Politik

Es kommt nichts Besseres nach

Es kommt nichts Besseres nach

 

Die Hoffnung war trügerisch: die Kramp-Karrenbauer ist es geworden. Fast so groß wie der deutsche Herr Außenminister. Aber bei einer Frau genügt das wohl.

Wer etwas besseres als die Merkel erwartet hätte, hat seine Erwartungen ohnehin schon tief angesetzt. Den naheliegenden Witz mit „tief“ erspare ich mir.

Inzwischen ist es völlig egal, wer Deutschland regiert. Es haben ja alle abgewirtschaftet und bis die Deutschen draufkommen, daß in jedem Auto eine gelbe Weste liegen muß, ist es zu spät.