Aktuelles

Im "Zentrum" wird das Klima gerettet

Die Frau Umweltminister konnte nicht kommen. Sie hatte ihre die von Grün zwingend vorgeschriebenen Anti-Klima-Hüpfeinheiten noch nicht fertig absolviert, daher mußte der Innsbrucker Bürgermeister antreten, der natürlich ganz klimaschonend mit dem Dienstwagen angereist war. Gefragt hat ihn zwar keiner, wird aber wohl so gewesen sein. Der Kogler aachelt ja auch einen Big Mac.

In Innsbruck fährt der Herr Bürgermeister aber immer mit dem Rad sagt er und das rettet zumindest dort das Klima. Ist nur zu hoffen, daß er dabei keinen fahren läßt, das würde nämlich die türkis-grüne Klimabilanz aus dem Gleichgewicht bringen. Methan, wir verstehen.

Neuester Beitrag

Die Billion der Frau Von der Leyen

 

Keiner kann sich unter einer Billion wirklich etwas vorstellen. Das ist ein Glück für die EU und das ist auch ein Glück für die Frau Von der Leyen. Billion klingt ja so wie eine Million und das ist etwas, das die EU aus dem Westentaschel zaubert. So mir nix, Dir nix. Dort eine Million, dort noch eine und schon ist einmal eine Milliarde fertig. Tausend Millionen sind das, meine Herrschaften. Tausend! Und noch einmal tausend Milliarden sind eine Billion. Das ist das, was die Unglücksfigur Von der Leyen von uns haben will.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 224 Gäste und ein Mitglied online

Videos

Interview mit dem ehemaligen Innenminister Karl Schlögl

Interview mit dem ehemaligen Innenminister Karl Schlögl

 

Erinnerungen werden wach
https://youtu.be/Dwqu0z-ZCnA

 

P.S.: IWÖ-Unterschriftenaktion gegen den EU-Wahnsinn und gegen sinnlose Waffenverbote
http://iwoe.at/unterschriftenliste/gegen-den-eu-wahnsinn-gegen-sinnlose-waffenverbote/

PP.S.: Petition zur Verhinderung der Verbotsrichtlinie
https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership

Interview über Erziehung, Computerspiele und Waffen

Interview über Erziehung, Computerspiele und Waffen

 

Ein Interview über Erziehung, Computerspiele und Waffen. So etwas hat man noch nicht gesehen und das sollte man sich doch anschauen. Ich denke, man wird gescheiter. 

https://www.facebook.com/FirearmsUnitedAustria/

 

P.S.: IWÖ-Unterschriftenaktion gegen den EU-Wahnsinn und gegen sinnlose Waffenverbote
http://iwoe.at/unterschriftenliste/gegen-den-eu-wahnsinn-gegen-sinnlose-waffenverbote/

PP.S.: Petition zur Verhinderung der Verbotsrichtlinie
https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership

Ein Portrait und Psychogramm des Mannes hinter den "Querschüssen": "The man with the golden pen"

Ein Portrait und Psychogramm des Mannes hinter den "Querschüssen": "The man with the golden pen"

Dr. Georg Zakrajsek, der Mann hinter dem Blog "Querschüsse" stand dem Humaninstitut Vienna als Forschungsobjekt und Case Study im Rahmen einer qualitativen Analyse der österreichischen Bloggerszene zur Verfügung. Im sozialwissenschaftlich fundierten Tiefeninterview erörterte Dr. Zakrajsek ehrlich und ungeschminkt seine Motive einen Blog zu betreiben und mit diesem auch oft anzuecken.