Aktuelles

Geimpft wird - koste es was es wolle

Wir haben zwar noch keinen Impfstoff und erprobt ist er schon gar nicht. Wurscht. Es wird geimpft, weil eingekauft haben wir das Zeug ja schon um viel Steuergeld. Wer sich um die Impfschäden kümmern wird, wissen wir auch nicht. Wahrscheinlich der Herr Gesundheitsminister, der war ja Lehrer in der Volksschule und für die Behinderten die dann betreut werden müssen, muß er gar nicht umlernen.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 97 Gäste und ein Mitglied online

Politik

Eine Kriegserklärung an Deutschland

Eine Kriegserklärung an Deutschland

 

Die Zustände in Deutschland sind furchtbar. Alle wissen das. Rechtsdurchsetzung scheitert, Verhaftungen funktionieren nicht mehr, Abschiebungen schon gar nicht, die Polizei fürchtet sich, die Verbrecher triumphieren. Da hat man versucht, einen Straftäter festzunehmen. In Duisburg, hätte aber überall anders auch so sein können. Darauf erhielt die Polizei folgendes Schreiben, eine Art Kriegserklärung. Also das ist sie:

Das Polizeipräsidium Duisburg erhielt am 22. Mai 2020 eine E-Mail mit folgendem Inhalt:

    „Betreff Allahu Akbar, Duisburg-Marxloh ist unser Stadtteil. (…) Wir verbieten allen Ungläubigen, unseren Stadtteil zu betreten. Alle Polizisten, Journalisten und auch andere Ungläubige werden wir mit Waffengewalt vertreiben oder töten. Bei uns gilt nur die radikale Scharia. Wir haben uns 2000 Stück AK-47 Sturmgewehre mit genügend Munition aus der Türkei und Russland beschafft. Allahu Akbar, tötet alle Ungläubigen.“

Was das ist, ergibt sich klar. Krieg. Von nun an wird zurückgeschossen. Waffen haben die und sie werden diese gebrauchen.

Das deutsche Waffengesetz kennen wir natürlich. Kalaschnikows (soferne sie Dauerfeuer können,) sind streng verboten. Lange Magazine überhaupt. Für Deutsche natürlich, für die Schreiber der obigen E-Mail natürlich nicht. Denn die kümmern sich nicht um irgendein Gesetz und um das lächerliche deutsche Waffengesetz schon gar nicht. Das gilt nämlich nur für die Ungläubigen, wir wissen das alle.

Und daher werden die Gläubigen gewinnen. Gegen die Polizei natürlich ohnehin und von den übrigen reden wir gar nicht. Das sind nämlich brave, folgsame Trotteln. Sie halten sich nämlich an Gesetze, die nur für sie gemacht worden sind. Und nicht für die wahren Gläubigen.

Kommentare   

#14 LA-LE 69 2020-06-19 16:12
zitiere aurum:
zitiere Michael Heise:
Merkeldeutschland in allen Facetten am Scheideweg. Die letzten kritischen Behördenleiter (Maaßen etc.) vom Abwärts- Regime kaltgestellt. Ob Duisburg Marxloh, Berlin Neukölln, Köln Chorweiler usw. = Schonungsloser Niedergang des Mainstream- Rechtsstaates ab 2015.

Die Orakel hierzu des ehem. CIA/ NSA Direktors Hayden, sind in Stein gemeißelt... Und der größte Betrug am Bürger, steht mit dem Exitus der Schuldenunion noch aus. Dann kracht es richtig! Und zwar noch in den 20' ern!

Besser früher, als später!

Mit unserer Marionettenregierung ist es nur eine Frage der Zeit,wann es bei uns losgeht.Die bei uns"Schutz gefundenen"stehen schon in den Startlöchern und warten nur auf den Anpfiff.Die Truppen aus Afrika werden auch ihr Scherflein dazu beitragen um uns von der Tyrannei der alten weißen Männer zu befreien.
#13 LA-LE 69 2020-06-19 14:18
Ein dreifaches Sieg Heil,der Führerin Deutschlands.
Sie hat es geschafft.
Ein Ehrengrab in der"Pyramide"ist ihr sicher.
#12 LA-LE 69 2020-06-19 13:53
Und wieder einmal haben die"Verschwörungstheoretiker"recht behalten die schon lange vor diesen Zuständen warnten.
Aber wir dürfen ja nur die Fake-News glauben die uns von den Marionetten präsentiert werden.
PS:
Wird uns nicht immer eingetrichtert das nur die"Nazis"die Wurzel alles Übels sind?
+2 #11 Loki 2020-06-19 12:04
Ganz klar Fake News. Vom dortigen AFD Vertreter.

Der Religion des Friedens ist sowas nicht zumutbar.
+3 #10 Gustav 2020-06-19 10:29
Zitat:
Wir haben uns 2000 Stück AK-47 Sturmgewehre mit genügend Munition aus der Türkei und Russland beschafft.
Das kann nicht stimmen, da man niemals genügend Munition haben kann.
+4 #9 Michael Heise 2020-06-19 09:20
PS: Aufgrund des Mailtextes, tippe ich aber glasklar auf einen Scherzkeks...! :lol:
+3 #8 aurum 2020-06-19 08:07
zitiere Michael Heise:
Merkeldeutschland in allen Facetten am Scheideweg. Die letzten kritischen Behördenleiter (Maaßen etc.) vom Abwärts- Regime kaltgestellt. Ob Duisburg Marxloh, Berlin Neukölln, Köln Chorweiler usw. = Schonungsloser Niedergang des Mainstream- Rechtsstaates ab 2015.

Die Orakel hierzu des ehem. CIA/ NSA Direktors Hayden, sind in Stein gemeißelt... Und der größte Betrug am Bürger, steht mit dem Exitus der Schuldenunion noch aus. Dann kracht es richtig! Und zwar noch in den 20' ern!

Besser früher, als später!
+3 #7 aurum 2020-06-19 08:06
zitiere Dr. Josef Gasser:
ist bei uns ja nicht anders,da reicht es gerade einmal zum Abstrafen eines zugegebenermassen impertinenten Kampffurzers mit einer Strafe ohne jedes Augenmaß, einem Messerstecher sein Arbeitsgerät abzunehmen und ihn ordentlich einzutunken, das ist zu viel verlangt, da könnte man sich ja wehtun.

Der impertinente Kampffurzer ist mutmaßlich ein arbeitsscheuer Student. Da kann die Gesetzesfaust ruhig drauf niedersausen.
+3 #6 aurum 2020-06-19 08:01
Bitte was soll die Aufregung? Einmal vom waffenrechtlichen Aspekt abgesehen, einen besseren Einspieler konnten diese Kreaturen gar nicht liefern.
Mauer drum herum, Gas, Strom, Wasser, Scheiße und Fraß abdrehen und warten.
+4 #5 Michael Heise 2020-06-19 07:23
Uns sind hier bereits die Kugeln die Ohren geflogen + vor 3 Jahren der Allah huuuu Akbar Messermord bei EDEKA um die Ecke = Spruch der Anwohner: Bei EDEKA kann man jetzt auch mit dem Leben bezahlen! Huuuu!

EDEKA hat daraufhin zur Terrorabwehr die Messer aus den Regalen genommen = Im Land, indem man gut + gerne lebt (CDU Merkel- Sprech).

Um zu kommentieren, bitte anmelden.