Aktuelles

Hurra! Wir haben gewonnen!

Gegen Nordmazedonien 3:1 aber immerhin. Ich habe zwar gar nicht gewußt, daß es so was wie Nord-Mazedonien überhaupt gibt. Mazedonien ja, aber Nord-Mazedonien? Wieder nur so eine Erfindung der EU habe ich gedacht und ich hatte wahrscheinlich recht.

Aber gut, daß es so was wie Nord-Mazedonien gibt. Da gewinnen wir wenigstens was.

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 71 Gäste und ein Mitglied online

Allgemein

Der Rebbe klärt

Der Rebbe klärt

 

Ich beginne wieder einmal mit einem jüdischen Witz. Sind ja doch die besten und manche sagen, es gäbe gar keine anderen. Stimmt wahrscheinlich. Und es stimmt wahrscheinlich auch, daß es gar keine anderen Witze gibt, die noch dazu auch gute Witze sind.

Also jetzt zum versprochenen Witz:

Zum Rebbe kommt eine Frau und bittet ihn um einen Rat:

„Du weißt, wir sind arme Leute und wir haben gerade zwei Hühner, einen Hahn und eine Henne. Nun ist eines meiner Kinder krank geworden und ich will ihm eine Hühnersuppe kochen, ein Huhn muß wohl geschlachtet werden. Schlachten wir aber die Henne, wird sich der Hahn kränken, schlachten wir aber den Hahn, so kränkt sich die Henne. Was also sollen wir tun. Ich bitte Dich um Deinen Rat, Rebbe!“

Drauf der Rebbe: „Ist gar nicht so leicht, meine Tochter. Ich werde klären und bitte komme morgen wieder, dann werde ich sagen, was Du tun sollst.“

Am nächsten Tag kommt die Frau wieder und fragt den Rebbe wieder.

Der Rebbe: „Man schlachte den Hahn!“

Aber die Frau: „Dann kränkt sich doch die Henne!“

Drauf der Rebbe: „Soll sie sich kränken!“

Soll sie sich kränken. Ein guter Rat.

Wir haben viele Leute, die sich gerne kränken. Über alles Mögliche. Über die Benachteiligung der Frauen, die Bevorzugung der Männer. Nebbich, würde der Rebbe sagen.

Es gibt aber auch Leute, die sich gerne aufregen. Über Karikaturen zum Beispiel. Die beleidigt sind, die in ihrer Ehre verletzt sind oder es zumindest behaupten und die deswegen töten, Leute erschießen oder Köpfe abschneiden.

Man frage den Rebbe. Sollen sie sich kränken. Und uns damit in Ruhe lassen. Und wenn einer zu mir kommt und so beleidigt ist, daß er mir den Kopf abschneiden möchte – für den habe ich die passende Antwort. Ohne, daß ich den Rebbe erst fragen muß.

Kommentare   

+2 #4 Tecumseh 2020-12-30 11:43
zitiere Rudolf Moser:

Trotteln ham e scho gnua - nur sollns uns net regieren!
Supersong - auf den Punkt gebracht:
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=854739365070017&id=100016018832637&sfnsn=wa


Wos soins sn sunst moch'n, ois in die Politik geh'! Nimm jo sunst kana, außa sie kummen von da Politik z'ruck! Donn gibt's scho' Posterl'n! :D
+2 #3 Michael Heise 2020-12-30 09:38
Die "Linke" möchte ja auch gerne wieder erschießen, oder zumindest Lagerhaft... Also freuen sich augenscheinlich alle wieder auf das von der unheiligen Macht des Kapitals (+ Privatbesitz) befreitem Leben!

Sowas können die übrigens besser, als alle Nachthemden dieses Planeten zusammen. Aber erstmal freuen wir uns auf die Klimaabgabe + arbeiten bis zum Tod = Impfung? Doof? Jetzt das Leben noch unnötig verlängern???
+4 #2 Tecumseh 2020-12-29 22:23
Es sind wirklich die besten. Es ist bei den Witzen auch sehr oft viel Selbstironie dabei!
Kann sein, daß ich den schon erzählt habe, aber wir haben sicher Neu Leser bekommen, die ihn vielleicht noch nicht kennen. Also:

Levy und Sarah müssen durch einen Wald gehen und werden überfallen. Geld und Wertgegenstände werde ihnen abgenommen und Sarah wird vergewaltigt! Wie alles vorbei ist und der Räuber sich verzogen hat, sagt Levy zu seiner Sarah:
"Daß ma sind worden überfallen, na gut! Daß ma uns ausgeraubt hat, na gut! Daß'd bist worden vergewaltigt, na auch noch gut!
Aber das'd gegeben hast Kontra, das vergeß' ich da nie!"!
+2 #1 LA-LE 69 2020-12-29 21:23
OT
Was würde der Rebbe sagen?
Soll man ihn schlachten,um die ehemalige Heimatpartei zu retten?
Der Feind in den eigenen Reihen ist der gefährlichste.
https://www.frei3.de/article/c07591e7-5ed8-4369-964d-670666b736ff

Um zu kommentieren, bitte anmelden.