Aktuelles

Konservative gewinnen in England

Johnson könnte jetzt allein Gesetze machen. Wie wäre es mit einer Revison des Waffenverbotes von Tony Blair? Abschaffung der entsprechenden Verbote. Auf die EU braucht er ja jetzt auch keine Rücksicht mehr zu nehmen! Das wäre eine Rückkehr zur Demokratie.

Neuester Beitrag

Unangepaßte Gedanken über das Reiten

 

Die Polizeipferde sind von der ÖVP und ihren üblen Helfershelfern umgebracht worden. In die Würscht damit! Traurig aber wahr. Als altem Reiter hat mir das sehr weh getan, aber unsere völlig verblödete Politik hat das so gewollt und da kannst nix machen. Das 27er und das 34er-Jahr, wir wissen das.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 76 Gäste und keine Mitglieder online

Gesellschaft

Der Tod der politischen Korrektheit

Der Tod der politischen Korrektheit

 

Es war wie im Märchen vom Kaiser mit den neuen Kleidern: Trump hat gegen die politische Korrektheit verstoßen und alle haben erkannt, daß die Tugendwächter alle nackt waren. Und noch was: Als Nackte waren sie nicht schön sondern einfach nackt, lächerlich und hilflos.

Gewalt gegen Frauen

Gewalt gegen Frauen

 

Ich schlage keine Frauen. Das hat man nicht getan und wer das eventuell getan hätte, war aus dem Kreise der anständigen Menschen ausgeschlossen. So war die Erziehung und ich kenne niemanden, der diesen Ehrenkodex nicht eingehalten hätte.