Polizei

Alles Gute zum Geburtstag!

Alles Gute zum Geburtstag!

 

Das wünsche ich dem Landespolizeidirektor Franz Prucher. Nicht von ganzem Herzen, aber doch aufrichtig. Sechzig ist er geworden.

Er wird sich erinnern: Ich habe ihn einmal hier in den Querschüssen gekränkt, weil ich gemeint habe, er stünde auf der falschen Seite, nämlich auf der Seite der Täter und nicht auf der Seite der Opfer.

Da hat er mich geklagt und sich sogar einen prominenten Vertreter geleistet, den heutigen Justizminister nämlich, damals noch Professor. Keine wirklich gute Wahl, wir haben uns verglichen und recht glanzvoll war die Vorstellung des Herrn Ministers dabei nicht.

Wir haben uns aber versöhnt und er hat mir gestanden, daß er seither die Querschüsse liest. Freut mich. Immerhin ist er ja recht erfolgreich und macht eine saubere Arbeit.

Darum meine Wünsche an ihn auf diesem Wege. Er möge bis zur Pension noch friedvolle Tage verbringen und immer auf der richtigen Seite stehen. Ist ja nicht schwer.

 

P.S.: IWÖ-Unterschriftenaktion gegen den EU-Wahnsinn und gegen sinnlose Waffenverbote
http://iwoe.at/unterschriftenliste/gegen-den-eu-wahnsinn-gegen-sinnlose-waffenverbote/

PP.S.: Petition zur Verhinderung der Verbotsrichtlinie
https://www.change.org/p/council-of-the-european-union-eu-you-cannot-stop-terrorism-by-restricting-legal-gun-ownership