Aktuelles

Warum leckt der Hund seine Eier?

Weil er es kann. Einfach. Und warum erläßt der Anschober gesetzwidrige und verfassungswirdige Verordnungen? Antwort: Weil er es kann. Weil wir Österreicher das dulden und ihn das machen lassen. Keiner bremst ihn, keiner macht etwas dagegen, denn wir lassen uns alles - wirklich alles - gefallen. Gerade, daß wir selber ihm - grausliche Vorstellung - nicht die grüngefärbten Eier lecken.

Aber bald ist Ostern! Zeit zum Eierpecken!

Neuester Beitrag

Aufwachen FPÖ!

 

Also wenn es jetzt nicht geht, dann wird es nichts mehr. Die Regierung taumelt, macht einen Fehler nach dem anderen, die Politwurschteln dort sind nur mehr peinlich und schmeißen mit beiden Händen unser Steuergeld beim Fenster hinaus und die wahrhaft Betroffenen kriegen nichts, überhaupt nichts und werden mit bürokratischen Schikanen verhöhnt. Allmählich kommen auch die treuesten Wähler der bisherigen Regierung drauf, wie sie betrogen worden sind.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 95 Gäste und ein Mitglied online

Afrikanisches

Allein ist es immer fad – auch bei der Jagd

Allein ist es immer fad – auch bei der Jagd

 

Diesmal habe ich wieder besonders liebe Freunde mitgenommen nach Namibia. Ich mache das gerne und besonders freue ich mich, wenn ich Neulinge, die noch nie in Afrika gewesen sind, für das Land begeistern kann.

Eine Gefahr ist immer dabei: Wer einmal mitgewesen ist, will immer wieder nach Namibia. Man wird nur allzuleicht angesteckt vom Zauber der Steppe, der Wüste und der wunderbaren Tierwelt. Mir jedenfalls ist das so ergangen und wenn ich nicht wenigstens einmal in Jahr nach Namibia fahren kann, geht mir wirklich was ab. Solange ich kann, werde ich daher diesem schönen Land immer treu bleiben.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.