Politik

Wer hat Angst vor dem grünen Mann?

Wer hat Angst vor dem grünen Mann?

 

Die grünen Männchen kennen wir, die kommen aus dem Weltall und die gibt es ja nicht wirklich oder nur im Film.

Der grüne Mann kommt aber aus dem Totalitarismus, also von den Bolschewiken und den anderen Sozialisten her und den gibt es wirklich.

Es geht um den Herrn Professor Van der Bellen, der durch langsames Reden die Kompetenz vermitteln möchte, die er nicht hat. Der wird nämlich gerade von den Grünen als Kandidat für die Bundespräsidentschaft aufgebaut. Die Zeitungen tun recht begeistert mit und in fast allen Schundblatteln Österreichs werden ihm gute Chancen auf dieses hohe Amt eingeräumt.

Ich denke, daß ein Grüner als Bundespräsident eine demokratiepolitische Katastrophe wäre. Wir hatten gute Präsidenten, bessere und auch schlechte. Aber einen Kommunisten hatten wir noch nicht. Und das muß wirklich nicht sein.

Man stelle sich vor: So ein Mensch als Oberbefehlshaber des Bundesheers, so ein Mensch beauftragt die Bundesregierung, so ein Mensch ernennt Richter und andere Justizfunktionäre.

Ich denke, das muß mit allen Mitteln verhindert werden. Wenn der Van der Bellen antritt, tue ich mir auch eine Kandidatur an und wenn es nur deswegen wäre, diesen Herrn zu verhindern.

 

Übrigens: haben Sie schon die Petition Liberales Waffenrecht für mehr Sicherheit unterschrieben – läuft noch bis 27. Jänner 2015! http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/PET/PET_00022/index.shtml