Aktuelles

Hurra! Wir haben gewonnen!

Gegen Nordmazedonien 3:1 aber immerhin. Ich habe zwar gar nicht gewußt, daß es so was wie Nord-Mazedonien überhaupt gibt. Mazedonien ja, aber Nord-Mazedonien? Wieder nur so eine Erfindung der EU habe ich gedacht und ich hatte wahrscheinlich recht.

Aber gut, daß es so was wie Nord-Mazedonien gibt. Da gewinnen wir wenigstens was.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 77 Gäste und 2 Mitglieder online

Gesellschaft

Zusammenstehen mit Landau

Zusammenstehen mit Landau

 

Zusammenrücken aber eher doch nicht. Man sollte von gewissen Leuten doch einen Sicherheitsabstand halten. Ob also das Zusammenrücken mit dem Landau wirklich immer gesund ist, bleibt zweifelhaft. Obwohl – ab einer gewissen Temperatur geht das Virus sicher ein.

Aber die Stöckl hat sich getraut und ist fest zusammengerückt mit dem Herrn der Caritas, was sicher alle „Krone“-Leser wahnsinnig gefreut hat, vor allem jene, die genügend Klopapier zu Hause haben.

Wir sind in der Zeit der Krise und wir werden von unseren Politikern sicher geleitet. Kurz, Nehammer und Anschober achten darauf, daß wir alle gesund bleiben und im Fernsehen wollen wir gar nichts anderes mehr sehen als diese heilige Dreifaltigkeit, die uns sicher durch alle Fährnisse der Corona geleitet hat und weiter geleiten wird. Da kann kommen, was will, wir vertrauen auf diese Lichtgestalten und werden alles treu und sicher befolgen. Bis uns das Geld ausgeht und dann wird ohnehin schon die Frau Von der Leyen übernehmen und wenn das auch nichts mehr nützt, ist es dann eben die Frau Lagarde.

Passieren kann uns also nichts. Und irgendwann müssen wir ohnehin alle sterben.

Kommentare   

+1 #18 Tecumseh 2020-03-27 21:02
zitiere Michael Heise:
Lieber Tecumseh, uns fällt in AT bis heute genau DIESE Veranlagung auf. Ist KEIN Vorwurf.


Nein, nein, ich nimm's eh nicht als Vorwurf!
Hast ja Recht! Leider!
+1 #17 LA-LE 69 2020-03-27 20:55
zitiere Michael Heise:
Lieber Tecumseh, uns fällt in AT bis heute genau DIESE Veranlagung auf. Ist KEIN Vorwurf. Die Österreicher + Westdeutschen, leben seit ja Jahrzehnten verhältnismäßig beseligt auf dem Ponyhof. Aber nicht mehr lange...

Uns "DDR" Restmenschen (DDR = DER_DÄMLICHE_REST), wird es daher nicht sonderlich jucken: Als gelernte Schieber, Tauschhändler, NVA Einzelkämpfer + Handwerker- die aus NICHTS etwas zaubern können, werden wir die Krise seeehr entspannt meistern! Was danach kommt, weiß der Inder (...). Prost aus Hamburg! :-)

Lieber Michael Heise
Ich beneide Euch,denn Ihr seid uns punkto Einschulung auf kommende Zeiten einen Schritt voraus.Aber die Nachfolger der Stasi werden auch uns beibringen wie man sich richtig verhält.
+1 #16 LA-LE 69 2020-03-27 20:33
zitiere Tecumseh:
zitiere LA-LE 69:
[quote name="Rabenvieh"]
Weil uns seit Jahrzehnten und jetzt auch noch nichts außer Urlaub und Vergnügen interessiert. Keiner hört und sieht hin.
Wenn man drüber redet, wird man irritiert angesehen.
Dazu
https://www.youtube.com/watch?v=Oyax1IbGnrs


Was ich schon einige Male, mit anderen Worten, gepostet habe!
"Solange das Bier und das Schnitzel am Tisch sind, geht's den meisten am A... vorbei, was um sie herum, geschieht!"!!!
Standardspruch, wenn man sie darauf anspricht:
"I wü mei Ruah hob'n!"!!!!!!!!!
"Irgendwie wiards scho weida geh'"
Rülps und Prost!!!!

Geschätzter Tecumseh
Der "Startschuß" zum Ende der Gemütlichkeit wurde mit Corona abgefeuert,und die"Verschwörungstheoretiker",die immer warnten,hatten wieder einmal Recht.
+2 #15 Michael Heise 2020-03-27 20:23
Lieber Tecumseh, uns fällt in AT bis heute genau DIESE Veranlagung auf. Ist KEIN Vorwurf. Die Österreicher + Westdeutschen, leben seit ja Jahrzehnten verhältnismäßig beseligt auf dem Ponyhof. Aber nicht mehr lange...

