Aktuelles

Boris Johnson hat gewonnen! Brexit!!!

Herzlichste Gratulation! Leider habe ich die dummen Gesichter der Merkel, der Lagarde und der Von der Leyen nicht sehen können. Schade!

Neuester Beitrag

Unangepaßte Gedanken über das Reiten

 

Die Polizeipferde sind von der ÖVP und ihren üblen Helfershelfern umgebracht worden. In die Würscht damit! Traurig aber wahr. Als altem Reiter hat mir das sehr weh getan, aber unsere völlig verblödete Politik hat das so gewollt und da kannst nix machen. Das 27er und das 34er-Jahr, wir wissen das.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 85 Gäste und keine Mitglieder online

Pädagogik

Eine Änderung in der Bildungspolitik

Eine Änderung in der Bildungspolitik

 

Die ist jetzt in Sicht, weil uns allmählich das Geld ausgeht. Die Frau Minister sollte also sparen und sie tut es auch. Natürlich nicht bei sich und in ihrem Bürokratendschungel. Da sei doch St. Marx vor! Und für wie blöd uns die Politiker halten, wurde besonders deutlich beim Interview mit dem Herrn Landeshauptmann Niessl, der unverfroren und ohne Widerspruch behaupten konnte, er – wenn er etwas zu reden hätte – würde gleich 1.500 Verwaltungsposten einsparen.