Muslimisches

Frauen, die sich was trauen

Frauen, die sich was trauen

 

Gescheite Frauen schätze ich sehr. Mutige auch. Es gibt auch genug davon. In der Politik eher nicht, vor allem nicht bei den Grünen und Roten. Das ist so.

Aber vor ein paar Tagen habe ich einen sehr guten Vortrag über den Islam gehört. Zwei Frauen, sehr gescheit, haben sich der Mühe unterzogen, über den Islam zu referieren. Das haben sie hervorragend gemacht und sie haben uns das vorgetragen, was ich und die meisten der Zuhörenden ohnehin gewußt haben. Aber natürlich nicht in dieser umfassenden Schau. Wirklich eindrucksvoll.

Es gibt immer mehr, die sich trauen, es wird aber auch immer schwerer. Immerhin war auch mein alter Freund Dr. Albajati dabei, der wirklich schon sehr viel mitgemacht hat und am Leben bedroht worden ist. Und was noch wichtig wäre: Unsere Justiz steht entschlossen auf der Seite unserer Feinde und das ist nun einmal der Islam. Wie das geht, habe ich bereits erfahren müssen.

Wer sich interessiert, möge bei CSPI nachschauen. Wem da die Augen noch nicht geöffnet sind, dem werden sie aufgetan.

P.S.: Noch was: Das fand im Kunstraum, Ringstraßengalerien, statt. www kunstsammler at. Könnte man auch besuchen.