Uns "DDR" Restmenschen (DDR = DER_DÄMLICHE_REST), wird es daher nicht sonderlich jucken: Als gelernte Schieber, Tauschhändler, NVA Einzelkämpfer + Handwerker- die aus NICHTS etwas zaubern können, werden wir die Krise seeehr entspannt meistern! Was danach kommt, weiß der Inder (...). Prost aus Hamburg! :-)
+2 #14 Tecumseh 2020-03-27 18:44
zitiere LA-LE 69:
[quote name="Rabenvieh"]
Weil uns seit Jahrzehnten und jetzt auch noch nichts außer Urlaub und Vergnügen interessiert. Keiner hört und sieht hin.
Wenn man drüber redet, wird man irritiert angesehen.
Dazu
https://www.youtube.com/watch?v=Oyax1IbGnrs


Was ich schon einige Male, mit anderen Worten, gepostet habe!
"Solange das Bier und das Schnitzel am Tisch sind, geht's den meisten am A... vorbei, was um sie herum, geschieht!"!!!
Standardspruch, wenn man sie darauf anspricht:
"I wü mei Ruah hob'n!"!!!!!!!!!
"Irgendwie wiards scho weida geh'"
Rülps und Prost!!!!
+2 #13 Tecumseh 2020-03-27 18:30
zitiere LA-LE 69:

Sind Merkel und ihre Kumpaninen nicht schon jetzt wertlos?


Das meinte ich doch mit "wieso erst dann"!
+2 #12 LA-LE 69 2020-03-27 17:59
OT
Alle sagen,die Stiefmutter der Sozialschmarotzer hätte keine Freunde.Stimmt nicht,sie wird geliebt.
https://www.gmx.at/magazine/news/coronavirus/angela-merkels-corona-testsyrer-bedanken-graffiti-portraet-34557894
+2 #11 LA-LE 69 2020-03-27 17:44
[quote name="Rabenvieh"]

Weil uns seit Jahrzehnten und jetzt auch noch nichts außer Urlaub und Vergnügen interessiert. Keiner hört und sieht hin.
Wenn man drüber redet, wird man irritiert angesehen.
Dazu
https://www.youtube.com/watch?v=Oyax1IbGnrs
+2 #10 LA-LE 69 2020-03-27 17:06
zitiere Michael Heise:

Nicht nur wertlos, sondern universelles Unheil. Die nächsten Monate werden aufzeigen, dass der Umverteilungsstaat bankrott + diese EUdSSR maximal als Freihandelszone fortbestehen kann. Dieses Beispiel ist nicht erschöpfend + die Österreicher werden nach uns den höchsten Preis für diesen Wahnsinn bezahlen.

Ist nichts weiter, als simple dialektische Logik aus 40 Jahren Realsozialismus... Lasst Euch nichts vom Pferd erzählen, haltet/ kauft/ vergrabt Sachwerte + bleibt gesund. Sex sell´s!

Unser BK(das Sprachrohr von Soros)sagte klipp und klar:Nach der Krise wird es"nie"wieder so wie vorher.Eine deutliche Ansage an alle,die glauben nach der Krise geht es wieder lustig weiter.Corona war nur der Startschuß für weitere"Veränderungen".
https://www.youtube.com/watch?v=iS33N1PPigM
+3 #9 Michael Heise 2020-03-27 14:17
zitiere LA-LE 69:
zitiere Michael Heise:
Wenn der Euro in extrem absehbarer Zeit nichts mehr wert ist, sind die Frauen Merkel, von der Leyen + Lagarde gleichfalls wertlos. Und mit ihnen, die hilflose EU Schlafanstalt mit ihren drittklassigen Akteuren aus der 2. Reihe = Sterben + dann das Gericht! (Oder so ähnlich) :cry:

Sind Merkel und ihre Kumpaninen nicht schon jetzt wertlos?


Nicht nur wertlos, sondern universelles Unheil. Die nächsten Monate werden aufzeigen, dass der Umverteilungsstaat bankrott + diese EUdSSR maximal als Freihandelszone fortbestehen kann. Dieses Beispiel ist nicht erschöpfend + die Österreicher werden nach uns den höchsten Preis für diesen Wahnsinn bezahlen.

Ist nichts weiter, als simple dialektische Logik aus 40 Jahren Realsozialismus... Lasst Euch nichts vom Pferd erzählen, haltet/ kauft/ vergrabt Sachwerte + bleibt gesund. Sex sell´s!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.