Aktuelles

Cluster-Maniacs

Irgendeiner hat das Wort: "Cluster" in das Corona-Spiel gebracht und die dummen Politiker und die noch dümmeren Journalisten vom ORF und anderen Medien haben ihre Liebe zum Cluster entdeckt. Seiterher verwenden sie das dauernd. Sie wissen zwar nicht so recht, was das wirklich bedeutet, macht aber nichts. Cluster ist halt ein so schönes Wort und alle glauben, daß es nur der verwendet, der den wirklichen Durchblick hat.

Also weiter mit Cluster. Wenn das sogar der Stelzer verwendet, kann das nicht so falsch sein. Nicht einmal in Linz.

Neuester Beitrag

Corona und Koran - was ist gefährlicher?

 

Diese Frage hat Norbert Hofer beantwortet: Er hat gemeint, der Koran sei gefährlicher. Na, mehr hat er nicht gebraucht. Erstens: einer von der FPÖ – schon schlecht. Zweitens: das heilige Buch der Mohammedaner – noch schlechter.

Weiterlesen ...

Suche

Newsletter

 

Um sich für den Newsletter anzumelden, schicken Sie bitte ein Mail mit dem Betreff „Anmelden“ an news@querschuesse.at.

 

Wer ist online?

Aktuell sind 95 Gäste und keine Mitglieder online

Medien

Recht schreiben – noch einer

Recht schreiben – noch einer

 

Vor ein paar Tagen habe ich über die Rechtschreibreform geschrieben und mich ganz stolz damit gebrüstet, die IWÖ-Nachrichten seien die einzige Zeitung in Österreich die noch in der alten Rechtschreibung erscheint.

Das war falsch, da habe ich nicht gut recherchiert. Tatsächlich gibt es noch eine Zeitschrift, die auch nur die alte, die gute Rechtschreibung verwendet. Es ist die Zeitschrift der Paneuropa-Bewegung. Ich habe mich zu schämen. Vor allem deswegen, weil ich diese Zeitschrift mit Begeisterung lese, ich habe sie abonniert und die IWÖ natürlich auch. Chefredakteur ist mein guter Freund Rainhard Kloucek, ein hervorragender Journalist.

Also, ich bereue und bitte alle meine Leser die Zeitschrift zu lesen. Immer wieder werden darin Themen angesprochen, die für uns alle interessant sind und Rainhard ist ein entschiedener Befürworter des legalen privaten Waffenbesitzes. Auch in den IWÖ-Nachrichten hat er schon veröffentlicht. In der letzten Ausgabe von Paneuropa gibt es übrigens einen bemerkenswerten Artikel, der sich mit der nächsten Nationalratswahl beschäftigt. In alter Rechtsschreibung. Lesen!

www.paneuropa.at

Wer noch jemanden findet, der gut rechtschreibt und publiziert, bitte hier melden.

Kommentare   

+14 #1 Georg Zakrajsek 2013-09-15 19:56
Habe schon eine weitere Zeitschrift gefunden, die bei der alten guten Rechtschreibung geblieben ist.

"Zur Zeit"

Immerhin. vielleicht gibt es noch ein paar.

Um zu kommentieren, bitte anmelden.