Aktuelles

Was sind die, die uns regieren?

Zuerst: Wir haben sie gewählt. Daher sind wir selber schuld an dieser Truppe. Aber: Jetzt haben wir sie am Hals oder an der Gurgel und sie schnüren uns die Luft ab.

Auskommen geht nicht mehr. Aber das haben die Leute auch im Dritten Reich gesagt. Und wenn nicht die Amis und die Russen gekommen wären, hätten wir sie immer noch.

Aber wir haben sie ohnehin noch immer. Wer regiert denn jetzt in Deutschland? Sind denn das nicht die Kommunisten? Und wollen wir die wirklich wieder?

Neuester Beitrag

Mohammed und die Nazis

 

Unlängst habe ich davon gesprochen, welche Affinität die Mohammedaner mit dem Nationalsozialismus pflegen. Bekannt ist die Wertschätzung, die Hitler und vor allem Himmler dem Islam entgegengebracht haben. Die Ideologien sind nicht allzu verschieden. Beide sind im Herzen Faschisten, sie betonen die Überlegenheit der eigenen Ideologien und die Minderwertigkeit der Andersgläubigen, sprich: der Ungläubigen. Das zieht sich sowohl durch den Islam als auch durch den Nationalsozialismus. Abweichler, Abtrünnige darf und soll man töten. Auch der Kommunismus sieht das nicht anders.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 189 Gäste und keine Mitglieder online

EU

Bald sind Wahlen zur EU

Bald sind Wahlen zur EU

 

Es ist nicht mehr so lange hin. Ende Mai wird gewählt. Einerseits Zeit genug, andrerseits muß man jetzt schon planen. Die Parteien haben ihre Kandidatenlisten weitgehend fertig, auch wenn noch nicht alles an die Öffentlichkeit gelangt ist.

So kann es nicht weitergehen mit Österreich und mit der EU. Der Übermut der EU-Bonzen ist unerträglich geworden, man muß denen deutlich zeigen, daß man sich das nicht weiter gefallen lassen wird.

Die legalen Waffenbesitzer wissen Bescheid. Sie haben ihre Wahl wahrscheinlich längst getroffen und im Mai ist es an der Zeit, Flagge zu zeigen. Flagge für die Freiheit, für die Unabhängigkeit und für unsere Rechte.

Wir werden wahrscheinlich eine öffentliche Veranstaltung zu dieser Wahl machen. Wie genau, weiß ich selber noch nicht. Aber wenn es so weit ist, sollten alle mitmachen.

Kommentare   

+19 #4 Flashpoint 2014-02-04 10:01
Bravo zu den Blogs 1 u.2!!!Ihr habt meine volle Zustimmung.Weiter so!!!!
+16 #3 Flashpoint 2014-02-04 09:53
Den Dagarser -Blog bezüglich Visier habe ich gerade gelesen und da es dort um Geschlossenheit aller Waff.-besitzer geht,muß ich ihm absolut Recht geben.Mit dem "Kuschelgeschwätz" kann man bei einer Malmström nicht landen!!Die hat vor kurzem noch viel schlimmere Dinge genannt,die in ihrem Sinne in der EU abgeändert werden müssen-ein "Super-Gutmensch"eben.Ich kenne als langjähriger Leser aller einschlägigen Medien und auch alle diesbez.Personen und muß Freund Dagarser absolut zustimmen.Schade,dass Dr.Schiller nicht mehr beim Visier ist.Auch ich werde als lang-langjähriger Visier-Leser mein Abo kündigen.Wie kann man so einen Mist schreiben?
+32 #2 Gerhard M. 2014-02-03 18:43
Ich weiß auch schon ganz genau, bei welcher Partei ich das Kreuzerl machen werde. Nämlich bei der die

Das Waffenrecht liberalisiert

Den Begriff Österreicher zuerst lebt.

Unsere Heimat schützt

Unsere christlichen Werte schützt.

Schmarotzer aus dem Land wirft.

Den Islam dorthin verbannt wo er herkam.
+35 #1 Walter Murschitsch 2014-02-03 16:56
Dr. Zakrajsek:
Die legalen Waffenbesitzer wissen Bescheid. Sie haben ihre Wahl wahrscheinlich längst getroffen und im Mai ist es an der Zeit, Flagge zu zeigen. Flagge für die Freiheit, für die Unabhängigkeit und für unsere Rechte.
-------------------------------------
-------------------------------------

Dieses kranke "Konzernsystem" gehört aufgelöst und jedem Österreichischen Bürger sein Heimatland wieder zurückgegeben!

Und welche Partei ich wählen werde, habt Ihr sicher schon erraten!

VIRIBUS UNITIS !

Um zu kommentieren, bitte anmelden.