Aktuelles

Wieviele waren es wirklich?

Angeblich 500.000 sind mit der kleinen Greta und unserem Bärenkuschler mitmarschiert. Oder waren es doch nur 15.000 wie die Polizei gemeldet hat? Die Wahrheit werden wir erfahren. Irgendwann. Ob wir das aber glauben?

Neuester Beitrag

Hurra, es geht los: Klagen mit Kromp-Kolb!

 

Das wird ein Fest. Man kann jetzt beim Verfassungsgerichtshof klagen – für die Bahn und gegen den Flugverkehr. Wie die oben erwähnte Frau Professor sagt, sei es ungerecht, daß die Bahn besteuert wird, der Flugverkehr aber nicht, wo doch die Grünen so gerne fliegen. Der Bundespräsident übrigens auch. Der hat aber wenigstens immer seinen Kuschelbären mit.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

Sport

Das Benefizschießen in Himberg

Das Benefizschießen in Himberg

 

Das war wie immer sehr erfolgreich. Viele Teilnehmer (88 waren es und ich entschuldige mich für diese Zahl bei den Grünen und beim DÖW, kann es aber nicht ändern). Hervorragend organisiert von Shooters Hall, Alexander Dolezal, seiner charmanten Gattin und dem Team.

Das Ende einer Legende

Das Ende einer Legende

Cassius Clay ist tot. Er hat sich schon lange Muhammed Ali genannt und ist zum Islam konvertiert. Im Boxen eine Lichtgestalt – keiner vor ihm war so gut, so revolutionär, so klug und so faszinierend.