Aktuelles

Der ORF gegen das HGM

Am Montag war man Zeuge: Der Kulturmontag brachte einen Bericht über den Kampf des ORF gegen das HGM, eine bekannte Nazihochburg, wo die entsetzte Besucherin sogar MGs und Panzer zu sehen bekommen hat und immer noch traumatisiert sein dürfte.

Einen schalen Senf dazu konnte eine Geschwätzdrossel mit entsprechender Plapperausbildung liefern. Es reicht. Das haben sich die Helden des HGM nicht verdient. Und wenn die aus ihren Gräbern auferstehen, kommt die Welt vielleicht wieder in Ordnung.

Neuester Beitrag

Die Zeit der Messer

 

Zeiten ändern sich, Kulturen ändern sich. Das betrifft natürlich auch die Tatwerkzeuge, die man gemeinhin für das Abmurkseln verwendet. Und auch die Taten sind häufiger geworden und die Opfer naturgemäß auch. Mädchen und Frauen, heuer diesem jungen Jahr schon weit über zehn – fast jeden Tag eine Frau. Eine Gleichberechtigung, die wir wirklich nicht gebraucht haben.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 90 Gäste und 2 Mitglieder online

Beiträge 2016

Einfach reizend!

Selbstverteidigung tut Not aber mit den Geräten sollte man auch umgehen können. Das gilt auch für die Pfeffersprays. Daher gibt es Kurse, wo man das einfach lernen kann:

„Falter“: Eine Stadt greift zur Waffe

„Falter“: Eine Stadt greift zur Waffe

 

Und der „Falter“ hat immer noch nichts begriffen. Eine Reportage über die Bewaffnung der Wiener und der Österreicher überfordert das Kommunistenblattel. Intellektuell und auch journalistisch. Das ist aber nichts wirklich neues, denn die Schreiberlinge vom „Falter“ sind bald überfordert, wenn es um Tatsachen geht und nicht um Ideologie.

Über den Wolken

Über den Wolken

 

Da soll, wie man weiß, die Freiheit grenzenlos sein. Nicht immer. Wie man hört, sollen ja jetzt manche der Invasoren abgeschoben werden. Funktioniert zwar nicht, das weiß man seit Omofuma und Bakary J, aber sagen kann man das ja – die Trottel-Österreicher werden das schon fressen.

Sicheres Österreich

Sicheres Österreich

 

Österreich ist sicher. Sagen die Politiker und das sagen die Statistiken. Daß die Statistiken samt und sonders gefälscht sind, sagt natürlich keiner. Das wird schamlos abgestritten, aber gerade da wird ganz hemmungslos gelogen und geschwindelt.

Was gibt’s NEWS?

Was gibt’s NEWS?

 

Hat mich gewundert. NEWS war gar nicht so schlecht. Anständig recherchiert, fast keine Fehler und einigermaßen fair. Das ist man nicht gewöhnt von dieser Zeitschrift und es war bei uns zuerst nicht ganz unumstritten, ob man denen überhaupt ein solches Interview geben soll. Aber wir haben es gemacht und es war ganz gut so.