Medien

Zeit für ein Gedicht

Zeit für ein Gedicht

 

Viele meiner Leser werden das Gedicht bereits kennen. Hohe dichterische Qualität wird man hier vergeblich suchen, aber in die Wirklichkeit, vor allem in die Wiener Wirklichkeit paßt das sehr gut:

 

Wenn Fatima a Watschen kriegt

Und Dragica am Rücken liegt

Der Iwan auf Iwanka reitet

Und Mustafa in Mehmet gleitet

Wenn Ali auf dem Gangklo kackt

Und Igor einen Geldschrank knackt

Und Mira spielt mit ihren Titten

Dann ist es Nacht in Favoriten

 

Na, ja. Vom Goethe ist das nicht und auch nicht vom Schiller. Und von mir schon gar nicht. Aber es paßt nach Favoriten und auf Wien. Bis am 11. Oktober kann man das auswendig! Hoffentlich.