Muslimisches

Aus dem Zitatenschatz Henryk M. Broders - eine Generationenfrage.

Aus dem Zitatenschatz Henryk M. Broders - eine Generationenfrage.

 

Ich zitiere aus seinem Buch „Das ist ja irre!“, ein Tagebuch, nicht mehr ganz aktuell, aber unglaublich lesenswert.

Also:

„Was unterscheidet einen jüdischen Schneider von einem jüdischen Arzt? Eine Generation. Und was unterscheidet einen muslimischen Schuster von einem muslimischen Sozialhilfeempfänger? Ebenfalls eine Generation.“

Vorausgesetzt natürlich der Muslim hat es in ein Land geschafft, in dem es Sozialhilfe gibt. Sonst bleibt er ein Schuster. Oder geht zum IS. Auch eine Möglichkeit, sich‘s zu verbessern.