Aktuelles

Ziege lügt!

Das ist schon die Pointe eines Witzes, den ich sicher schon einmal erzählt habe. Ich erspare mir also die Wiederholung. Aber aktuell wird das Ganze durch die Aufregung über die schändlichen Tiertransporte in muslimische Länder, wo die Tiere mißhandelt und dann grausam geschächtet werden. Das ist widerlich und unwürdig einer Kulturnation, die wir sind, andere aber nicht. Daher sollte das aufhören. Wird es aber nicht, solange man nicht die wahren Gründe dafür aufdeckt.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 75 Gäste und ein Mitglied online

Medien

Selektives Lesen am Beispiel der „Krone“

Selektives Lesen am Beispiel der „Krone“

 

Wir alle wissen, daß die „Krone“ unglaublich abgesandelt ist. Zum Beispiel am Sonntag kein Girtler mehr in der Beilage. Das war meistens das einzig Lesenswerte. Alles andere kann man vergessen, in letzter Zeit sogar den Woltron und den Wallentin, letzterer hat sich allmählich auch schon den Klimatrotteln angepaßt. Aber da kann ich ja gleich die Kromp-Kolb lesen, die ungestraft ihren Unsinn täglich verbreiten darf. Die lese ich aber natürlich auch nicht. Eine Verrückte.

Also lese ich nur mehr selektiv. Der Jeannee geht an manchen Tagen und sonst ist nur mehr das „Heitere Bezirksgericht“ lesbar. Die Geschichten sind alt, alle schon ein paarmal gebracht und alle noch vom Günther Fritsch, den ich ja selber noch gekannt habe. Das kann man also noch lesen. Alles andere ist reiner Schrott von der Müllhalde des Journalismus ausgegraben, dem sogenannten Zeitgeist in widerlicher Art verpflichtet.

Kurz und Kogler lesen wahrscheinlich die „Krone“, ich aber nur mehr selektiv.

Kommentare   

#3 Noah 2020-02-20 10:56
Ich vermisse unter den Lese-Empfehlungen die Seite Hartgeld.com von Walter Eichelburg...und empfehle diese allen geneigten Lesern.
+2 #2 LA-LE 69 2020-01-27 20:14
OT
Weil wir wieder einmal daran erinnert werden welche Verbrechen"wir??????"begangen haben,dazu eine Analyse von Henryk Broder.
Diese Scheinheiligkeit und der Verrat an der heutigen Bevölkerung ist nicht mehr zu überbieten.
https://www.youtube.com/watch?v=uWf2K33eyig
+3 #1 LA-LE 69 2020-01-27 18:14
Wer den Inhalt von zwei Zeitungen,Falter u.Standard lesen will kauft sich die"unabhängige Kronenzeitung",die keinen Investor,Politiker usw.verpflichtet ist,sondern "nur" ihren Lesern.
Gott sei Dank muß Hans Dichand das nicht mehr erleben.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.