Aktuelles

Soros muß weg!

Manche werden sagen: "Höchste Zeit"! Aber jetzt hat sich herausgestellt, daß man das nicht mehr sagen darf, weil sonst ist man ein Antisemit und wird bei der AUA hinausgeschmissen. Irgendwer ist draufgekommen, daß der Soros ein Jud ist (Überraschung!) und daher darf man das nicht sagen. Vor allem nicht bei der AUA und vor allem dann nicht, wenn man gedenkt, beim Strache zu kandidieren.

Ich sage es daher nicht, vor allem, wo der Soros gerade Geburtstag gehabt hat. Alles Gute und masel tov bis Hundertzwanzig von mir!

Neuester Beitrag

Leck mi'n Orsch Pandemie!

 

Als die EAV noch witzig war, schrieben sie "Küß die Hand schöne Frau!". Eine Verarschung der schönen Frau und ihres Verehrers. Geht heute nicht mehr, die EAV ist schon recht angepaßt und nicht mehr witzig. Aber ich versuche es halt mit diesem Bild.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

Kultur

Karl Lagerfeld ist gestorben

Karl Lagerfeld ist gestorben

 

Keine Angst, das wird kein Nachruf, denn ich habe ihn ja gar nicht gekannt und zur Mode fällt mir schon überhaupt nichts ein. Natürlich hätte ich seine Verlassenschaft als Notar gerne abgewickelt, wenn ich an das Honorar für den Notar denke, wird mir ganz schwindlig. Aber daraus wird nix, klar. Die erbende Katze hätte ich aber gerne kennengelernt und ob das Viech eine Erbschaftssteuer zahlen wird, wäre auch recht interessant.

Das Zitat von Karl Lagerfeld über die Deutschen und die Juden (man erinnert sich) war erstklassig, ich finde es aber nicht mehr, denn ich denke, daß man es aus Pietät entfernt haben wird. Es war einfach zu gut, um stehenbleiben zu dürfen. Denn daß die Deutschen so verrückt sind, nach dem Holocaust in großen Zahlen neue Judenhasser zu importieren, darf wohl nicht mehr gesagt werden. Mit dem Lagerfeld gestorben und entsorgt wie mir scheint.

Aber es hat mir den Lagerfeld in seinen letzten Tagen noch sehr sympathisch gemacht. Er ruhe in Frieden!

Kommentare   

+1 #7 LA-LE 69 2019-03-10 12:37
OT
Eine Satire vom feinsten.
https://www.youtube.com/watch?v=_tDesKS1BHY
+4 #6 Michael Heise 2019-03-09 08:34
Sag ich doch: Er war geradeaus, ein Meister seines Metiers (ich kann ja mit diesem ganzen Mode- Kitsch nix anfangen...) + hatte eine gewisse Logik. Also gewiss keine Kreation des heutigen universalverblödeten Einheitsmenschen! DASS hatte ja in 70 Jahren, noch nicht mal die 3. Internationale geschafft...!
+4 #5 Rabenvieh 2019-03-09 07:43
Zitat "Modeschöpfer Karl Lagerfeld sorgt mit einer Aussage zu Flüchtlingen in Deutschland im französischen Fernsehen für Aufsehen. „Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“, sagte der 84-Jährige am Samstagabend in einer französischen TV-Show „Salut les Terres“ des Senders Canal 8."
+1 #4 LA-LE 69 2019-03-08 21:15
OT
Nicht zu glauben.
https://www.youtube.com/watch?v=jCEIiNP1A6k
+2 #3 LA-LE 69 2019-03-08 20:34
Es sind nicht die Deutschen Bürger,sondern die von ihnen gewählten Marionetten,die den neuen Antisemitismus, im Auftrag der Eliten ins Land holen.Am Ende der Vorstellung werden wir wieder einmal hören das alle Deutschen Judenhasser sind, und sie dafür wieder einmal bestraft gehören.
Mit den neuen Antisemiten zerstört man nicht nur Deutschland sondern auch ganz Europa.Das ist ja so
geplant,und mit Hilfe vom Vatikan,Pädophilen,Erpressbaren,Bestochenen, usw.Marionetten, eine leichte Übung für die Europa Zerstörer.
+3 #2 Michael Heise 2019-03-08 19:37
Er war halt noch ein ECHTER Hamburger = Showman total, aber mit div. Pluspunkten gespickt, die man einfach an einem echten " Workaholic" geil finden muss! Und er war geradeaus. Sowas reicht mir schon.

Der Knaller war zweifellos die 30.000.- Louis Vuitton Katzenreisetasche für seine Katze. DASS hatte für mich Art ha ha ha...!

Und noch mehr Art hat sein Testament. Einfach nur GEIL Karl!!! Grüßchen an Wolke 7!
+4 #1 Loki 2019-03-08 19:05
Und das zum Weltfrauentag !!??!!

Wo der Karl doch soooooo viel nur für Frauen gemacht hat...

Aber ich glaube, er hatte auch einen guten Schuß Selbstironie bei all der Selbstverliebtheit!

Na ja, mein Fall war er nicht.

Da eher schon der Hugo BOSS. Hat der nicht im 2. WK für einen speziellen Heeresteil die Uniformen geschneidert. Deswegen waren die immer so schneidig gekleidet - jetzt nur rein optisch - ganz ohne Hinter(Wiederbetätigungs) Gedanken !!!
:roll:

Um zu kommentieren, bitte anmelden.