Aktuelles

Boris Johnson hat gewonnen! Brexit!!!

Herzlichste Gratulation! Leider habe ich die dummen Gesichter der Merkel, der Lagarde und der Von der Leyen nicht sehen können. Schade!

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

Kultur

Gary Larson zeichnet schon lange nicht mehr

Gary Larson zeichnet schon lange nicht mehr

 

Und das ist ungeheuer schade. Vielleicht kennen ihn die Älteren von uns noch, haben sich über seine Zeichnungen gefreut und seinen skurrilen, manchmal auch kranken Humor genossen. Im Internet könnte man nachschauen und sich an ihn noch erinnern, man sollte das tun, damit man abschätzen kann, was uns verloren gegangen ist.

Wie es um die heutigen Karikaturisten bestellt ist, weiß man. Die meisten sind vom Mainstream gekauft und gefüttert. Lustig sind die meisten nicht mehr. Auch im „Stürmer“ hat man keine Lustigkeiten gesehen sondern nur mehr Politik, Hass und Indoktrination. Das ist heute nicht viel anders. Die Linken lachen nicht, die Linken haben keinen Humor, sie verstehen ihn auch nicht mehr und was vom Humor im Islam zu halten ist, das ist auch schon jedem längst klar geworden. Und daß die Nazis ebenfalls humorlose Linke gewesen sind, weiß jeder vernünftige Mensch.

Warum ich gerade jetzt an den Gary Larson denke? Das ist die sogenannte „Klimakrise“, die als solche schon ein grausamer Witz geworden ist. Was wäre ihm dazu eingefallen, was wäre ihm zur kleinen Greta, zum großen Al Gore und was wäre ihm zu Frau Kromp-Kolb eingefallen, hätte er die alle kennengelernt.

Ich habe es schon gesagt: Gary Larson hat aufgehört, er hat wie es scheint, eine Familie und ist recht zufrieden. Schade. Was er uns aber hinterlassen hat, ist unvergeßlich. Anschauen!

Kommentare   

+2 #4 LA-LE 69 2019-09-16 20:07
OT
Die Klima Lüge entlarvt.
https://www.youtube.com/watch?v=G2R1jPs3ArQ
+4 #3 Walter Murschitsch 2019-09-16 19:01
Ganz schön gemein! :-*

+3 #2 aurum 2019-09-16 07:21
David Dees ist auch gut.
+4 #1 aurum 2019-09-16 07:13
Die Linken bereiten sich auch schon auf den Herbst vor. Diesesmal soll die Umvolkung geordnet ablaufen: https://orf.at/stories/3136149/
Nicht so dilettantisch wie 2015. Die Versorgungssuchenden sollen nun gordnet und registriert ins Land fluten. :-x
Zwangseinquartierungen laufen auch meist "geordnet" ab.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.