Aktuelles

Es hat sich ausgefuckt

Gott sei dank nur mit "U". Schon Qualtinger hat ja gewußt, daß der Buchstabe "U" ein äußerst unsittlicher Geselle ist und der damalige Unterrrichtsminister Hurdes wäre beinahe auf den Qualtinger-Scherz hereingefallen. Der war aber ein recht einfaches Gemüt, um nicht zu sagen ein ÖVP-Depp.

Manche meiner Leser werden sich noch an den Papa, der's schon richten wird, erinnern und an den Fesi mit seinem Porsche auch.

Aber zur nächsten Blödheit: Fucking soll also umgetauft werden. Auf "Fugging" damit keiner mehr die Ortstafeln stiehlt.

Trottel unterwegs. Wir sind in Österreich, Herrschaften. Und wir haben Politiker, die wir inzwischen alle kennengelernt haben. Und die iimmer noch nicht wissen, daß man hier nicht "Fuckt" sondern "Fickt". Sagt aber hier auch keiner. Ich hoffe daher, daß das ehrwürdige "Pudern" nicht abkommt.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 86 Gäste und ein Mitglied online

Politik

Regieren, aber bitte mit Gefühl!

Regieren, aber bitte mit Gefühl!

 

Das fordert die „Krone“ am Samstag, den 12. 9. Es geht, wir können es natürlich erraten, um die armen Kinder aus Moria auf Lesbos. Nachdem ihre Begleiter, die unbegleiteten Minderjährigen (das sind die mit den schicken Vollbärten und dem allgemeinen Geburtstag am 1.1.) die Zelte und Unterkünfte angezündet haben.

Alles ist abgebrannt und da sitzen jetzt die armen Hascherln mit ihren dunklen Kulleraugen und warten auf jemanden, der sie nach Österreich oder Deutschland bringt, denn woanders wollen sie ja gar nicht hin. Vorläufig sind sie ja noch unbegleitet, ihre Eltern, Cousins, Onkeln, Tanten und sonstige Verwandte werden schon noch kommen und dann sind sie wieder glücklich vereint und müssen nichts mehr anzünden, außer es ist nicht alles richtig halal.

Und es haben sich schon viele gefunden, die sich einsetzen dafür, daß diese geschenkten Menschen, hier Menschlein zu uns kommen dürfen und aufgenommen werden. Der Van der Bellen, die Maurer, der Kogler, die Stemberger, auch die Vettermann und der Hauenstein, auch der Chalupka darf nicht fehlen.

Natürlich werden die diese Menschengeschenke nicht bei sich unterbringen. Nicht in den feinen Villen, nicht in ihren Gärten oder Penthäusern. Nein, denn das wäre ja viel zu schlecht für diese Traumatisierten. Nein, nicht die müssen für die Quartiere sorgen. Wir sollen sie aufnehmen, denn bei uns ist so richtig Platz.

Solidarität ist angesagt und die wird von uns eingefordert. Sagt die „Krone“. Also noch einmal: Solidarität! Aber jetzt bitte mit mehr Gefühl!

Kommentare   

+2 #16 aurum 2020-09-15 19:51
Hier wird die Zukunft nach Corona beschrieben: https://ef-magazin.de/2020/09/14/17525-neue-internationale-wirtschaftsordnung-der-neustart-der-welt-durch-die-globalisten-und-ihre-plaene-fuer-die-menschheit

Ihr findet hier die üblichen Verdächtigen, knallharte Globalisten. Eigentlich sind es Psychphaten.
+2 #15 LA-LE 69 2020-09-15 18:38
Die"Buberlpartie",und mit Gefühl Regieren?
So werden die Buberln von der EU über den Tisch gezogen.
https://www.krone.at/2230916
+3 #14 Michael Heise 2020-09-15 17:56
Der Wertzuwachs hat dazugelernt: Brandschatzen statt den teuren Schlepper löhnen = Garantieticket für die Rundumversorgung in D!

Wenn dann das Wunschhandy + Flatrate nicht auf dem Tisch liegt, wird die Unterkunft abgefackelt + im nächsten Bundesland abkassiert. Pardon, Schutz gesucht! :P 8)
+3 #13 LA-LE 69 2020-09-15 17:00
zitiere aurum:
[quote name="Loki"]Gerade dieser ECFR Bruder.

Zum Wahrheitsgehalt der Aussagen,des ECFR Bruders.
https://www.youtube.com/watch?v=vbCSUEXw_Qo
+3 #12 LA-LE 69 2020-09-15 16:52
zitiere aurum:
[quote name="Loki"]
Die besondere Frechheit ist, daß Kurz das Wort "souverän" im Zusammenhang mit Entscheidung in den Mund nimmt. Gerade dieser ECFR Bruder.

Dazu Heryk Broder
https://www.youtube.com/watch?v=c3bJYN-j71g
+4 #11 Walter Murschitsch 2020-09-15 16:42
zitiere Tecumseh:
zitiere Walter Murschitsch:

Es kann sich nur mehr um ein Virus handeln das deren Gehirne angegriffen hat!


Was für ein Gehirn, lieber Walter???????



Ja, du hast natürlich recht, eben keines.

Und so schnell werden Opfer zum Täter, siehe Celle in Deutschland:

https://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/2124265/juwelier-soll-mutmasslichen-raeuber-erschossen-haben

Polizei prüft Notwehr!
+3 #10 aurum 2020-09-15 15:12
zitiere Loki:
Klar will das Benko Blattl uns GLOBALISIEREN. Warum der Kanzler noch immer auf der Bremse steht, weiß ich nicht. Rechne ich ihm aber hoch an. Hoffentlich fällt er nicht um.

Zu den Flüchtilanten:

"Ab in den Süden, der Sonne hinterher, ejo was geht..."

Der Widerstand des Kanzlers ist ein reiner Schaukampft, dient nur der Ablenkung. Die Schwarzen, ganz besonders Kurz, fallen noch im Liegen um.
Die besondere Frechheit ist, daß Kurz das Wort "souverän" im Zusammenhang mit Entscheidung in den Mund nimmt. Gerade dieser ECFR Bruder.
+4 #9 Tecumseh 2020-09-15 12:30
zitiere Walter Murschitsch:

Es kann sich nur mehr um ein Virus handeln das deren Gehirne angegriffen hat!


Was für ein Gehirn, lieber Walter???????
+2 #8 LA-LE 69 2020-09-15 11:54
OT
Bei wem es da im"Tascherl"wieder klingeln wird?(vielleicht in einer Parteikassa?)
https://www.krone.at/2227144
+3 #7 LA-LE 69 2020-09-15 11:50
[quote name="Loki"]Hoffentlich fällt er nicht um.
Kann jemand,der noch nie aufrecht gestanden ist,umfallen?

Um zu kommentieren, bitte anmelden.