Aktuelles

Jetzt sind alle komplett wahnsinnig geworden

Es gibt jetzt rassistische Mathematik. Das muß man sich erst einmal vorstellen. Zwei und zwei ist nicht mehr vier sondern einfach das was der Neger glaubt. Bravo. Das hat uns gerade noch gefehlt. Ab in den Weltraum mit denen, die Strecke zu Rückkehr sollen sie sich selbst ausrechnen.

Vielleicht aber bleiben sie oben.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 227 Gäste und 2 Mitglieder online

Grüne Politik

Darf man über die kleine Greta ein Buch schreiben?

Darf man über die kleine Greta ein Buch schreiben?

 

Nicht ungefährlich meine ich. Da muß man schon recht aufpassen, daß man ja nichts Kritisches schreibt, sonst ist man ja gleich ein böser Klimaleugner oder Verschwörungstheoretiker. Aber die Regina Zeppelzauer hat sich das getraut und ein recht faires und gut recherchiertes Buch über das seltsame Kind geschrieben. Ich sage: Bravo!

Man sollte das Buch kaufen und lesen sollte man das auch, weil man über die kleine Greta eine Menge erfährt, was sonst nirgends steht.

Ein Kind, noch dazu ein nicht ganz gesundes Kind als Aushängeschild einer ahnungslosen, fehlgeleiteten Generation, die sich vorzugsweise durch Unbildung und frechem Benehmen auszeichnet, dumm und unbelehrbar auftritt und versucht, ihre wirren Ideen einer Politik aufzuzwingen, die selbst auch ungebildet und korrupt draufgekommen zu sein scheint, daß man jeden Blödsinn durchsetzen kann, wenn man auch über eine entsprechende Gefolgschaft verfügt.

Das ist also kurz der Inhalt dieses sehr lesenswerten Buches, das uns genau zeigt, wohin möglicherweise unsere Gesellschaft wandert, wenn man sie so ziellos wandern läßt.

 

Regina Zeppelzauer

GRETA MANIA

Verlag Frank&Frei

ISNB 798-3-903236-34-9

 

Bestellbar beim Verlag frankundfrei.online

Kommentare   

+1 #20 LA-LE 69 2020-06-17 21:46
OT
Von der "Klima Lüge"zur"Corona Lüge"?
Werden die Gerichte auch einmal die Corona Lügner verurteilen?
https://www.youtube.com/watch?v=Y6jqxYFI3h4
+2 #19 Tecumseh 2020-06-17 21:20
#17 LA-LE 69

Mi konn nix mehr wundern
+2 #18 LA-LE 69 2020-06-17 21:19
OT
Gerald Grosz bringt es auf den Punkt.
https://www.youtube.com/watch?v=B29gC_Qemz8&feature=youtu.be
+2 #17 LA-LE 69 2020-06-17 21:10
zitiere Tecumseh:
zitiere LA-LE 69:

Herrgott schau owa.


Na, achau net obe, sonst wird da a schlecht!!!

Geschätzter Tecumseh
Hier noch ein kleines Beispiel zur Verblödung der schon genug verblödeten Gesellschaft.
Das Logo der Firmen wird geändert,aber die"Originale"dürfen wir weiter erhalten.
I Packs nimma.
https://www.krone.at/2174542
+1 #16 LA-LE 69 2020-06-17 20:44
zitiere Michael Heise:
Die Hillary, hinter der schon die 4 Sternegeneräle und Rüstungsmanager träumten? Wenigstens ist den Amis dieses Schreckweib erspart geblieben. Der Knaller 2040: Greta for US Präsident + der Ami tauscht den V8 gegen einen Esel. Irre Amis eben... :P

Hätte Amerika(im eigenen Land!!!!!)die Kriege führen müssen,die Europa schon hinter sich hat,würde es für die"Weltpolizisten"traurig ausschauen.Nur Kriege außerhalb des eigenen Landes führen ist keine Kunst,man braucht nur die richtigen"Geldgeber".
https://drive.google.com/file/d/0B-US2sVY7OfzUHZxVjRPSmRXVnc/view
+1 #15 Tecumseh 2020-06-17 20:34
zitiere LA-LE 69:

Herrgott schau owa.


Na, achau net obe, sonst wird da a schlecht!!!
+1 #14 LA-LE 69 2020-06-17 20:29
zitiere Tecumseh:
Ist OT!
Hat wer heute auch in FS Bundesland heute diese Hebein gehört?
Mir ist schlecht geworden! Was die zusammengestammelt und dabei auch das Thema verfehlt hat, geht auf keine Kuhhaut! Und so etwas führt uns! Jedenfalls war es interessant, was auf uns noch alles zukommen wird, wenn's nach der geht! Und diese, ihre Partei pfeift sich um die allgemeine Meinung der Bürger nichts und zieht beinhart ihre dubiosen Vorstellungen durch! Und alles mit heilig-freundlichem Gesicht und natürlich nur zum Wohle der Bürger!
Na Prost, Mahlzeit!

Habe diesen Beitrag zufälligerweise auch gesehen.So tyrannisiert eine Minderheit die ganze Stadt.Und das alles unter dem Deckmanterl des Klimaschutzes.
PS:
Aber es gibt keinen Nachteil,wo es nicht auch einen Vorteil gibt.Die linke Drecksbande braucht ihre Demos nicht mehr am Ring abhalten,sondern kann dies bei frischer Luft in der Innenstadt.
Herrgott schau owa.
+1 #13 Tecumseh 2020-06-17 19:22
Ist OT!
Hat wer heute auch in FS Bundesland heute diese Hebein gehört?
Mir ist schlecht geworden! Was die zusammengestammelt und dabei auch das Thema verfehlt hat, geht auf keine Kuhhaut! Und so etwas führt uns! Jedenfalls war es interessant, was auf uns noch alles zukommen wird, wenn's nach der geht! Und diese, ihre Partei pfeift sich um die allgemeine Meinung der Bürger nichts und zieht beinhart ihre dubiosen Vorstellungen durch! Und alles mit heilig-freundlichem Gesicht und natürlich nur zum Wohle der Bürger!
Na Prost, Mahlzeit!
+2 #12 Michael Heise 2020-06-17 19:10
Die Hillary, hinter der schon die 4 Sternegeneräle und Rüstungsmanager träumten? Wenigstens ist den Amis dieses Schreckweib erspart geblieben. Der Knaller 2040: Greta for US Präsident + der Ami tauscht den V8 gegen einen Esel. Irre Amis eben... :P
+3 #11 LA-LE 69 2020-06-17 13:20
zitiere Michael Heise:
Uns in D + AT hat Trump bisher nur Nachteile gebracht. So nüchtern sehe ich das. Und ob der "Amerikanische Traum" so weiter geträumt werden kann, bezweifle ich. Wir haben zu viel gearbeitet + wollen es daher bis zur Löffelabgabe noch genießen, bevor...............................

Trump hin,Trump her.
Ob Europa mit einer Hillary Clinton besser dastehen würde?
PS:
Wir haben zu viel gearbeitet und unsere Erfolge Transatlantischen Spekulanten überlassen.Wir waren die Erfinder,heute sind wir die Bettler.
Bestechlichen,Erpressbaren,Pädophilen usw.Politikern sei Dank.
Wo stünden heute die USA und CHINA ohne dem Wissen der Europäer?

Um zu kommentieren, bitte anmelden.