Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 122 Gäste und 2 Mitglieder online

Geschichte

Was man tun sollte, wenn einem wirklich fad ist

Was man tun sollte, wenn einem wirklich fad ist

 

Keinen Corona-Test machen. So fad kann es wirklich nicht sein, daß man diesen völlig sinnlosen Test machen sollte – auch wenn es der Basti so möchte. Und bevor man sich impfen läßt, sollte man den impfenden Arzt nach Nebenwirkungen und nach einer Immunisierung fragen. Wenn der garantiert, daß es keine Nebenwirkungen und eine völlige Immunisierung gibt, dann bitte her mit der Nadel, sonst aber nicht. Das meint der Jurist, nicht der Mediziner.

Aber was man sonst noch machen kann, wäre lesen. Bücher gibt es genug und wer leicht und gerne liest, sollte sich den Sarrazin besorgen, alle vier Bände und noch was dazu vom Werner Reichel. Ganz wichtig auch der Akif Pirincci und der Henryk Broder. Es gibt derzeit nichts besseres. Und wem der Islam schon lange stinkt, sollte es auch mit dem Michael Ley versuchen. Der kennt sich wirklich aus mit dem Islam und was er schreibt, ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit.

Das wäre es also. Ich weiß schon, heute liest man nicht mehr so gerne, aber wer sich die Querschüsse antut, wird auch mit diesen Empfehlungen recht zufrieden sein.

Wer aber gerne was sieht, kurze Darstellungen in Wort und Bild: noch ein Tip von mir:

Man gehe auf die Webseite der IWÖ. www.iwoe.at und klicke dort die Rubrik „Medien“ (vorzugsweise Videos, aber auch alles andere ist hochinteressant) an.

Das wird wahrscheinlich jeden freuen. Sachen, die man heute nicht mehr sieht und die eine gewisse Allgemeingültigkeit haben, auch wenn sie alt sind und oft nur mehr historischen Wert besitzen.

Man kann sich dort auch anschauen, was die IWÖ einmal war und jetzt nicht mehr ist.

Kommentare   

+1 #6 Trümmerfrau 2021-01-07 21:12
Mea culpa.
Neulich wieder in nostalgischer Reminiszenz und aus Gewohnheit - Pardon, Doktor Zakrajsek! - 49 Eur für 2021 an die IWÖ, einst (!) wortgewaltige und medial omnipräsente und politisch wirkmächtige Waffenlobby, überwiesen - nur wegen des Rechtsschutzes bei behördlicher WaffG-Willkür.
Besser investiert wäre das Geld natürlich mit einer Spende für die Querschüsse. Also, Kameraden!
+2 #5 Tecumseh 2021-01-07 15:20
zitiere Georg Zakrajsek:
Verbessert hat sich nix. Man sehe sich an, was damals für Aktivitäten gestartet wurden. Und heute . . .?


Schließe mich Vollinhaltlich an!
Ich erinnere an die m.E. Schildbürgerstreich der letzten Zeit!
Jetzt ist die Kennzeichnungspflicht gültig geworden! Wenn man z.B. einen Steyr M95/30 verkaufen möchte, kostet das Kennzeichnen mehr, als dieses Alteisen wert ist! Na, Ja! Und das mit den Magazinen!!! Na, Prost Mahlzeit!!!!!!!!
+3 #4 Georg Zakrajsek 2021-01-07 13:25
Verbessert hat sich nix. Man sehe sich an, was damals für Aktivitäten gestartet wurden. Und heute . . .?
+2 #3 Loki 2021-01-07 12:28
Regts euch nicht auf im neuen Jahr, liebe Kameraden.

Zu LALE:
Verbessert hat sich, daß die blöde Widersprecherei besser geworden ist - aus der Sicht der Regierung... :-x

Zu Rudolf Moser:
Wir sollten endlich die Flüchtilanten aus Lesbos aufnehmen. Das wäre ein Bildungsturbo... :D
+3 #2 LA-LE 69 2021-01-07 11:40
Was hat sich seit dem"Putsch",bei dem Dr.Z.gefeuert wurde,für den Österreichischen Waffenbesitzer,Sportschützen,Waffensammler verbessert?
+3 #1 Rudolf Moser 2021-01-07 09:17
Gute Vorschläge!
Aber - als Soziologe habe ich mich schon lange mit dem Freizeitverhalten der Österreicher beschäftigt und auf seriöse Untersuchungen abgestützt. Leider - wirklich schade - Manfred Spitzer bringts in "Digitale Demenz" auf den Punkt: "Wir verblöden" - und das ist auch nicht ermunternd: https://www.diepresse.com/4680005/970000-funktionale-analphabeten

970.000 funktionale Analphabeten!!!!!

Und so gesehen ist der maturant ja ein typischer Repräsendant der Österreicher - er urteilt ja auch ganz Diktator: ÖSTERREICHER SIND DUMM - Video ist ja bereits gelöscht, trotzdem hat ers gesagt - auch bereits vorher: https://www.oe24.at/oesterreich/politik/zuwanderer-gescheiter-als-oesterreicher/182999846

Aus meiner "Verrotteten Gesellschaft": - z.B.: "Events: Die Götzendienste des Massenmenschen" etc. link:

https://rudolfvongams.com/?page_id=3910


Oder Qualtinger - https://www.youtube.com/watch?v=M37aEdgXcXg

Um zu kommentieren, bitte anmelden.