Aktuelles

Masken für die Politiker

Nett, wie der Basti und Konsorten seine Maske stolz herumzeigt. Alle Politiker sollten Masken tragen. Wie ein Freund, der mit Recht unerkannt bleiben möchte, neulich geaagt hat: Damit man die blöden Gesichter nicht mehr sieht.

Bitte alle nur mehr mit Masken!!!

Neuester Beitrag

Aufwachen FPÖ!

 

Also wenn es jetzt nicht geht, dann wird es nichts mehr. Die Regierung taumelt, macht einen Fehler nach dem anderen, die Politwurschteln dort sind nur mehr peinlich und schmeißen mit beiden Händen unser Steuergeld beim Fenster hinaus und die wahrhaft Betroffenen kriegen nichts, überhaupt nichts und werden mit bürokratischen Schikanen verhöhnt. Allmählich kommen auch die treuesten Wähler der bisherigen Regierung drauf, wie sie betrogen worden sind.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 111 Gäste und 2 Mitglieder online

Klimawandel

Hurra, es geht los: Klagen mit Kromp-Kolb!

Hurra, es geht los: Klagen mit Kromp-Kolb!

 

Das wird ein Fest. Man kann jetzt beim Verfassungsgerichtshof klagen – für die Bahn und gegen den Flugverkehr. Wie die oben erwähnte Frau Professor sagt, sei es ungerecht, daß die Bahn besteuert wird, der Flugverkehr aber nicht, wo doch die Grünen so gerne fliegen. Der Bundespräsident übrigens auch. Der hat aber wenigstens immer seinen Kuschelbären mit.

Wie es ausgehen wird, weiß man nicht. Bei Gericht ist man in Gottes Hand – ein alter Spruch. Und auf Hoher See ist man auch in Gottes Hand, das hat ja unsere Klimagöttin Greta schon ausprobiert. Hin und zurück. War aber nix und ob sie sich angespieben hat, wurde nicht referiert.

Das mit der Seefahrt macht die Frau Professor nicht, die schreibt ja lieber in der „Krone“, dem Trottelblatt.

Was also der Verfassungsgerichtshof dazu sagen wird, ist noch unklar, umso mehr, als die Präsidentin derzeit auf Bundeskanzlerin macht und daher dort abgeht.

Aber vielleicht wird es interessant. Denn wenn der Gerichtshof die Sache prüft, wird er ja untersuchen müssen, ob das wirklich stimmt mit der Erderwärmung, ob das CO2 schuld ist und was die vielen Professoren dazu sagen, wenn der Tag lang ist. Mir ist jedenfalls in letzter Zeit recht kalt gewesen und meine Finger waren ganz eisig, weil ich gerade geschossen habe. Sehr erfrischend, sich die Fingerlein am heißen Lauf zu wärmen.

Wie es aber in Madrid gewesen ist, wird uns der Herr Bundespräsident erzählen, wenn er von der Konferenz wieder zurück ist und ob er seinen Kuschelbären hat wärmen müssen oder ob er eh seine Frau mitgehabt hat.

Kommentare   

+2 #9 Georg Zakrajsek 2019-12-09 10:44
Die Nazis sind überall und kommen auch von überall her
+4 #8 Walter Murschitsch 2019-12-08 16:08
zitiere LA-LE 69:
OT
Zum "mutmaßlichen"!!!!!!!!!! Mord am Feuerwehrmann.Lest Euch die Beschreibung der Herkunftsländer durch.Unglaublich.
Wird jetzt schwer werden,aus ihnen Nazis zu machen.
https://www.krone.at/2058227



So berichten linke Medien über dieses scheußliche Verbrechen!

Zwei 17-Jährige festgenommen
Bei dem mutmaßlichen Haupttäter handelt es sich nach Angaben des Innenministeriums um einen in Augsburg geborenen 17-Jährigen mit deutscher und weiteren Staatsangehörigkeiten.Der zweite junge Mann ist ebenfalls in Augsburg geboren, 17 Jahre alt und hat demnach eine südeuropäische Staatsbürgerschaft.


Und was soll die Bezeichnung das der 17 jährige eine deutsche und weitere Staatszugehörigkeiten hat???
+4 #7 LA-LE 69 2019-12-08 15:44
OT
Zum "mutmaßlichen"!!!!!!!!!! Mord am Feuerwehrmann.Lest Euch die Beschreibung der Herkunftsländer durch.Unglaublich.
Wird jetzt schwer werden,aus ihnen Nazis zu machen.
https://www.krone.at/2058227
+4 #6 Sig Sauer 2019-12-08 13:31
zitiere LA-LE 69:
Wahrscheinlich wie immer,die rechtsradikalen Nazihorden.
https://www.gmx.at/magazine/panorama/toedliche-attacke-augsburg-ehefrau-vernehmungsfaehig-34250766


Tja, deshalb ist der Kampf gegen Rechts oberstes Gebot. Laufen in großen Gruppen mordend und vergewaltigend durch die Straßen, führen mit LKWs arme Leute zu Tode und sprengen sich grundlos in die Luft....
+4 #5 LA-LE 69 2019-12-08 12:36
Wahrscheinlich wie immer,die rechtsradikalen Nazihorden.
https://www.gmx.at/magazine/panorama/toedliche-attacke-augsburg-ehefrau-vernehmungsfaehig-34250766
+3 #4 LA-LE 69 2019-12-07 20:11
zitiere LA-LE 69:
Der Verfassungsgerichtshof wird so entscheiden wie es"von oben"befohlen wird.Aus und Basti äh.... Basta.

Dazu zwei Beispiele,wo man glaubt,die Richterschaft ist schon in Muslimischer Hand.
https://www.ovb-heimatzeitungen.de/titelseite/2019/12/03/gericht-verbietet-werte-kurse-6.ovb

https://www.youtube.com/watch?v=5nNw0Jw-uTI
+4 #3 LA-LE 69 2019-12-07 20:03
zitiere Loki:
Der V.d.B. hat schon was gesagt. Hab ich im Original auf Ö1 gehört: "Man darf diskutieren, aber eine Gruppe mag ich nicht: Die Klimaleugner!" Ob da die CO2 Leugner damit gemeint sind, weiß ich nicht. Ist aus dem Kontext heraus aber eher anzunehmen.


Putin sagte weiland:" Ja, es gibt eine Klimaerwärmung, diese ist aber natürlichen Ursprungs. Der Mensch kann sie nicht beeinflussen!"


Tja, was der Club of Rome, die Bilderberger und der Onkel George erfunden haben, soll nicht diskutiert werden.... Basti !!! ...äh... BASTA !!!

VdB meinte sicher nicht die Klimaleugner,sondern die Eisbärjäger
+4 #2 LA-LE 69 2019-12-07 20:00
Der Verfassungsgerichtshof wird so entscheiden wie es"von oben"befohlen wird.Aus und Basti äh.... Basta.
+4 #1 Loki 2019-12-07 19:45
Der V.d.B. hat schon was gesagt. Hab ich im Original auf Ö1 gehört: "Man darf diskutieren, aber eine Gruppe mag ich nicht: Die Klimaleugner!" Ob da die CO2 Leugner damit gemeint sind, weiß ich nicht. Ist aus dem Kontext heraus aber eher anzunehmen.


Putin sagte weiland:" Ja, es gibt eine Klimaerwärmung, diese ist aber natürlichen Ursprungs. Der Mensch kann sie nicht beeinflussen!"


Tja, was der Club of Rome, die Bilderberger und der Onkel George erfunden haben, soll nicht diskutiert werden.... Basti !!! ...äh... BASTA !!!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.