen.
Bestimmte Foren und Interessensvertretungen sind gute Beispiele für diese stumpfsinnige Ignoranz.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.