Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

Medien

Österreich impft.

Österreich impft.

 

Mit Punkt zum Schluß, wobei doch jeder weiß, daß man das nicht macht. Ein Punkt am Schluß ist trottelhaft, vor allem bei einer Überschrift. Aber das weiß ja ohnehin keiner mehr in diesen Corona-Zeiten und die Graphiker schon gar nicht, die heute Inserate gestalten.

Es geht also um ein Corona-Impf-Inserat in der „Krone“ War sicher nicht billig, unter 30.000 geht da gar nix und ich glaube kaum, daß das diese seltsame Organisation, die das Inserat gestaltet hat lassen, weniger bezahlt hat – eher mehr. Denn um unser Geld ist ja denen nichts zu teuer.

„Österreich impft.“ Wir alle sollen uns also impfen lassen und da spielt es auch keine Rolle, ob diese Impfung wirkt, ob sie wirkt und welche eventuellen Nebenwirkungen die hat. Als Bild sieht man eine Frau, kurze weiße Haare (soll also wie eine Oma ausschauen), ist aber eher hier als sogenannte MILF dargestellt. Und ein herziges Mäderl gibt also der MILF einen herzhaften Schmatz, so nach dem Motto: „Endlich darf ich wieder, meine Oma!“ Degoutant das Ganze. Wir täten natürlich auch gerne mit dieser Oma, dürfen aber nicht.

Was diese Impfung bewirkt, was sie für Nebenwirkungen hat, wer für Impfschäden haftet, davon ist nicht die Rede, nur darüber wer und wann geimpft werden soll. „Österreich impft.“

Natürlich haftet keiner für irgendwas, für keine Schäden, für keine Nebenwirkungen. Nur, daß der Impfstoff gratis ist, daß er wirksam ist und daß er sicher ist, das wird gesagt. Keiner aber haftet für das, was hier so vollmundig versprochen wird. Nur, daß die Geschichte gratis sein soll, wird wahrscheinlich stimmen. Für den Geimpften schon, für uns Steuerzahler aber sicher nicht. Noch dazu weiß man gar nicht, wer das verspricht. Niemand. Nur „Österreich impft.“ Schmeck‘s meine Herrschaften.

Kommentare   

#16 LA-LE 69 2021-01-15 21:42
So werden patriotische Künstler,die nicht nach der Pfeife der Verräter tanzen,fertig gemacht.
Dabei sagte er nur was Kurz und seine Kumpane bis jetzt gesagt haben,erst die gefährdeten,und dann ich.
So manipulieren die Medien den Pöbel.
Bitte seine Aussage genau lesen.
https://www.krone.at/2319496
#15 LA-LE 69 2021-01-15 21:22
zitiere LA-LE 69:
zitiere Michael Heise:
"Gebe mir die Kontrolle über das Geld + es ist mir scheissegal, wer die Gesetze eines Landes schreibt"... oder so ähnlich... (Rothschild)

Stimmt auf Punkt und Beistrich.Mit gestohlenen Geld,ich widerhole gestohlen,und den richtigen Kumpanen,kann man die ganze Welt beherrschen,Kriege finanzieren,die einflußreichsten Politiker anfüttern oder beseitigen,den Vatikan unter Kontrolle bringen usw.Das Geld, das den Sklaven gestohlen wird macht es möglich,und die Kirche unterstützt sie dabei noch.
PS:
Dieses Buch zeigt uns, was man mit der "Macht des gestohlenen Geldes"anrichten kann,und angerichtet hat.
https://drive.google.com/file/d/0B-US2sVY7OfzUHZxVjRPSmRXVnc/view

Ein Nachtrag.Schöne Grüße aus der Hölle.
https://www.youtube.com/watch?v=CAuRds-nghw
+1 #14 LA-LE 69 2021-01-15 20:15
zitiere Michael Heise:
"Gebe mir die Kontrolle über das Geld + es ist mir scheissegal, wer die Gesetze eines Landes schreibt"... oder so ähnlich... (Rothschild)

Stimmt auf Punkt und Beistrich.Mit gestohlenen Geld,ich widerhole gestohlen,und den richtigen Kumpanen,kann man die ganze Welt beherrschen,Kriege finanzieren,die einflußreichsten Politiker anfüttern oder beseitigen,den Vatikan unter Kontrolle bringen usw.Das Geld, das den Sklaven gestohlen wird macht es möglich,und die Kirche unterstützt sie dabei noch.
PS:
Dieses Buch zeigt uns, was man mit der "Macht des gestohlenen Geldes"anrichten kann,und angerichtet hat.
https://drive.google.com/file/d/0B-US2sVY7OfzUHZxVjRPSmRXVnc/view
+2 #13 Loki 2021-01-15 18:57
Keine Angst, lieber LALE. Meine Infos habe ich nicht aus der Lügen/Lückenpresse oder dem Oarschfunk. Ich habe keine Zeitung und ich schaue mir die ZIB nur an, wenn ich mal wieder kräftig lachen will. Der Dreck auf Puls 24, Puls 4, Antenne Steiermark und wie die Spasten alle heissen sind ja so unterm Hund, daß du schon enthirnt sein mußt um da noch was ernst zu nehmen.
Nö, ich habe andere - berufenere - Informationsquellen... hihihi...

