Aktuelles

Hurra! Wir haben gewonnen!

Gegen Nordmazedonien 3:1 aber immerhin. Ich habe zwar gar nicht gewußt, daß es so was wie Nord-Mazedonien überhaupt gibt. Mazedonien ja, aber Nord-Mazedonien? Wieder nur so eine Erfindung der EU habe ich gedacht und ich hatte wahrscheinlich recht.

Aber gut, daß es so was wie Nord-Mazedonien gibt. Da gewinnen wir wenigstens was.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online

Medien

Menschenrecht oder Islam

Menschenrecht oder Islam

Oder: Wann beginnt endlich die Reconquista?

 

Beides geht nicht. Menschenrecht und Isam sind inkompatibel. Das ist wie Feuer und Wasser. Seit langem schreibt Michael Ley zum Islam. Wesentliches, Profundes, Wissenschaftliches und Kämpferisches. Und am 24. 9. wurde sein Buch im Akademikerbund wieder einmal präsentiert. Ein Leserkreis, an den sich genau dieses Buch richtet. Denn im Akademikerbund sind kluge, gebildete und belesene Leute versammelt, die das Buch – genau dieses Buch – zu würdigen wissen.

Der Titel „Reconquista“ paßt. Er bedeutet „Rückeroberung“, das was die Spanier seinerzeit gemacht haben, als sie die Mohammedaner aus ihrem Land vertrieben haben. Sie haben es lange Zeit nicht begriffen, daß man um sein Land, seine Kultur und um seinen Glauben kämpfen muß, um ihn zu bewahren. Aber als sie es begriffen hatten, dann hat es funktioniert.

Wir haben es noch nicht begriffen, was der Islam mit unserem Land, mit unserer Kultur und mit unserem Glauben macht und daß, wenn wir uns nicht wehren wollen, wenn wir nicht kämpfen wollen, all unsere Werte und all unsere Kultur verlieren werden.

In dem Buch von Michael Ley steht alles, was dazu zu sagen ist. Man sollte es kaufen, lesen und danach handeln.

 

Dr. Michael Ley

Reconquista

Menschenrecht oder Islam

ISBN 978-3-87336-667-1

Verlag www.gerhard-hess-verlag.de

Kommentare   

+1 #8 Tecumseh 2020-10-05 20:19
zitiere LA-LE 69:
Dazu müßten aber ein Andreas Hofer und seine Getreuen aus dem Jenseits zurück geholt werden.


Und auch die Kärntner Abwehrkämpfer!!!
+1 #7 LA-LE 69 2020-10-05 20:05
Dazu müßten aber ein Andreas Hofer und seine Getreuen aus dem Jenseits zurück geholt werden.
+2 #6 Tecumseh 2020-10-05 12:48
Es grüßt der tägliche Einzelfall!

Aus unzensuriert von heute:
Herzinfarkt: Zugbegleiter muss nach Prügel-Attacke reanimiert werden
Nachdem sich ein Türke ohne gültigen Fahrschein in einem Intercity unterwegs war, attackierte er einen Kontrolleur – welcher daraufhin reanimiert werden musste. Wenig später kam es zu einem anderen Zwischenfall…
+2 #5 LA-LE 69 2020-10-04 20:57
[quote name="Loki"]http://www.worldstarhiphop.com/videos/video.php?v=wshh0OOK7uYyfIC879G7

Von dieser Sorte Männer bräuchten wir mehr!!!!




Wieso Männer,wenn wir so starke Frauen haben?
https://www.youtube.com/watch?v=71zrQeh2Zxs&feature=youtu.be

.
+2 #4 Loki 2020-10-04 19:27
http://www.worldstarhiphop.com/videos/video.php?v=wshh0OOK7uYyfIC879G7

Von dieser Sorte Männer bräuchten wir mehr!!!!

Das war von 2015, nach den Terroranschlägen in Paris...

Ab und zu schaue ich mir den Kameraden an. Wenn ich mal ein bisschen seelischen Aufbau brauche...

...und es wirkt !!!!!!!!!!!!!!!!!
+3 #3 Tecumseh 2020-10-04 18:17
Zitat:
… Er bedeutet „Rückeroberung“, ,,,!
Wer sollte das tun? Unsere verweichlichten Bürger mit den angefressenen Wohlstandsbäuchen?
Ein Paradebeispiel habe ich in meinem Bekanntenkreis! Der ruft immer nur von hinten aus sicherer Deckung, gebückt hinter den Leuten vor ihm, was die ganz vorne tun sollten! Da hat er die besten Ideen!
Aber selber aktiv werden? Oje, oje, oje, oje!
Und der ist kein Einzelfall!
+3 #2 Gustav 2020-10-04 17:51
Zitat:
Wann beginnt endlich die Reconquista?
Ich habe das Buch nicht gelesen, allerdings vermute ich: nie!

Reconquista funktioniert doch gar nicht. Wenn selbst friedliche Zurückeroberung schon mit allem was der Rechtsstaat zu bieten hat bekämpft wird, wie und wann soll da Reconquista beginnen?

Man müßte erst einmal Österreich aus der Hand all jener Spinner zurückerobern, bevor man sich überhaupt mit dem Islam auseinandersetzen könnte.

So traurig es auch sein mag, hat die ÖVP unter Kurz mehr erreicht, als jemals die FPÖ. Also selbst dieses kleine Etwas, dieses ÖVP Blendwerk, ist schon mehr, als alle anderen erreichen konnten.

Schlaue Bücher und jene, die sie zu schätzen wissen, gut und schön, ändert aber nichts am Ausgang. Leider.
+4 #1 Michael Heise 2020-10-04 17:02
Ups! Beim Eintippen des Wortes "Rückeroberung", korrektiert das Handy bereits automatisch in "Rückforderung". Damit das niedere lästige Volk erst gar nicht auf dumme Gedanken kommt!

Hier wird auch nix mehr rückerobert. Hier wird in einen islamkonformen Weichbrotsozialismus rückgebaut! Übrigens: Keine Rückeroberung, ohne vorherigen EU Austritt! ;-)

Um zu kommentieren, bitte anmelden.