Aktuelles

Greterl hüpf!

Nach Neuseeland! Dort ist ein Vulkan ausgebrochen und spuckt Rauch (wahrscheinlich auch CO2 dabei) in die Umwelt. Dem kann nur mit einschlossenem Hüpfen begegnet werden. Also auf nach Neuseeland! Und noch was: Man kommt mit dem Schiff hin!

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Religiöses

Ist schon vorbei: der Welt-Kopftuch-Tag

Ist schon vorbei: der Welt-Kopftuch-Tag

 

Hätte ich fast versäumt: den Tag an dem die Frauen ihre Unterdrückung feiern dürfen, indem sie ein Kopftuch umbinden und sich darüber freuen, weil sie müssen und wenn sie sich darüber nicht freuen, müssen sie trotzdem sonst gibt es Schläge. Ob das eine hohe Resonanz gehabt hat, das weiß ich natürlich nicht, wegen des recht unfreundlichen Wetters war ich wenig draußen und das Kopftuch sieht man ja nur, wenn man draußen herumspaziert, denn in der Wohnung darf ja – soferne ich ausreichend informiert bin – sogar eine brave islamische Frau bei der Hausarbeit ohne Kopftuch herumlaufen.

Ob das Kopftuch jetzt ein Ausdruck der Religiosität ist oder nicht, da gehen die Meinungen auseinander. Der Prophet hat es nicht ausdrücklich angeschafft, wenn man aber die Rechtsmeinungen der Islamgelehrten anhört, dann schon.

Die deutschen Gerichte sind sich nicht einig und die österreichischen auch nicht. Einmal ist das Religion, manchmal nicht, kommt darauf an. Geht man nach Europa (EU gemeint) und fragt dort, dann ist das Religion und damit heilig. Aber wer geht denn schon nach Europa, wenn er nicht muß. Aber leider müssen wir, so will es der Karas, den wir bald wählen können, wenn wir noch nicht ganz verblödet sind.

Der Kurz wird ihn wählen und der Blümel sowieso. Also wird er es wohl werden und die ganzen anderen Nichtleister und Minderintelligenten auch. Aber wem das immer noch nicht tief genug ist, hat ja noch die NEOS.

Kommentare   

+1 #24 Tecumseh 2019-02-06 21:03
zitiere Walter Murschitsch:

Ja sowieso gibt es diesen Tag Tecumseh! Protagonist Van der Bellen hat ihn ja schon vor längerer Zeit angekündigt! :D


Danke Walter, ist wohl an mir vorbeigegangen!
VIRIBUS UNITIS!
+1 #23 Tecumseh 2019-02-06 21:02
zitiere Sig Sauer:

Aber bald wird ja das Küchenmesser auch Kat. A, die Gabel Kat. B und der Suppenlöffel Kat. C...


Aber nur, wenn sie Sollbruchstellen haben! :lol:
+3 #22 Martin Q. 2019-02-06 08:41
zitiere Sig Sauer:
Macht aber auch Sinn, eine VSRF zu verbieten und eine Semi-Auto in Kat. B und eine VSRB in Kat. C einzustufen!!??

Ich habe es schon lange aufgegeben beim WaffG einen Sinn zu hinterfragen. Verursacht nämlich nur Kopfschmerzen.
+2 #21 Sig Sauer 2019-02-05 19:17
zitiere Georg Zakrajsek:
Aber keine Vorderschaftrepetierflinten, die sind nämlich in Österreich (und zwar nur hier) verboten. In allen anderen EU-Ländern Kat.B. Und: die ÖVP wollte dieses Verbot nicht aufheben. Danke liebe ÖVP!


Macht aber auch Sinn, eine VSRF zu verbieten und eine Semi-Auto in Kat. B und eine VSRB in Kat. C einzustufen!!??

Für alle normaldenkende wäre eine VSRF Kat. C (oder von mir aus Kat. B).

Aber bald wird ja das Küchenmesser auch Kat. A, die Gabel Kat. B und der Suppenlöffel Kat. C...
+4 #20 Georg Zakrajsek 2019-02-05 13:14
Aber keine Vorderschaftrepetierflinten, die sind nämlich in Österreich (und zwar nur hier) verboten. In allen anderen EU-Ländern Kat.B. Und: die ÖVP wollte dieses Verbot nicht aufheben. Danke liebe ÖVP!
+4 #19 Walter Murschitsch 2019-02-05 13:12
zitiere Tecumseh:
Zitat:
...der Welt-Kopftuch-Tag


Was? den gibt's auch? Hab ich gar nicht gewußt! Na, heute ist ja nichts zu blöd, um nicht auf irgend eine Art gefeiert zu werden!
Ich sage gar nicht mehr: "Blöder gehts nimmer", denn wie man sieht, etwas geht immer noch!
Ja sowieso gibt es diesen Tag Tecumseh! Protagonist Van der Bellen hat ihn ja schon vor längerer Zeit angekündigt! :D
+3 #18 Sig Sauer 2019-02-05 06:08
zitiere Georg Zakrajsek:
Ich denke, daß eine Winchester für Selbstverteidigungszwecke recht unhandlich ist. Außerdem müßte man den Durchschlag beachten. Schrot ist besser. Gummigeschoße oder Vogeldunst wäre ratsam.


Für mich ist meine Winchester erste Wahl... Aber Schrot hat ebenfalls viele Vorteile.

PS: Gibt ja auch sehr gute Winchester-Flinten
+5 #17 Martin Q. 2019-02-05 06:03
zitiere Michael Heise:
Dachte erst, dass mit dem Weltkopftuchtag wäre tatsächlich ein Scherz gewesen... Ich glaub' s nicht... Gibt' s gegen solche Schwachköpfe nicht irgendein Spray o.Ä.??? Ogottogott...!!!

Ja den gibt es. Wie Sie bereits sagten hilft da irgendein Spray. Viel wichtiger ist nämlich das Feuerzeug welches man davor hält.
+2 #16 LA-LE 69 2019-02-04 20:48
zitiere Michael Heise:
Was ist grün + trägt ein Kopftuch? Eine Gürkin har har...! :-x

Was ist eine grüne,mit Kopftuch bewaffnete, emanzipierte super,super Frau?
Eine Ahnungslose Tussi,die unter ihren Kopftuch nur die Scheiße verbirgt,die in ihren Schädel vorhanden ist.
+2 #15 LA-LE 69 2019-02-04 20:18
zitiere Loki:


Zu LALE:
Das Problem mit den von Dir genannten südamerikanischen Shitholes ist es, daß deren jetzige Regierungen linke Verbrecher sind. Die gehören liquidiert.
Wenn das die Amis machen, wissen wir aber, daß nichts Gescheites nachkommt. Die eine shithole Regierung wird gegen eine andere shithole Regierung ausgetauscht. Der Dollar rollt und das Volk schaut durch die Röhre, pardon, Pipeline :-x

Den Nagel auf den Kopf getroffen.
In allen Staaten,denen die"Friedensbringer"und "Demokratie Hersteller" den"Frieden" brachten, herrscht heute mehr Armut und Chaos als vorher,denn das Volk wurde nicht nur von Tyrannen, sondern auch vom"Familiensilber"(Bodenschätze)befreit.
Wer solchen"Befreiern"noch zu jubelt ist selber seines Glückes Schmid.
PS:
Von wem wurden die Verbrecher in div. Staaten aufgebaut?

Um zu kommentieren, bitte anmelden.