Ach ja, in diesem Punkt irrt der von mir sehr geschätzte KICKL gewaltig!!!
+2 #12 LA-LE 69 2021-01-15 18:23
[quote name="Loki"]Da ich mich ein bisschen auskenne mit der Materie möchte ich doch eine Sache zu bedenken geben:
Die Impfungen von Moderna und Biontec/Pfizer sind hochwirksam und sicher. Die Nebenwirkungen sind banal. Ein bis zwei Tage lang ev. Fieber, Müdigkeit Kopfweh und Gliederschmerzen - dann ist der Spuck vorbei. Nichts Bleibendes.


Geschätzter Loki
Ich möchte deine Kenntnisse punkto Impfstoffe nicht in Frage stellen,aber wer weiß mit was die Juden wirklich geimpft wurden?
Was uns die Lügenpresse alle Tage serviert,und eine Kuh auf der Weide hinterlässt,ist alles ein Haufen Scheiße.
Das einzige das man den gekauften Medien noch glauben kann,wenn sie sagen das in den Abendstunden mit Einbruch der Dunkelheit zu rechnen ist.
LG.LA-LE
+2 #11 Michael Heise 2021-01-15 18:08
"Gebe mir die Kontrolle über das Geld + es ist mir scheissegal, wer die Gesetze eines Landes schreibt"... oder so ähnlich... (Rothschild)
+2 #10 LA-LE 69 2021-01-15 17:57
zitiere Rudolf Moser:

Und der neue Arbeitsminister, ein Wunderwutzi der Spezies Eierlegendewollmilchsau wird auch die künftige Sklavenarbeit als absolut neue Normalität verkaufen, es wird kaum mehr Widerstand geben und wenn sinds Nazis! https://www.krone.at/2317288
aber das weiß eh jeder, denn jetzt gibts auch Zensur total und gratis Gehirnwäsche dazu!

Ein Pakt zur Ausdehnung der Sklavenarbeit wurde gerade von Rothschild und dem Vatikan geschlossen.
Der Jesuite machte es möglich das sich die größten Sklaventreiber und der Vatikan auf ein"Packl haun",und mit dem Segen des Papstes auf Raubzug gehen.
PS:
Es wird schon seinen Grund gehabt haben wieso die Jesuiten nicht immer die beliebtesten waren,und in einigen Ländern sogar verboten wurden.
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/508119/Vatikan-und-Rat-fuer-inklusiven-Kapitalismus-schliessen-grosses-Buendnis
+2 #9 Michael Heise 2021-01-15 17:26
Kann man sich aber nicht aussuchen. Zumindest bei uns in DK + D nicht. Wir bleiben erst mal bei Kamillentee :P
+3 #8 Loki 2021-01-15 17:16
Da ich mich ein bisschen auskenne mit der Materie möchte ich doch eine Sache zu bedenken geben:
Die Impfungen von Moderna und Biontec/Pfizer sind hochwirksam und sicher. Die Nebenwirkungen sind banal. Ein bis zwei Tage lang ev. Fieber, Müdigkeit Kopfweh und Gliederschmerzen - dann ist der Spuck vorbei. Nichts Bleibendes.
Astra Zeneca ist nach Studienlage so fragwürdig, daß ich diese Impfung nicht zulassen würde. Aber mich fragt ja keiner.
Daher meine Empfehlung an uns alle:
Lasst euch so schnell wie möglich impfen. Ich tue es auch.

Falls mir wer nicht glaubt, gebe ich einen Punkt zu bedenken:

Warum lassen sich wohl die Juden so schnell wie möglich den oben genannten guten Stoff in den Arm hauen????????????????????
Und die Palästinenser kriegen nix??????????

Schon mal nachgedacht??????????????

Also, auf gehts: Ärmel hoch - damit wir genügend Patrioten ohne Corona erhalten....
+3 #7 Michael Heise 2021-01-15 09:31
Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist das Milfgesicht...! Ich weiss nicht mehr, was ich schreiben soll. Heute Nacht der erste wirre Traum von Corona + Raumschiffen. Es geht also los. Was soll ich tun Dr. Sommer? Ist das schon Corona- Light? Lohnt sich die Impfung jetzt noch? :cry:

Um zu kommentieren, bitte anmelden.