Militär

Die Top Guns von Österreich

Die Top Guns von Österreich

 

Auch ein Fundstück im NEWS: Unter dem Titel: „Zwei Top Guns beim Fachsimpeln“ wird unser aller Herr Bundespräsident, der Oberbefehlshaber des Bundesheeres, zusammen mit seinem Ressortchef, dem Minister Klug gezeigt, wie sie ganz entspannt über ein militärisches Flugfeld schlendern, gehüllt in militärisches Outfit.

Der Herr Bundespräsident wird zitiert: „ . . . ich testete persönlich die wendige Pilatus PC 7 in hoher Luft“ Wortwörtlich so.

Eine Menge Satirisches fiele mir dazu ein. So zum Beispiel, daß bislang niemand gewußt hat, daß der Herr Bundespräsident über einen militärischen Flugschein verfügt, sonst hätte er die Pilatus nie „persönlich testen“ können.

Daß sich der Herr Oberbefehlshaber vor Waffen – und dazu gehört freilich auch ein Kampfflugzeug – panisch fürchtet, ist auch bekannt. Dennoch hat er sich in ein solches Flugzeug gesetzt. Tapfer.

Und ich könnte jetzt auch – wieder satirisch, versteht sich – die Frage stellen, ob die Pilatus auch über ein Häusel verfügt, in das man sich bei problematischen Situationen begeben könnte.

 

P.S.: Der Gedanke, als Bundespräsident zu kandidieren, wird angesichts solcher Geschichten immer reizvoller. Und wenn ich mir die möglichen Kandidaten ansehe, umso mehr.

 

Übrigens: haben Sie schon die Petition Liberales Waffenrecht für mehr Sicherheit unterschrieben – läuft noch bis 14. April 2015! http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/PET/PET_00022/index.shtml