Aktuelles

Boris Johnson hat gewonnen! Brexit!!!

Herzlichste Gratulation! Leider habe ich die dummen Gesichter der Merkel, der Lagarde und der Von der Leyen nicht sehen können. Schade!

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Kultur

Ein Buch zur rechten Zeit – eine Buchbesprechung

Ein Buch zur rechten Zeit – eine Buchbesprechung

 

„Das Projekt Überleben“ heißt das Werk und trägt den Untertitel: „Anstelle uns abzuschaffen“. Damit ist alles gesagt. Der Autor ist prominent und bekannt: Dr. Heinrich Birnleitner war vor allem im diplomatischen Dienst tätig und wenn man sagt, daß er die Welt kennt, ist schon das meiste gesagt.

Es geht ja wirklich ums Überleben. Viele haben das noch immer nicht begriffen, aber wer das Buch liest, wird es wissen. Das Buch wird man nicht bis zu den Wahlen schaffen, leicht ist es nicht zu lesen. Aber wer sich das Buch kauft, wird ohnehin das Richtige wählen.

 

Das Projekt Überleben

Dr. Heinrich Birnleitner

Books on Demand

ISBN 978 3 7481 3639-2

Kommentare   

+1 #20 aurum 2019-09-26 21:28
zitiere LA-LE 69:
Gerald Grosz zu Wahlmanipulationen.
https://www.youtube.com/watch?v=izj5aHLLwB8

Wollte ich auch gerade verlinken. Diese Zufälle sind wirklich sehr bezeichnend für diesen RechtsLinksstaat. Der Tiefe Staat in seiner reinsten Form.
Die Machenschaften des schmierigen Anwalts dürften sich nicht nur auf Videos beschränken.
+2 #19 LA-LE 69 2019-09-26 20:25
Gerald Grosz zu Wahlmanipulationen.
https://www.youtube.com/watch?v=izj5aHLLwB8
+2 #18 LA-LE 69 2019-09-26 14:08
zitiere aurum:
In Buntland schlägt der Klimawahn auf die Wirtschaft durch. Wer braucht schon Lohn und Brot, wenn er Greta hat?
https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/werkschliessungen-bei-continental-7-000-arbeitsplaetze-in-deutschland-betroffen/

Nur weiter so!

Nicht nur"Buntland"ist verloren sondern ganz Europa.Alle die das ahnten wurden als Nazis und Verschwörungstheoretiker bezeichnet und hatten mit allen Vermutungen recht.Die"Sturmtruppen"der Hl.Greta haben mit Hilfe der von uns gewählten Marionetten das Tor in den Untergang geöffnet.
https://susannekablitz.wordpress.com/2017/02/10/dieses-land-ist-unrettbar-verloren/
PS:
Der Untergang Europas zeigt deutlich was die"Eliten"mit Hilfe von bestochenen,gekauften,pädophilen,charakterlosen,pe rversen,skrupellosen usw.Politikern erreichen können.
Dazu ein Beitrag zu den Figuren die über uns bestimmen.
https://www.youtube.com/watch?v=A-bBptvMrIQ
#17 aurum 2019-09-26 13:49
zitiere Walter Murschitsch:
zitiere aurum:

So unrecht haben die Linken mit ihrer Kritik nicht. Dieses Paket ist wirklich ein Schmarrn. Die Strafen sind viel zu milde.



Wenn wir eine Rot-Grün- Neos Koalition hätten gäbe es eher ein Strafmilderungs- Gesetz!

Schon einmal überlegt ???

Das wäre sicher so, trotzdem sind mir die derzeitigen Strafen viel zu milde. Besonders bei Delikten gegen Leib und Leben sowie Eigentum muß viel härter bestraft werden. Bei der falschen Meinung ist die Justiz ja auch gleich zur Stelle.
Zur Gänze fehlt mir die Bestrafung von Volksfeindlichkeit.
+3 #16 Walter Murschitsch 2019-09-26 11:37
zitiere aurum:

So unrecht haben die Linken mit ihrer Kritik nicht. Dieses Paket ist wirklich ein Schmarrn. Die Strafen sind viel zu milde.



Wenn wir eine Rot-Grün- Neos Koalition hätten gäbe es eher ein Strafmilderungs- Gesetz!

Schon einmal überlegt ???
#15 aurum 2019-09-26 11:15
zitiere Walter Murschitsch:
Da zeigte sich wieder wie dieser derzeitige Justizminister Clemens Jabloner tickt!

Justizminister erbost:
„Zivilisatorischer Rückschritt“ beim Gewaltschutz

Am Mittwochabend ist mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ das heftig umstrittene Gewaltschutzpaket abgesegnet worden.

https://www.krone.at/2003383

Jabloner verärgert und sarkastisch

Im Gefolge die SPÖ :

SPÖ: „Ein Schmarrn“

NEOS : „Stammtischpolitik in Reinkultur“

JETZT: „Reiner Aktionismus“

Meine Meinug dazu:

Was seid ihr nur für erbärmliche Wichte!!

So unrecht haben die Linken mit ihrer Kritik nicht. Dieses Paket ist wirklich ein Schmarrn. Die Strafen sind viel zu milde.
#14 aurum 2019-09-26 11:08
In Buntland schlägt der Klimawahn auf die Wirtschaft durch. Wer braucht schon Lohn und Brot, wenn er Greta hat?
https://www.tichyseinblick.de/wirtschaft/werkschliessungen-bei-continental-7-000-arbeitsplaetze-in-deutschland-betroffen/

Nur weiter so!
+3 #13 Walter Murschitsch 2019-09-26 10:13
Da zeigte sich wieder wie dieser derzeitige Justizminister Clemens Jabloner tickt!

Justizminister erbost:
„Zivilisatorischer Rückschritt“ beim Gewaltschutz

Am Mittwochabend ist mit den Stimmen von ÖVP und FPÖ das heftig umstrittene Gewaltschutzpaket abgesegnet worden.

https://www.krone.at/2003383

Jabloner verärgert und sarkastisch

Im Gefolge die SPÖ :

SPÖ: „Ein Schmarrn“

NEOS : „Stammtischpolitik in Reinkultur“

JETZT: „Reiner Aktionismus“

Meine Meinug dazu:

Was seid ihr nur für erbärmliche Wichte!!
+2 #12 LA-LE 69 2019-09-25 21:01
OT
Die Hl. Greta.
ttps://www.youtube.com/watch?v=-dznb7AKG5I
+2 #11 LA-LE 69 2019-09-25 20:36
zitiere aurum:
Martin Sellner erklärt wieder einmal die ethnische Wahl: https://www.youtube.com/watch?v=oPpIdReuYmA
Absolut sehenswert! Wer es jetzt noch nicht begreift, der begreift es nie.

Die Parteien machen sich selbst zu Sklaven und die leidtragenden sind wir.
PS:
https://www.youtube.com/watch?v=XeXdpqO92LM

Um zu kommentieren, bitte anmelden.