Muslimisches

Gib ihm Saures!

Gib ihm Saures!

 

In London sind fünf Leute mit Säure angegriffen worden. Zum Teil schwere Verletzungen, eines der Opfer ist dem Tod nahe. Wer die Täter waren, weiß man nicht, das heißt man weiß es schon, sagt es aber nicht, sonst kränkt sich vielleicht jemand.

Die Täter fuhren auf Motorrädern, die sie zuvor gestohlen hatten und verwendeten Schwefelsäure. Wie das wirkt, weiß jeder aus dem Chemieunterricht.

Irgendeine schwachsinnige Polizeichefin hat gleich die Frage gestellt, warum jemand denn Schwefelsäure haben darf. Auf die Idee, daß die Täter niemanden gefragt haben ob sie dürfen ist Madam nicht gekommen.

Also weiß man schon wie es weitergehen wird: Verbot von Motorrädern, Verbot des Privatbesitzes von Schwefelsäure, dann ist die Welt in London wieder in Ordnung. Auf die Idee, die Religion auch gleich zu verbieten, der die Säureschütter ziemlich sicher angehören, ist keiner gekommen. Geht auch gar nicht. Inschallah!