Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 148 Gäste und ein Mitglied online

Allgemein

Fröhliche Weihnachten Euch allen!

Fröhliche Weihnachten Euch allen!

 

Allen meinen Lesern wünsche ich fröhliche Weihnachten und ein glückliches erfolgreiches Neues Jahr.

Auch im Jahr 2017 habe ich Euch täglich begleitet und jeden Tag eine Geschichte geschrieben. Manchmal war es lustig, manchmal weniger. Leider hat es ja im vergangenen Jahr nicht viel Erfreuliches gegeben: Die immer schlechter werdende Verwaltungspraxis im Waffenrecht, die um sich greifende Lethargie der legalen Waffenbesitzer und das, was uns die EU antun möchte.

Vor allem von den Jägern und von den Sportschützen hat man gar nichts gehört; zu der EU-Richtlinie hat sich von denen niemand wirklich zu Wort gemeldet, nur die ÖVP, der Karas nämlich, war ganz begeistert darüber und hat sich sichtlich schon auf die Umsetzung und Verschärfung des Waffengesetzes gefreut. Die Gesetzeskünstler im Innenministerium haben wahrscheinlich schon die Bleistifte gespitzt.

Jetzt wird aber vielleicht doch nichts draus: das Innenministerium ist zur FPÖ gewandert, der bisherige Minister ins Parlament und er kann dort keinen Schaden mehr anrichten.

Ich bin jetzt aus der IWÖ draußen, klar, aber ich bin natürlich noch weiter für meine Freunde und für das liberale Waffenrecht tätig, IWÖ hin oder her. Dafür brauche ich sie nicht mehr. Man wird das hoffentlich bald merken, aber über ungelegte Eier soll man nicht gackern – das ist mein Prinzip.

Ich freue mich also auf ein neues Jahr, ein neues Jahr des Kampfes und wie ich hoffe, auch ein Jahr, in dem sich doch einiges verbessern wird.

Alles Gute, meine Freunde, die besten Wünsche für Euch und für unser gemeinsames Ziel!

 

Euer

Georg Zakrajsek, der Querschüssler

 

P.S.: Ich denke auch an die restlichen IWÖ-Mitglieder, also die, die noch übrig sind. Auch denen alles Gute und dem Verein natürlich auch. Böse bin ich nicht, nur etwas traurig. Geht aber vorbei.

Kommentare   

+1 #18 Walter Murschitsch 2018-01-26 14:29
zitiere eingangskontrolle:
Zuerst war ich enttäuscht, dass Sie wegen Ihrer Verurteilung doch nicht zum EMGR gegangen sind und nicht einmal das angekündigte Rechtsmittel gegen Ihren Rausschmiss aus der IWÖ durchgezogen haben.

Aber ich kann auch verstehen, dass man irgendwann einfach nur noch seine Ruhe haben möchte. Sie haben sie sich jedenfalls mehr als verdient, weil Sie sich im Gegensatz zu uns allen hier exponiert haben und bewiesen haben, dass Sie mehr Eier haben als halb Österreich.

So wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein friedvolles Weihnachtsfest und viel Kraft und Gesundheit im neuen Jahr!




Hütet Euch vor dem Sauerteig dieses Pharisäers, das ist Heuchelei !
+4 #17 JanCux 2017-12-26 00:03
zitiere Tecumseh:
Jan, Freund und Kamerad!
Seid ich denken kann brennt bei uns, jetzt bei mir, jedes Jahr eine blaue (kann auch eine rote sein) Kerze am Tannenbaum! Sie brennt für alle, die draußen geblieben sind und daher nicht mehr Heim kehren konnten!


Bei uns auch lieber Tecumseh. Ich habe Kameraden sterben sehen...
+4 #16 Tecumseh 2017-12-25 21:20
zitiere LA-LE 69:
Weihnachten,das Fest des Friedens.
http://www.geolitico.de/2017/12/24/ein-kurzer-sieg-der-menschlichkeit/



Ich habe den Film gesehen! Sehr ergreifend!!!!!!!!!!
+3 #15 LA-LE 69 2017-12-25 20:16
Weihnachten,das Fest des Friedens.
http://www.geolitico.de/2017/12/24/ein-kurzer-sieg-der-menschlichkeit/
+5 #14 Tecumseh 2017-12-25 15:46
Jan, Freund und Kamerad!
Seid ich denken kann brennt bei uns, jetzt bei mir, jedes Jahr eine blaue (kann auch eine rote sein) Kerze am Tannenbaum! Sie brennt für alle, die draußen geblieben sind und daher nicht mehr Heim kehren konnten!
+4 #13 JanCux 2017-12-25 06:19
+5 #12 Tecumseh 2017-12-24 22:47
#10 Eichhörnchen

Sind auch meine Befürchtungen! Mögen wir unrecht haben!
+4 #11 LA-LE 69 2017-12-24 21:45
Zitiere Eichhörnchen
Wünsche noch einen schönen Hl.Abend,und mit der Vermutung,das Europa in naher Zukunft dem Untergang geweiht ist ,treffen sie100%in s schwarze.Der"Plan"verlangt es so, und wird mit Hilfe der Europäischen Marionetten im Auftrag der "Eliten"auch ausgeführt werden.
Adieu, du einst so lebenswertes Europa.
Der"Muddi"Europas und ihren"Kumpanen"sei Dank.
+6 #10 Eichhörnchen 2017-12-24 20:31
Neben mir brennen gerade 4 Kerzen meines Adventkranzes und versprühen ein Wohlsein. Dennoch beschleicht mich das unbestimmte aber beharrende Gefühl, dass das die letzten Weihnachten in relativem Frieden in Europa waren.
Die Italiener haben mit dem Direktimport von Flüchtlingen aus Libyen begonnen und was man auf alternativen Seiten liest, machen Deutschland, Frankreich und Spanien mit, bzw. werden mitmachen.
In Malmö gingen unlängst Bürger auf die Strasse, weil ein 17 jähriges Mädchen von Migranten überfallen, vergewaltigt, und ihr danach Feuerzeugbenzin in die Vagina eingeflößt und angezündet wurde.
Die FPÖ hat die Idee der direkten Demokratie verraten, sind auf Kuschelkurs mit der EU, für das Waffenrecht und die Selbstverteidigung werden sie vermutlich keinen Finger rühren.
In Norwegen hat der oberste US-General der Marinestreitkräfte, Robert Neller, die Truppe auf einen baldigen Krieg eingeschworen.

Möge es 2018 wieder eine friedliche Weihnacht geben!
+6 #9 Michael Heise 2017-12-24 15:32
Auch von mir ein frohes Weihnachtsfest allen im Forum.

Grüßchen aus Hamburg- Schnuddlduddl...!

Um zu kommentieren, bitte anmelden.