Aktuelles

Hurra! Wir haben gewonnen!

Gegen Nordmazedonien 3:1 aber immerhin. Ich habe zwar gar nicht gewußt, daß es so was wie Nord-Mazedonien überhaupt gibt. Mazedonien ja, aber Nord-Mazedonien? Wieder nur so eine Erfindung der EU habe ich gedacht und ich hatte wahrscheinlich recht.

Aber gut, daß es so was wie Nord-Mazedonien gibt. Da gewinnen wir wenigstens was.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

Gesellschaft

Jagd auf Maskensünder

Jagd auf Maskensünder

 

Los geht’s. Die „Krone“ hat umgefragt und 83% der befragten Wiener sind dafür:

„Maskensünder in Öffis härter strafen!

Ja, wunderbar! Kaum hat es der Basti verkündet und der Anschober die neuesten Verordnungen gebastelt, liegt schon die neueste Umfrage vor. In der „Krone“: bestellt und prompt geliefert. Strafen gehören her und zwar härtere. Der Nehammer rüstet schon auf.

Ich fahre viel in der U-Bahn und in der Straßenbahn ebenso. Die Leute sind staunenswert diszipliniert. Jeder setzt brav seinen Basti-Fetzen auf, kaum einer läßt sich bei „Sünden“ ertappen. Wen also härter strafen?

In der U-6, oder am Praterstern? Oder in Favoriten, wo die Türken und die Kurden regieren und unser Staat brav die Goschen hält? Neger? Tschetschenen? Syrer? Oder wen jetzt?

Bleiben doch nur die braven Österreicher, die Pensionisten, die Muatterln. Die kann man strafen und zwar hart. Die machen nämlich nichts, die wehren sich nicht, die randalieren nicht, die prügeln nicht auf die Polizisten ein.

Ich weiß also, wer in der „Krone“ gemeint ist. Uns haben die gemeint. Uns und keine anderen.

Kommentare   

#14 LA-LE 69 2020-07-28 21:51
zitiere Michael Heise:
= BEI DER SCHLECHTESTEN REGIERUNG SEIT 49'! :-|

Ob das die heutigen Marionetten auch schaffen würden?
Merkel schaffte nur den Untergang,und das war es auch schon.
https://www.youtube.com/watch?v=XDXX0mnm6KE
+1 #13 LA-LE 69 2020-07-28 21:42
zitiere Tecumseh:
zitiere LA-LE 69:
OT
So bedanken sich unsere"Gäste".
https://www.krone.at/2200430


Zitat:
"...die Stadtgemeinde wird für den Schaden aufkommen..."!


Also der brav zahlende Steuerzahler! Wer sonst?

Ein viel und weitgereister Bekannter erzählte mir einmal, daß das Wort "Danke" bei einigen Wüstenstämmen völlig unbekannt war. Und das Gefühl der Dankbarkeit auch!!! Denn wenn wer etwas weggegeben hat, so hat das ja keinen Wert für ihn, sonst hätte er es ja nicht weggegeben. Also braucht man sich dafür auch nicht zu bedanken!!!!
Wird wohl in bestimmten Kulturkreisen fest verankert sein!
Ich selbst kann die Aussage nicht bestätigen, da ich leider kein viel- und weitgereister Mensch bin!
VIRIBUS UNITIS!



Wehe einer von uns hätte gesagt,die führen sich auf wie Zigeuner.Der Aufschrei der guten wäre nicht zu überhören.
+3 #12 Michael Heise 2020-07-28 18:47
Wir haben in diesen Regionen keine Freunde. Und was aus diesen Ländern wie Heuschrecken bei uns einfällt, bringt nichts als Kosten, Ärger + als letzten Sargnagel, den Islam! Der Teil an tatsächlichem Wertzuwachs, beträgt hier keine 5%.

Das Wort Dankbarkeit, kannten wir aber auch in D zuletzt vor ca. 20 Jahren = Null Wertschätzung für die Besten + die allgemeine Stimmung war noch nie so schlecht wie heute. Welch' Wunder = BEI DER SCHLECHTESTEN REGIERUNG SEIT 49'! :-|
+3 #11 Tecumseh 2020-07-28 18:11
zitiere LA-LE 69:
OT
So bedanken sich unsere"Gäste".
https://www.krone.at/2200430


Zitat:
"...die Stadtgemeinde wird für den Schaden aufkommen..."!

Also der brav zahlende Steuerzahler! Wer sonst?

Ein viel und weitgereister Bekannter erzählte mir einmal, daß das Wort "Danke" bei einigen Wüstenstämmen völlig unbekannt war. Und das Gefühl der Dankbarkeit auch!!! Denn wenn wer etwas weggegeben hat, so hat das ja keinen Wert für ihn, sonst hätte er es ja nicht weggegeben. Also braucht man sich dafür auch nicht zu bedanken!!!!
Wird wohl in bestimmten Kulturkreisen fest verankert sein!
Ich selbst kann die Aussage nicht bestätigen, da ich leider kein viel- und weitgereister Mensch bin!
VIRIBUS UNITIS!
+2 #10 LA-LE 69 2020-07-28 18:10
zitiere aurum:
[quote name="Rudolf Moser"]https://www.youtube.com/watch?v=fTv66Q3OM2Y

Die Neubürger kann man ruhig auzagn, die brauchen das wie der Teufel das Weihwasser.

Die Strafen zahlen sowieso die NGOs.
+2 #9 LA-LE 69 2020-07-28 14:13
OT
So bedanken sich unsere"Gäste".
https://www.krone.at/2200430
+1 #8 LA-LE 69 2020-07-28 11:55
zitiere Michael Heise:
Eine zweite harte "Welle" im Herbst/ Winter + das Strafen hat sich wie alles andere auch erledigt. So einfach ist das.

Nach der zweiten Welle folgt der Tsunami und das Ziel ist erreicht.
In der"Pyramide"knallen schon die Korken.
+1 #7 LA-LE 69 2020-07-28 11:51
Gute Nacht Gesundheitsministerium.
https://www.krone.at/2200313
+1 #6 LA-LE 69 2020-07-28 11:08
Hamilton hat sich verplappert und wurde sofort zurück gepfiffen.
https://www.krone.at/2200196
+2 #5 aurum 2020-07-28 10:58
zitiere Rudolf Moser:
https://www.youtube.com/watch?v=fTv66Q3OM2Y
Der Blockwart lebt - dank des black out Volksschullehreres Angstschober.
Im Gesetz steht: "Beim Betreten" - Maske also beim Betreten anlegen, nach dem Betreten????

Beim "Betreten" ist ja nicht so tragisch, das sind ja nur ein oder zwei Schritte. Danach verweile ich.

Die Neubürger kann man ruhig auzagn, die brauchen das wie der Teufel das Weihwasser.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.